Menü

Zuhause

Wie Man Mit Rot- Und Gelbtönen & Dunklen Holzböden Schmückt

Die farben gelb, rot und dunkelbraun gelten alle als "warme" grundfarben. Wenn sie als grundlage für raumgestaltung und dekoration verwendet werden, entsteht eine einladende, helle und einladende umgebung. Wählen sie eine der farben als ihr dominantes thema und verwenden sie die anderen als highlight-farbe. Die dunklen holzböden dienen als basis...

Wie Man Mit Rot- Und Gelbtönen & Dunklen Holzböden Schmückt


In Diesem Artikel:

Ergänzen Sie dunkle Holzböden durch Dekorieren mit Rot und Gelb.

Ergänzen Sie dunkle Holzböden durch Dekorieren mit Rot und Gelb.

Die Farben Gelb, Rot und Dunkelbraun gelten alle als "warme" Grundfarben. Wenn sie als Grundlage für Raumgestaltung und Dekoration verwendet werden, entsteht eine einladende, helle und einladende Umgebung. Wählen Sie eine der Farben als Ihr dominantes Thema und verwenden Sie die anderen als Highlight-Farbe. Die dunklen Holzböden dienen als Basis für Ihre gesamte Palette.

1

Wählen Sie entweder Rot oder Gelb als Ihre bevorzugte Farbe und verwenden Sie die andere als zurückweichende Farbe, um zu verhindern, dass die beiden um Ihre Aufmerksamkeit konkurrieren. Das Braun des Bodens ist gegeben und muss durch Akzente in das Design einfließen.

2

Erzielen Sie Kontrast, indem Sie blasses Gelb als Ihre primäre Wandfarbe wählen und es mit dem dunklen Holzboden kontrastieren. Wählen Sie Möbel aus, die Farbtöne und gelbe Farbtöne wiedergeben. Alternativ kontrastieren Sie eine dunklere rote Wand mit hellen Möbeln und Accessoires. Kreieren Sie Ihren Kontrast auf subtile Weise, indem Sie die Farben Ihrer Wahl in Ihren Möbeln und Teppichen stufenweise verwenden.

3

Fügen Sie die Decke ein, indem Sie ihr einen sehr hellen Farbton der Wandfarbe geben. Trennen Sie die dunklere Wand von der helleren Decke mit einer Form, die in einem noch dunkleren Farbton in Emaille gemalt ist, um eine subtile schmückende Aussage zu erzielen. Platziere deine Akzente, egal ob rot oder gelb, auf verschiedenen Ebenen in einem Raum. Vergessen Sie nicht, Objekte in Brauntönen als Akzente zu verwenden.

4

Spielen Sie mit Komplementärfarben, während Sie einen Fluss durch das Haus entwickeln. Erstellen Sie einen Übergang mit dem Rot oder Gelb, das in Ihrem ersten Raum verwendet wird, in einen anderen Raum mit einem staubigen Grün, wobei Sie in dem Raum auf der Grundlage von Grün rote oder gelbe Akzente setzen. Malen Sie die Küchenwände als kontrastierenden Hintergrund taupe und statten Sie Ihre Küche mit roten Küchengeräten und einem hellen Blumenstrauß aus seidenen Sonnenblumen aus. Fügen Sie karmesinrote Farbe auf einer Esszimmerwand hinzu, während es in einen dunklen Holzfußboden übergeht, der mit einem Kerman-Bereichswollgewebe hervorgehoben wird, das einen Champagner-Hintergrund und Türkis- und Terrakottaklängen hat. Chinesische Teppiche in Scharlach und Creme heben die Farben in der Wandkunst hervor, die Türkis, Terrakotta, Gelb oder Rot kennzeichnet.

5

Setzen Sie Akzente in Ihren Räumen mit Kunstwerken, die in der dunklen Holzfarbe Ihrer Böden gerahmt und in einem hellen Rot- oder Gelbton mattiert sind. Denken Sie daran, chinesische Wandbehänge in Rot und Gold zu verwenden, um Ihr Farbschema fortzusetzen, und Vasen und Töpferwaren in rot, braun oder gelb glasiert.


Video-Guide: Gelb (Farbe).

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen