Men√ľ

Zuhause

Wie Man Eine Plastic Parsons Table Decoupiert

Die kunst der decoupage ist eine m√∂glichkeit, jeden gew√∂hnlichen tisch in ein stilvolles und gleichzeitig funktionales kunstwerk zu verwandeln. Decoupage erfordert minimale kosten und keine k√ľnstlerische ausbildung, so dass selbst die erfahrensten heimwerker das projekt relativ einfach handhaben k√∂nnen. Ein tisch von parsons mit seinem eleganten design, den scharfen kanten und den flachen...

Wie Man Eine Plastic Parsons Table Decoupiert


In Diesem Artikel:

Die Kunst der Decoupage ist eine M√∂glichkeit, jeden gew√∂hnlichen Tisch in ein stilvolles und gleichzeitig funktionales Kunstwerk zu verwandeln. Decoupage erfordert minimale Kosten und keine k√ľnstlerische Ausbildung, so dass selbst die erfahrensten Heimwerker das Projekt relativ einfach handhaben k√∂nnen. Ein Parsons-Tisch mit seinem eleganten Design, scharfen Kanten und flachen Oberfl√§chen ist eine ideale Leinwand f√ľr ein Decoupage-Projekt. Entkoppeln auf Kunststoff kann ein bisschen schwierig sein, aber es ist nicht unm√∂glich, wenn Sie die richtigen Vorbereitungen treffen, um den Erfolg zu gew√§hrleisten.

Tischvorbereitung

1

Reinigen Sie den Tisch mit einem Lappen und einem Reinigungsmittel auf Ammoniakbasis, wie z. B. einem Fensterspray-Reiniger.

2

Kratze die Oberfl√§che des Tisches mit feink√∂rnigem Sandpapier, um dem Kleber einen "Zahn" zu geben. Wenn Sie nur die Tischplatte entkoppeln, m√ľssen Sie nur die obere Oberfl√§che schleifen. Wenn Sie die Seiten oder die Beine des Tisches schleifen m√∂chten, schleifen Sie diese ebenfalls.

3

Saugen Sie den Staub ab und wischen Sie den Tisch mit einem Hefttuch ab, um alle Spuren von Staub und R√ľckst√§nden zu entfernen.

4

Rollt eine wei√üe Grundierung auf den Tisch, wenn es eine dunkle oder kr√§ftige Farbe hat. Sobald Ihre Decoupage-Papierbilder durch den Kleber angefeuchtet sind, k√∂nnen dunkle und kr√§ftige Farben durchscheinen. Lassen Sie die Grundierung vor dem Fortfahren sorgf√§ltig gem√§√ü den Anweisungen des Herstellers trocknen. Wenn Ihr Tisch bereits wei√ü oder sehr hell ist, k√∂nnen Sie diesen Schritt √ľberspringen.

Decoupage-Technik

1

Schneiden Sie Ihre Decoupage-Bilder mit einer Schere oder einem Cuttermesser aus. Vielleicht m√∂chten Sie lange Streifen mit geraden Kanten schneiden, um eine ganze Oberfl√§che zu bedecken; Wenn ja, verwenden Sie ein Lineal, um sicherzustellen, dass das Papier die richtige Gr√∂√üe hat. Verfolgen Sie eine gerade Linie mit dem Lineal, um einen geraden Schnitt zu machen. Wenn Sie eine Collage aus kleineren Bildern erstellen m√∂chten, schneiden Sie die Bilder nahe an den Kanten ab. F√ľr ein rustikales Aussehen, rei√üen Sie die Kanten.

2

Legen Sie das Papier auf die Oberfl√§che des Tisches, um sicherzustellen, dass es passt. Wenn Sie an einer Collage arbeiten, planen Sie die Anordnung der Bilder. Sie k√∂nnen sie f√ľr einen Inlay-Look auseinander halten oder √ľberlappen, um die Oberfl√§che vollst√§ndig zu bedecken. Spielen Sie mit dem Arrangement, bis Sie zufrieden sind. Wenn Sie mehr als eine Oberfl√§che entkoppeln m√∂chten, konzentrieren Sie sich jeweils auf eine Oberfl√§che.

3

Bewegen Sie Ihre Decoupage-Bilder nacheinander auf eine andere Oberfläche und behalten Sie sie ungefähr im selben Layout, wenn Sie mit kleineren Bildern arbeiten, damit Sie nicht vergessen, wie Sie sie verwenden möchten.

4

Sch√ľtteln Sie die Dose Klebstoff und spr√ľhen Sie eine leichte Beschichtung. Wenn Sie mit einem gro√üen St√ľck arbeiten, um die Oberfl√§che zu bedecken, spr√ľhen Sie die gesamte Oberfl√§che. Wenn Sie eine Collage auf einem gro√üen Tisch machen, spr√ľhen und bearbeiten Sie jeweils eine Sektion.

5

Verschiebe die Bilder zur√ľck und ordne sie sorgf√§ltig auf der klebrigen Oberfl√§che an. Denken Sie √ľber die Positionierung nach, bevor Sie sie niederdr√ľcken und auf der Oberfl√§che gl√§tten. Gl√§tten Sie sie, indem Sie von der Mitte nach au√üen mit einem Brayer rollen, um Luftblasen zu entfernen. Setzen Sie Ihre Bilder auf dem Tisch fort und gl√§tten Sie sie, wenn Sie eine Collage machen.

6

Lassen Sie den Spr√ľhkleber trocknen. Versiegeln Sie die Oberfl√§che, indem Sie eine Schicht Decoupage-Medium mit einer Schwammb√ľrste auftragen. Tragen Sie drei bis f√ľnf Schichten auf und lassen Sie jede Schicht gem√§√ü den Anweisungen des Herstellers zwischen den Anwendungen trocknen.

7

Drehen Sie den Tisch, wenn Sie die Seiten oder die Beine entkoppeln, und wiederholen Sie den Vorgang auf jeder Oberfläche der Reihe nach. Sobald der letzte Abschnitt trocken ist, legen Sie Ihren Tisch ab, um ihn zu zeigen.

Dinge, die du brauchst

  • Feuchter Lappen
  • Reinigungsmittel auf Ammoniakbasis
  • Feink√∂rniges Sandpapier
  • Vakuum
  • Tack Tuch
  • Farbrolle
  • Wei√üe Latex-Grundierung
  • Decoupage Bilder
  • Schere oder Cuttermesser
  • Herrscher
  • Bleistift
  • Spr√ľhkleber
  • Brayer
  • Decoupage Medium
  • Schwammb√ľrste

Tipps

  • Um sch√∂ne Bilder zu finden, versuchen Sie, Papier, Tapetenreste, Scrapbooking-Papier, Fotokopien von Buchillustrationen oder Zeitschriften zu verpacken. Eine weitere Option ist die Verwendung von Stoff.
  • Machen Sie Farbkopien Ihrer Lieblingsfotos und verwenden Sie diese, um Ihr Decoupage-Design zu personalisieren.
  • Bewahren Sie keine Zugluft auf, damit Ihre Papiere nicht gemischt werden, bevor Sie sie an den Tisch kleben.
  • Wenn Sie eine st√∂rrische Luftblase haben, stechen Sie sie mit einem Stift durch, um die Luft herauszulassen, und gl√§tten Sie dann das Papier vorsichtig.

Warnungen

  • In einem gut bel√ľfteten Bereich arbeiten.
  • Verwenden Sie beim Schleifen eine Staubmaske.
  • Keine Decoupage mit Bildern, die mit einem Tintenstrahldrucker gedruckt wurden; Die Farbe blutet, wenn sie nass ist.
  • Lesen und befolgen Sie immer die Anweisungen des Herstellers, wenn Sie mit handwerklichen Produkten arbeiten.

Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen