Men√ľ

Zuhause

So Ermitteln Sie Die Hochwasserversicherungsrate Ihres Hauses

Die höhe der hochwasserversicherung variiert stark, abhängig von ihrem zuhause und der geographischen region, in der sie leben, mit nationalen durchschnittswerten von $ 700 jährlich.

So Ermitteln Sie Die Hochwasserversicherungsrate Ihres Hauses


In Diesem Artikel: Geschrieben von Fraser Sherman; Aktualisiert am 18. Juli 2017

Je höher das Risiko von Überschwemmungen ist, desto höher ist die Hochwasserversicherungsprämie.

Je höher das Risiko von Überschwemmungen ist, desto höher ist die Hochwasserversicherungsprämie.

In den letzten zehn Jahren belief sich die durchschnittliche Zahl der Hochwasserversicherungen auf 33.000 Dollar, hei√üt es im National Flood Insurance Program. Wohneigent√ľmer-Versicherung beinhaltet keine √úberschwemmungsschutz, also, wenn Ihr Eigentum f√ľr √úberschwemmungen gef√§hrdet ist, sehen Sie die NFIP des Bundes. Sie k√∂nnen Versicherungen nur kaufen, wenn Ihre lokale Regierung mit der NFIP zusammenarbeitet, um Richtlinien zu erlassen, die Hochwassersch√§den und damit √úberschwemmungsanspr√ľche reduzieren; Die meisten Gemeinden mit Hochwasserrisiko beteiligen sich. Wenn Ihr Haus in einer √úberschwemmungszone mit hohem Risiko ist, kann Ihr Kreditgeber verlangen, dass Sie Hochwasserversicherung zusammen mit Hauseigent√ľmerversicherung abschlie√üen.

Flutkartenzonen

Lokalisieren Sie Ihr Haus auf Bundesflutversicherungskarten. Sie k√∂nnen die Karten auf der Federal Emergency Management Agency Website anzeigen, oder Sie k√∂nnen bezahlen, um sie in Papierform zu bestellen. Die Karten zeigen Ihnen, in welcher √úberschwemmungszone Sie sich befinden, was sich sehr auf Ihre Pr√§mie auswirken wird. Geb√§ude in den Zonen B, C und X qualifizieren sich f√ľr Standard- oder Vorzugspreise; A- und V-Zonen zahlen mehr.

Zonenpreise

Finden Sie heraus, ob Ihre Gemeinde einen Vorzugstarif f√ľr die Hochwasserversicherung hat. Wenn Ihre Gemeinde die Mindeststandards der NFIP erf√ľllt, k√∂nnen Einwohner in Gebieten mit mittleren bis niedrigen Risiken in den Gebieten B, C und X den bevorzugten Tarif erhalten; A und V Hausbesitzer k√∂nnen nicht. Ihr Versicherer oder Ihre Gemeindeverwaltung sollte Ihnen das sagen k√∂nnen.

Abdeckungsoptionen

Entscheiden Sie, wie viel Deckung Sie wollen und wie gro√ü ein Selbstbehalt sein soll. Auf der Website der NFIP erhalten Sie eine Sch√§tzung, wie hoch Ihre Pr√§mie auf der Zone und der Gr√∂√üe Ihrer Police basieren wird. W√§hrend der durchschnittliche Preis einer Flutversicherung j√§hrlich 700 Dollar betr√§gt, sind die Pr√§mien sehr unterschiedlich. Eine Police in einer Standardzone darf nur einige hundert Dollar betragen, w√§hrend eine Police f√ľr dieselbe Gr√∂√üe in einem risikoreichen Bereich Tausende betragen kann. Die Website listet andere Faktoren auf, die sich auf die Pr√§mie auswirken, z. B. die H√∂he Ihres Selbstbehalts und ob Ihr Haus einen Keller hat.

Spitze

Die NFIP verkauft keine Hochwasserversicherungen direkt. Wenn Ihre Community teilnimmt, k√∂nnen Sie eine Police von einem lokalen Versicherungsvertreter kaufen. Ihre Pr√§mie kann aus verschiedenen Gr√ľnden von den Sch√§tzungen der NFIP abweichen, einschlie√ülich der H√∂he Ihres Hauses √ľber dem durchschnittlichen Hochwasserniveau und ob die Richtlinien Ihrer Gemeinde zur Reduzierung von Hochwassersch√§den streng genug sind, um eine Zinssenkung durch die NFIP zu erzielen.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen