Men√ľ

Zuhause

Wie Man Mit Britischen Kolonialplantagen-Möbeln Verziert

Wenn british colonial interiors bekannt vorkommen, ist es nicht √ľberraschend. W√§hrend der regierungszeit von k√∂nigin viktoria wuchs das britische empire auf und zerstreute kolonisten auf der ganzen welt. Der daraus resultierende dekor-stil zeigte eine synthese aus britischen und einheimischen motiven, die sich gut mit der aktuellen vielfalt importierter dekors...

Wie Man Mit Britischen Kolonialplantagen-Möbeln Verziert


In Diesem Artikel:

Britische Kolonialschlafzimmer wiesen oft netzartige Vorhänge zum Schutz gegen Moskitos auf.

Britische Kolonialschlafzimmer wiesen oft netzartige Vorhänge zum Schutz gegen Moskitos auf.

Wenn British Colonial Interiors bekannt vorkommen, ist es nicht √ľberraschend. W√§hrend der Regierungszeit von K√∂nigin Viktoria wuchs das britische Empire auf und zerstreute Kolonisten auf der ganzen Welt. Der daraus resultierende Dekorstil bot eine Synthese aus britischen und einheimischen Motiven, die sich gut in die aktuelle Vielfalt importierter Dekoroptionen einf√ľgen. Die britischen Kolonialm√∂bel, die entworfen wurden, um den Strapazen von Reisen und einheimischen Wetterbedingungen standzuhalten, waren in einem formellen britischen Rahmen l√§ssig, und viele aktuelle Stile √§hneln gleicherma√üen l√§ssigen und traditionellen Elementen. Ebenso ist derzeit eine F√ľlle von Dekorationsgegenst√§nden erh√§ltlich, die eine Mischung aus britischen Motiven mit den Entw√ľrfen von Handwerkern aus unterschiedlichen globalen Kulturen aufweisen.

Klappmöbel und Native Design

Wenn Sie sich entscheiden, einen gealterten Stamm als Couchtisch zu verwenden, w√§re es wie britische Kolonial "Kampagne M√∂bel", die entworfen wurde, um auch Reisen unterzubringen. Von Ananas- bis zu Elefantenmotiven haben lokale Handwerker einheimische Designs in Reproduktionen f√ľr Kolonisten integriert, was zu einer Verschmelzung britischer, afrikanischer, indischer, karibischer und asiatischer Designs f√ľhrte. Ein Himmelbett mit Ananasmotiven tr√§gt diese Idee in Ihr Dekor. Um den dunklen H√∂lzern des britischen Kolonialstils nachzueifern, w√§hlen Sie ein Bett aus Mahagoni, Teakholz oder Ebenholz. F√ľr eine H√∂hle, f√ľgen Sie St√ľcke mit Bambus, Rattan oder Korbwaren, die die Feuchtigkeit der Kolonien besser als Harth√∂lzer √ľberstanden.

Wände, Fußböden und Decken

F√ľr eine lichtreflektierende britische Kolonialkulisse streichen Sie Ihre W√§nde in Wei√ü, Creme, Hellblau, Hellgr√ľn oder Hellbraun. Eine der Kennzeichen des britischen Kolonialstils ist der dramatische tonale Kontrast zwischen hellen W√§nden und Stoffen und dunklen B√∂den, die oft aus den gleichen Harth√∂lzern wie die M√∂bel bestanden. F√ľr eine Westindische Version von British Colonial malen Sie Ihre W√§nde in hellen, k√ľhlen Farben. Die Kolonisten suchten auch oft nach W√§rme, indem sie Deckenventilatoren mit breiten Fl√ľgeln anbauten, die man in eine H√∂hle, ein Schlafzimmer oder eine K√ľche stellen konnte, um einen utilitaristischen Aspekt des britischen Kolonialstils widerzuspiegeln.

Traditionelle und native Stoffmuster

W√§hrend das traditionelle britische Design schwere Stoffe enthielt, verlangte die Hitze der Kolonien nach atmungsaktiven Stoffen wie Leinen und Baumwolle. F√ľgen Sie Kissen, Tagesdecken und andere wei√üe Bettw√§sche hinzu, die sich deutlich von den dunklen H√∂lzern britischer Kolonialstils abheben. F√ľr Akzente funktionieren einfachere florale und tropische Themen am besten; F√ľr einen Westindischen Look verwenden Sie mutigere Blumenmuster in leuchtenden Farben. Wei√üe Leinenvorh√§nge sind diesem Stil treu und beziehen sich auf die von den Kolonisten verwendeten Vorh√§nge, die oft aus wei√üem Leinen bestanden, mit Krawatten an der Spitze, wodurch sie sich w√§hrend der Reise als Raumteiler verdoppeln konnten. Betten mit durchsichtigen, netzartigen Vorh√§ngen sind ebenfalls Teil des Looks; Britische Kolonialisten benutzten dieses Netz als Schutz gegen Moskitos.

Voll ausgestattete Porches

Der britische Kolonialbungalow, der von der amerikanischen Wohnarchitektur inspiriert war, hatte wie sein modernes amerikanisches Pendant breite, sich verj√ľngende S√§ulen und eine tief eingelassene Veranda, die die Brisen erfassen sollte. Wenn Ihre Veranda Platz f√ľr komplette M√∂bel-Ensembles bietet, verwenden Sie gepolsterte, bequeme M√∂bel aus Korbgeflecht oder Rattan. F√ľgen Sie Deckenventilatoren hinzu, um die Brise zu erg√§nzen. Florale oder tropische Motive sind am besten f√ľr die Polsterung geeignet, die h√§ufig die gleiche helle Stoffpalette und dunkle Holzrahmen wie British Colonial Inneneinrichtung hatte.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen