Men√ľ

Zuhause

Wie Man Einen Hölzernen Tisch Mit Zeitschriftenseiten Verziert

Verwandeln sie einen alten holztisch in ein kunstwerk, indem sie ihn mit zeitschriftenbildern bedecken. Verwenden sie die kunst der decoupage, um ihre bilder dauerhaft an der tischoberfl√§che zu befestigen. Jede art von d√ľnnem, flexiblem papier eignet sich f√ľr decoupage, so dass sie bei bedarf andere bilder mit ihren magazinbildern mischen k√∂nnen. Sie k√∂nnen sogar...

Wie Man Einen Hölzernen Tisch Mit Zeitschriftenseiten Verziert


In Diesem Artikel:

Glatter weißer Kleber funktioniert als Decoupage-Medium.

Glatter weißer Kleber funktioniert als Decoupage-Medium.

Verwandeln Sie einen alten Holztisch in ein Kunstwerk, indem Sie ihn mit Zeitschriftenbildern bedecken. Verwenden Sie die Kunst der Decoupage, um Ihre Bilder dauerhaft an der Tischoberfl√§che zu befestigen. Jede Art von d√ľnnem, flexiblem Papier eignet sich f√ľr Decoupage, so dass Sie bei Bedarf andere Bilder mit Ihren Magazinbildern mischen k√∂nnen. Sie k√∂nnen sogar mit Buchstaben kreativ werden und die Oberseite Ihres Tisches wie eine L√∂segeldforderung aussehen lassen oder ein Lieblingszitat formulieren.

1

Reißen Sie die Zeitschriftenseiten heraus, die Sie verwenden möchten; Mit Decoupage-Schere, Nagelschere oder Cuttermesser schneiden Sie einzelne Bilder sorgfältig aus. Wenn Sie ein Cuttermesser verwenden, decken Sie zuerst Ihre Arbeitsfläche mit einer Schneidematte ab. Einige Bilder haben Kurven und Details; Schneiden Sie sehr langsam und vorsichtig um Kurven, um Ihr Bild nicht zu ruinieren.

2

Schleifen Sie den Bereich, den Sie mit einem Schleifger√§t oder von Hand decoupieren m√∂chten. Wenn Sie die gesamte Tabelle einschlie√ülich der Beine und Seiten decoupieren m√∂chten, schleifen Sie den gesamten Tisch. Entfernen Sie alle Lacke und Farben und arbeiten Sie bis zum blo√üen Holz. Verwenden Sie ein feink√∂rniges Sandpapier und feuchten Sand, falls gew√ľnscht, von Hand. Ein Power Sander macht den Job jedoch schneller. Fegen Sie das S√§gemehl ab und wischen Sie die Oberfl√§che mit einem feuchten Tuch ab, um alle verbleibenden R√ľckst√§nde zu entfernen.

3

Legen Sie die Bilder auf der Oberfl√§che des Tisches aus, um zu planen, wie sie aussehen sollen. Wenn Sie sich entschieden haben, legen Sie sie in derselben Anordnung auf den Boden, so dass Sie sie leicht St√ľck f√ľr St√ľck aufnehmen k√∂nnen.

4

Mischen Sie Ihr Decoupage-Medium bei Bedarf mit Wasser. Alternativ verwenden Sie ein fl√ľssiges Decoupage-Medium, wie es in Handwerksl√§den √ľblich ist und kein Wasser ben√∂tigt. Oder verwenden Sie wei√üen Kleber, indem Sie dreiteiligen Kleber mit einteiligem Wasser in einer Plastiksch√ľssel mischen und gut mit einem Plastikl√∂ffel oder Bastelstab verr√ľhren.

5

Die gesandete Oberfläche mit einem Schwammpinsel mit Decoupage-Medium bestreichen. Arbeite so schnell wie möglich. Das Medium wird schnell klebrig.

6

Malen Sie das Decoupage-Medium mit einem Schwammpinsel oder Ihren Fingern auf die R√ľckseite jedes Magazinbildes. Legen Sie es auf den Tisch und dr√ľcken Sie es an seinen Platz. Fahren Sie fort, bis Sie alle Bilder angef√ľgt haben.

7

Befeuchten Sie Ihre Finger mit Wasser und gl√§tten Sie Luftblasen aus den Bildern. Lassen Sie den Tisch eine Stunde oder die auf der Decoupage-Medium-Verpackung empfohlene Zeit trocknen. Die Oberfl√§che sollte sich bei der Ber√ľhrung leicht klebrig anf√ľhlen, und der Kleber sollte sich gegl√§ttet haben.

8

Malen Sie die Oberfl√§che mit einer anderen dicken Schicht Decoupage-Medium, √ľbermalen Sie die Bilder, und lassen Sie es √ľber Nacht trocknen.

9

Schneiden Sie eventuelle Überlappungen an den Bildrändern mit einem Kunst- oder einer Decoupage-Schere ab.

10

Beschichten Sie die Oberfl√§che mit mindestens drei Schichten Polyurethan oder Acrylglas, so dass jede Schicht vollst√§ndig trocknen kann, bevor Sie eine weitere hinzuf√ľgen.

Dinge, die du brauchst

  • Decoupage Schere, Nagelschere oder Cuttermesser
  • Schneidematte (optional)
  • Elektrische Schleifmaschine
  • Schleifpapier, feink√∂rnig
  • Decoupage Medium oder Wei√üleim
  • Kleine R√ľhrsch√ľssel
  • Plastikl√∂ffel oder Bastelstab
  • Schwammb√ľrste
  • Polyurethan- oder Acryldichtmittel

Spitze

  • Wenn Sie planen, bestimmte Teile des Tisches zu streichen, schleifen Sie sie ab, bedecken Sie sie mit Latex-Primer und lassen Sie die Grundierung vor dem Lackieren vollst√§ndig trocknen. Decoupage nachdem die Farbe vollst√§ndig getrocknet ist.

Warnungen

  • √úberstreichen Sie nicht die Oberfl√§che, die Sie nach dem Schleifen decoupieren m√∂chten. Decoupage medium sollte auf blankes Holz aufgetragen werden.
  • Sp√ľlen Sie die R√ľhrsch√ľssel aus, sobald Sie mit dem Decoupage-Medium fertig sind. Nasser Leim ist viel einfacher zu reinigen als trockener Leim.
  • Verwenden Sie einen Motorschleifer in einem gut bel√ľfteten Bereich. Tragen Sie w√§hrend des Schleifens auf Wunsch eine Mullmaske.

Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen