Men√ľ

Garten

Wie Man Einen Rand In Einem Blumenbeet Graviert

Sie k√∂nnen viel hilfe bei der gestaltung ihrer blumengrenze finden, aber dieses elegante bett kann zu einer masse von rasen und graspflanzen werden, wenn es nicht richtig - und r√ľcksichtslos - kantig ist. Von allen m√∂glichkeiten f√ľr das kantenschneiden funktioniert das altmodische graben immer noch am besten, um mulchboden im garten zu halten und eine barriere gegen invasiven rasen zu bilden...

Wie Man Einen Rand In Einem Blumenbeet Graviert


In Diesem Artikel:

Eine saubere Kante bedeutet, dass man nicht schwitzt.

Eine saubere Kante bedeutet, dass man nicht schwitzt.

Sie k√∂nnen viel Hilfe bei der Gestaltung Ihrer Blumengrenze finden, aber dieses elegante Bett kann zu einer Masse von Rasen und Graspflanzen werden, wenn es nicht richtig - und r√ľcksichtslos - kantig ist. Von all den M√∂glichkeiten f√ľr das Kantenschneiden funktioniert das altmodische Graben immer noch am besten, um den Mulchgartenboden zur√ľckzuhalten und eine Barriere gegen invasives Rasengras zu bilden. Die meisten Saison- und Strauchgr√§ser werden durch einen Schnitt entmutigt, aber Bergrasen der warmen Jahreszeit, die h√§ufig f√ľr Rasenfl√§chen in den Widerstandszonen 8 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums ausgew√§hlt werden, erfordern eine starke, wiederholte Kantenbearbeitung, um ihre aggressiven Wurzeln in Schach zu halten.

1

Markieren Sie die Kante Ihres neuen Betts oder Rahmens mit einem St√ľck Schlauch oder Spr√ľhfarbe. Eine sorgf√§ltig angewendete Linie von Glyphosat oder einem anderen systemischen Herbizid kann helfen, den Rasen aufzuweichen, der aufgebrochen werden muss.

2

Entlang der Linie mit einem Gartenspaten geradeaus graben - eine gerade-Schaufel Schaufel. Stellen Sie sich auf den Spaten, bis er fast vollständig in den Boden eindringt. Schneide entlang der Linie mit einem Gartenmesser, auch Hori-Hori genannt, oder "Dig-Dig", um besonders dicken Rasen oder andere Wurzeln zu schneiden.

3

Reduzieren Sie mindestens 12 Zoll, um die tieferen Rasengrizzhome sowie die Stolonen zu schneiden, die entlang der Oberfläche des Bodens wachsen. Graben Sie bis 16 Zoll, wenn Sie Stauden wie Hostas wachsen.

4

Schneiden Sie Linien quer √ľber die Grenze senkrecht zu den Kanten und drehen Sie den Boden mit einer Schaufel oder Gartengabel, um mit der Kultivierung zu beginnen.

5

Schaufeln Sie den Boden gegen die Schnittlinie entlang der Linie, die Sie gegraben haben, und installieren Sie Mulch gegen die freiliegende Seite des Rasens. F√ľgen Sie die zus√§tzliche Erde an der Grenze zusammen mit anderen √Ąnderungen hinzu, um eine beschlagene Oberfl√§che f√ľr Pflanzungen zu schaffen.

6

Erneuern Sie die Schnittlinie um Ihr Bett entsprechend der Wachstumsrate und der Wachstumsperiode Ihres Rasengrases.

Dinge, die du brauchst

  • Gartenschlauch oder Spr√ľhfarbe
  • Glyphosat-Herbizid (optional)
  • Quadratischer Gartenspaten
  • Hori-hori oder scharfes Messer
  • Gartenbesen
  • Laubdecke
  • Schaufel oder Spatengabel

Tipps

  • Verwenden Sie einen Gartensammler - eine gerade oder quadratische Klinge am Ende eines langen Griffs - um die Kanten zu erneuern, ohne Schmutz oder Mulch zu verschieben.
  • Wenn Ihr Rasen warm ist, Gras im Sommer, komplette Wartung im Sommer - Bermuda Gras w√§chst aggressiv und kann mehrere dieser Wartungsarbeiten Schnitte ben√∂tigen. Trimmen Grenzen der k√ľhlen Jahreszeit Gr√§ser wie Kentucky Bluegrass im Herbst oder Fr√ľhjahr. Gr√§ser, die eher aus Trauben als aus kronenbildenden Rhizomen, wie dem Rohrschwingel und dem Weidelgras, gedeihen, m√ľssen m√∂glicherweise nicht f√ľr mehrere Jahre nachgeschnitten werden.
  • Sie k√∂nnen w√§hlen, ob Sie Plastik-, Stein- oder andere Futter in Ihrer Einfassung verwenden, aber Sie sollten zuerst graben, oder Gras Rhizome und Stolonen werden einen Weg durch Risse oder Gelenke finden.

Warnungen

  • Wenn du Stauden pflanzt, eine gro√üe Grenze machst oder einen Rototiller verwendest, schaue zuerst bei deiner √∂rtlichen Versorgungsstelle vorbei. Einige Versorgungseinrichtungen sind nur 18 Zoll unter der Oberfl√§che begraben und k√∂nnen bei Frost oder Bodenbewegung aufgehen.
  • Graben Sie immer gerade nach unten - schr√§ge Kanten lassen Mulch in Rasengras und Graswurzeln gleiten, um leichter ihren Weg in die Grenze zu finden.

Video-Guide: Grabstein-Aufbau -.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen