Menü

Zuhause

So Ermitteln Sie Die Grenzflächen Für Abgehängte Decken

Fallende decken werden häufig in kellern, bürogebäuden und schulen verwendet, da sie ein erschwingliches und einfach zu installierendes deckensystem sind. Sie installieren eine abgehängte decke in form eines gitters mit geschnittenen deckenplatten oder paneelen, die in die gitterabschnitte passen. Die grenze der decke besteht aus geschnittenen fliesen. Sicherstellen…

So Ermitteln Sie Die Grenzflächen Für Abgehängte Decken


In Diesem Artikel:

Abgehängte Decken ermöglichen einen einfachen Zugang zu elektrischen Leitungen und Rohren.

Abgehängte Decken ermöglichen einen einfachen Zugang zu elektrischen Leitungen und Rohren.

Fallende Decken werden häufig in Kellern, Bürogebäuden und Schulen verwendet, da sie ein erschwingliches und einfach zu installierendes Deckensystem sind. Sie installieren eine abgehängte Decke in Form eines Gitters mit geschnittenen Deckenplatten oder Paneelen, die in die Gitterabschnitte passen. Die Grenze der Decke besteht aus geschnittenen Fliesen. Um sicherzustellen, dass die Kacheln gleichmäßig und visuell ausgewogen sind, bestimmen Sie die Größe der Kacheln, bevor Sie das Raster installieren. Um dies zu tun, müssen Sie den Raum messen und eine einfache Formel anwenden.

1

Messen Sie die Länge und Breite der Decke und notieren Sie die Maße auf einem Blatt Papier.

2

Teilen Sie die Deckenplattenlänge in die Raumbreite ein. Fügen Sie die Kachellänge zu dem Rest hinzu, den Sie aus dieser Gleichung erhalten. Wenn der Raum beispielsweise 9 Fuß breit ist und Ihre Deckenplatte 4 Fuß lang ist, haben Sie beim Teilen dieser Zahlen einen Rest von 1. Wenn Sie dem Rest 4 Fuß hinzufügen, ist Ihr Ergebnis 5.

3

Teilen Sie das Ergebnis in zwei Hälften, um die Länge Ihres Rahmenbereichs zu erhalten. Zum Beispiel, wenn Ihre Summe 5 ist, ist die Antwort 2,5 Fuß oder 2 Fuß, 6 Zoll.

4

Teilen Sie die Deckenlänge durch die Fliesenbreite. Wenn die Deckenlänge beispielsweise 13 Fuß beträgt und die Kachelbreite 2 Fuß beträgt, ist Ihr Rest 1. Fügen Sie die Breite für diese Gleichung ebenfalls dem Rest hinzu. Zum Beispiel, wenn der Rest 1 ist und Ihre Fliese 2 Fuß breit ist, ist die Summe dieser 3.

5

Teilen Sie die resultierende Zahl in zwei Hälften, um die Breite der Rahmenfläche zu bestimmen. Zum Beispiel, wenn Ihr Ergebnis 3 ist, ist Ihre Antwort 1,5 oder 1 Fuß, 6 Zoll für die Fliesen, die die Breite Ihrer Decke laufen wird.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen