MenĂŒ

Garten

Wie Man Eine Mulchgrube AusgrÀbt

Mulch ist ein loses material, das gÀrtner um die basis von pflanzen legen, um feuchtigkeit zu speichern und die entstehung von unkrÀutern zu reduzieren. Wenn sie einen garten mit laubbÀumen oder eine quelle von holzspÀnen haben, haben sie einen vorrat an bio-mulch. Dieser mulch wird im laufe eines jahres abgebaut, also muss es...

Wie Man Eine Mulchgrube AusgrÀbt


In Diesem Artikel:

Bio-Mulch kann in einer ausgekleideten Grube in Ihrem Garten gelagert werden.

Bio-Mulch kann in einer ausgekleideten Grube in Ihrem Garten gelagert werden.

Mulch ist ein loses Material, das GĂ€rtner um die Basis von Pflanzen legen, um Feuchtigkeit zu speichern und die Entstehung von UnkrĂ€utern zu reduzieren. Wenn Sie einen Garten mit LaubbĂ€umen oder eine Quelle von HolzspĂ€nen haben, haben Sie einen Vorrat an Bio-Mulch. Dieser Mulch fĂ€llt im Laufe eines Jahres aus und muss regelmĂ€ĂŸig nachgefĂŒllt werden. Halten Sie ĂŒberschĂŒssige Mulch in einer Mulchgrube in einer Ecke Ihres Gartens und Sie haben es praktisch, wenn Sie es benötigen, anstatt nach neuen Lieferungen alle paar Monate suchen zu mĂŒssen.

1

Graben Sie eine quadratische Grube in Ihrem Garten an einem schattigen Ort. Hitze beschleunigt die Zersetzung und Sie möchten, dass Ihr Mulch so stabil wie möglich bleibt, anstatt zu kompostieren. Die GrĂ¶ĂŸe der Grube hĂ€ngt von der Menge an Mulch ab, die Sie lagern werden, aber ein 2-Fuß-WĂŒrfel ist ein guter Ausgangspunkt. Diese Grube, 2 mal 2 mal 2 Fuß, wird eine großzĂŒgige Menge Mulch enthalten.

2

Schneiden Sie ein StĂŒck Landschaftsgewebe, das 7 Fuß mal 7 Fuß misst, oder schneiden Sie mehrere StĂŒcke zusammen, die zu dieser GrĂ¶ĂŸe passen. Wenn Sie mehr als ein StĂŒck schneiden, berĂŒcksichtigen Sie die ĂŒberlappenden StĂŒcke. GrĂ¶ĂŸer ist in diesem Fall besser, da Sie den Überschuss spĂ€ter immer entfernen können.

3

Legen Sie den Landschaft Stoff in die Grube mit mindestens 6 Zoll ĂŒberlappend auf den Boden außerhalb. Schieben Sie das Kunststoffgewebe in den Boden der Grube, um sicherzustellen, dass es in alle Kanten gelangt.

4

Begrabe die RĂ€nder des Stoffes mit etwas ĂŒberschĂŒssigem Schmutz, den du aus der Grube entfernt hast. Bedecken Sie die Kanten mit ausreichend Schmutz, damit sie nicht frei werden.

5

Schaufeln Sie den Mulch in die Grube und stapeln Sie ihn in die Mitte. Wenn Sie mehr als genug Mulch haben, um die Grube zu fĂŒllen, stapeln Sie den Rest auf einen HĂŒgel in der Mitte.

6

Legen Sie eine Plane ĂŒber den Mulch. Dies hĂ€lt den Regen draußen und hilft, den Mulch trocken zu halten. Legen Sie Steine ​​um die RĂ€nder der Plane, um sie durch Regen und starke Winde an Ort und Stelle zu halten.

Dinge, die du brauchst

  • Scharfer Spaten oder Schaufel
  • Landschaftsgewebe oder Plastik des Baumeisters
  • Maßband
  • Schere
  • Plane
  • Große Felsen

Spitze

  • Graben Sie den Mulch aus der Grube und ersetzen Sie ihn jeden FrĂŒhling durch einen neuen Vorrat. Selbst mit Ihren Vorsichtsmaßnahmen wird es kompostieren und wird nicht so schĂŒtzend sein wie große StĂŒcke von frischem Mulch.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen