Men√ľ

Zuhause

Wie Man Ein K√ľhles Hochbett Entwirft

Loft-betten sind auf universit√§tscampus extrem beliebt - und das aus gutem grund. Diese betten sind eine ausgezeichnete wahl f√ľr kleine r√§ume wie schlafs√§le. Mit optionalen funktionen wie eingebaute schreibtische, regale und b√ľcherregale, sind hochbetten f√ľr studenten, obwohl j√ľngere kinder auch hochbetten genie√üen k√∂nnen, da sie auch...

Wie Man Ein K√ľhles Hochbett Entwirft


In Diesem Artikel:

Ein Hochbett kann eine zweite Ebene in einem Raum schaffen.

Ein Hochbett kann eine zweite Ebene in einem Raum schaffen.

Loft-Betten sind auf Universit√§tscampus extrem beliebt - und das aus gutem Grund. Diese Betten sind eine ausgezeichnete Wahl f√ľr kleine R√§ume wie Schlafs√§le. Mit optionalen Funktionen wie eingebaute Schreibtische, Regale und B√ľcherregale, sind Hochbetten f√ľr Studenten, obwohl j√ľngere Kinder auch Hochbetten genie√üen k√∂nnen, da sie auch Spielpl√§tze darunter haben k√∂nnen. Gutes M√∂beldesign beginnt mit der Funktion, und zu diesem Thema haben Hochbetten ein Plus verdient. Allerdings ist die Funktion nicht der einzige Vorteil, den Sie mit einem solchen Bett haben k√∂nnen. Mit ein wenig Kreativit√§t k√∂nnen Sie auch ein Hochbett stilvoll gestalten.

Hochbett Balkon

Ein ma√ügefertigtes Hochbett kann fast wie eine zweite Ebene in eine Wand eingebaut werden. Eine kleine Treppe oder Leiter f√ľhrt zum Schlafbereich, der wie ein Balkon oder eine Terrasse wirkt. Ein Holz- oder Metallgel√§nder um den Umfang herum wirkt realistischer und bietet gleichzeitig ein gewisses Ma√ü an Sicherheit. Ein abgewinkelter B√ľcherschrank nutzt den Raum unter der Treppe gut aus. Der Raum unter dem Schlafbereich k√∂nnte einen Schreibtisch, einen Arbeitsplatz, ein Clubhaus, einen Spielbereich oder einen Kunst- und Handwerksbereich umfassen. Die tats√§chliche Konstruktion des Bettes kann erfordern, dass Sie einen professionellen Auftragnehmer beauftragen, es sei denn, Sie sind ein fortgeschrittener Schreiner oder Schreiner.

Alkoven-Hochbett

Ein Hochbett kann in ein bestehendes architektonisches Element wie eine Nische oder eine Vertiefung in der Wand eingebaut werden. Ein Bereich wie dieser eignet sich als perfekter Ort, um einen gem√ľtlichen Schlafbereich √ľber einer Ecke zu bauen, perfekt zum Lesen, N√§hen, Basteln, Kreuzwortr√§tsel oder anderen Aktivit√§ten. Verwenden Sie den Raum unten f√ľr zus√§tzlichen Speicherplatz oder eine integrierte Funktion wie ein B√ľcherregal oder eine Sammelvitrine. Installieren Sie einen Vorhang oder Vorhangpaneele f√ľr zus√§tzliche Privatsph√§re bei Bedarf und als dekorative Verzierung, wenn Sie mit Zugb√§ndern zur Seite gehalten werden.

Hochbett mit Unterhaltungsraum

Ein Full-oder Queen-Loft-Bett-Design, um sicher zu sein, ein Hit mit Jugendlichen w√§re ein Entertainment-Bereich gebaut unter. Dies ist ein High-Tech-Design, komplett mit High-Definition-TV, Gaming-System und Surround-Sound-Heimkino-System. Enthalten sind ein eingebautes Sofa, ein paar Sitzsessel und eine Wand, die vom Fu√üende des Bettes ausgeht. Regale entlang dieser Mauer k√∂nnen Spiele und Filme enthalten. F√ľgen Sie Vorh√§nge hinzu, die f√ľr optimales Betrachten von Gruselfilmen geschlossen werden k√∂nnen.

Thematisches Hochbett

Ein thematisches Hochbett ist ein gutes Design f√ľr j√ľngere Kinder, die immer noch gerne Rollenspiele spielen. Entwerfen Sie ein Hochbett mit Motiven, das aussieht wie eine Burg, ein Piratenschiff, ein Raumschiff, eine Festung im alten Westen oder irgendetwas anderes, das Sie und Ihre Kinder sich vorstellen k√∂nnen. Es ist jedoch zwei verschiedene Dinge, ein Design zu entwerfen und zu bauen. Wenn Sie einen Arbeitsplatz und viele Holzbearbeitungswerkzeuge haben, k√∂nnten Ihre Kinder Gl√ľck haben. Ansonsten ist dies ein Projekt, bei dem Sie sich mit einem Tischler beraten m√ľssen. Es kann jedoch immer noch Teile geben, die Sie selbst machen k√∂nnen - wie die dekorative Bemalung, Verzierungen wie zus√§tzliche Regale und Vorh√§nge hinzuf√ľgen und den Spielbereich darunter unterbringen.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen