MenĂŒ

Zuhause

So Erkennen Sie Pool-Lecks

Normale schwankungen im wasserstand eines pools treten aufgrund von verdunstung und spritzern auf. Wenn der wasserstand in ihrem pool innerhalb von 24 stunden um mehr als 1/4 zoll fĂ€llt, können sie jedoch ein leck haben. Lose fliesen, decksrisse oder ein schwer zu pflegendender wasserhaushalt können auch anzeichen fĂŒr ĂŒbermĂ€ĂŸigen wasserverlust sein,...

So Erkennen Sie Pool-Lecks


In Diesem Artikel:

Die meisten Lecks im Pool sind auf einfache Probleme mit der Installation zurĂŒckzufĂŒhren.

Die meisten Lecks im Pool sind auf einfache Probleme mit der Installation zurĂŒckzufĂŒhren.

Normale Schwankungen im Wasserstand eines Pools treten aufgrund von Verdunstung und Spritzern auf. Wenn der Wasserstand in Ihrem Pool innerhalb von 24 Stunden um mehr als 1/4 Zoll fĂ€llt, können Sie jedoch ein Leck haben. Lose Fliesen, Deck Risse oder ein Wasser-Balance, die schwierig zu pflegen ist, können auch Anzeichen fĂŒr einen ĂŒbermĂ€ĂŸigen Wasserverlust sein, nach der National Swimming Pool Foundation. Wenn Sie vermuten, dass Sie ein Leck haben, kann ein einfacher Test Ihren Verdacht entweder bestĂ€tigen oder zerstreuen und Ihnen eine Vorstellung davon geben, wo Sie anfangen sollten.

1

Bringen Sie den Wasserstand im Pool auf ein normales Niveau. Das FĂŒllventil ausschalten.

2

FĂŒllen Sie einen sauberen 5-Gallonen-Eimer mit Poolwasser. Stellen Sie den Eimer auf eine Schwimmbeckenstufe oder eine andere eingetauchte StĂŒtze, so dass die Oberseite des Eimers nicht mehr als 2 Zoll ĂŒber dem Niveau des Beckens ist. Entfernen Sie Wasser aus dem Eimer, bis der Wasserspiegel genau dem Wasserspiegel des Eimers entspricht.

3

Zeichnen Sie zwei Linien auf den Eimer mit einer permanenten Markierung, um den Wasserstand anzuzeigen, einen im Eimer und einen außen.

4

Schalten Sie die UmwĂ€lzpumpe ein. Schalten Sie das automatische FĂŒllventil aus, wenn Sie eines haben. Lassen Sie den Pool und den Eimer 24 Stunden lang ungestört stehen.

5

ÜberprĂŒfen Sie die WasserstĂ€nde von Pool und Eimer gegen die Linien, die auf den Eimer gezogen wurden. Wenn die WasserstĂ€nde gleich sind, gibt es keine signifikanten Lecks. Wenn das Poolwasser niedriger ist als das Wasser im Eimer, haben Sie ein Leck.

6

Bringen Sie die WasserstĂ€nde im Pool und Eimer zurĂŒck zu den Markierungen. Schalten Sie die UmwĂ€lzpumpe aus. Wiederholen Sie den Test fĂŒr weitere 24 Stunden.

7

ÜberprĂŒfen Sie die WasserstĂ€nde. Wenn die Pegel gleich sind, starten Sie die Suche nach einem Leck in der Zirkulationspumpe und den zugehörigen Leitungen. Wenn die Ebene des Pools niedriger als die des Buckets ist, liegt das Leck wahrscheinlich in der Poolstruktur selbst. Wenden Sie sich an einen Spezialisten fĂŒr die Erkennung von Leckagen in SchwimmbĂ€dern, um anspruchsvollere Tests durchzufĂŒhren.

Dinge, die du brauchst

  • 5-Gallonen-Eimer
  • Wasserdichter Permanentmarker

Spitze

  • Befestigen Sie ein Lineal an der Seite des Pools oder einen eingetauchten Handlauf. Auf diese Weise können Sie wĂ€hrend der gesamten Saison Ihren Wasserstand verfolgen. Wenn Sie wissen, wie hoch Ihre durchschnittlichen Verdampfungsverluste sind, können Sie kleine Lecks entdecken, bevor sie zu grĂ¶ĂŸeren Problemen werden.

Video-Guide: Schwimmbad Folie richtig flicken - So reparieren Sie undichte Stellen Ihrer Pool InnenhĂŒlle.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen