Menü

Zuhause

Wie Man Spielzimmer Für Junge Und Ältere Kinder Schmückt

Es braucht mehr als spielzeug, um ein spielzimmer zum spaß zu machen. Dekor kann einen unterschied machen, wie gut ein spielzimmer funktioniert und wie viel spaß kinder damit verbringen. Von besonderem interesse ist, wie sie mit dekor kindern beibringen können, wie sie ihre spezielle domäne erhalten können. Verwenden sie farbe, form, licht und andere grundlegende design-elemente, um...

Wie Man Spielzimmer Für Junge Und Ältere Kinder Schmückt


In Diesem Artikel:

Verwenden Sie Dekor, um ein Spielzimmer zu machen, das Ihre Kinder lieben.

Verwenden Sie Dekor, um ein Spielzimmer zu machen, das Ihre Kinder lieben.

Es braucht mehr als Spielzeug, um ein Spielzimmer zum Spaß zu machen. Dekor kann einen Unterschied machen, wie gut ein Spielzimmer funktioniert und wie viel Spaß Kinder damit verbringen. Von besonderem Interesse ist, wie Sie mit Dekor Kindern beibringen können, wie sie ihre spezielle Domäne erhalten können. Verwenden Sie Farbe, Form, Licht und andere grundlegende Designelemente, um ein kindgerechtes Dekor für ein Spielzimmer zu schaffen, das Ihre Kinder wirklich lieben.

Rahmen

Ein Planungsprinzip, das die Dekoration von Spielzimmern von anderen Räumen unterscheidet, ist der Maßstab. Design und Dekor arbeiten Hand in Hand, um alle Teile des Raumes für Kinder eines bestimmten Alters und einer bestimmten Größe zugänglich und attraktiv zu machen. Für kleine Kinder bedeutet das, nicht nur kleine Tische und Stühle zu wählen, sondern auch dekorative Kunstwerke und andere Materialien auf altersgerechter Augen- und Handebene zu positionieren. Eine ganze Wand von Schränken zu bauen oder ein vom Boden bis zur Decke reichendes Wandbild zu schaffen, kann gut in einem Spielzimmer von Preteens funktionieren, die auf einen Hocker klettern können, um Spiele von einem hohen Regal zu bekommen und den Geist der Wandkunst auf einen Blick zu erfassen. In einem Spielzimmer für Kleinkinder bedeutet diese Konfiguration jedoch, dass Mama alle Spielsachen weglegt und das Wandbild ignoriert oder beängstigend wirkt. Auf der anderen Seite kann die Montage einer Tafel, einer abwischbaren Tafel und eines Wandgemäldes zwischen Fußboden und Höhe des Stuhls sehr jungen Künstlern Stunden an visueller und expressiver Aktivität geben.

Farbe

Farbe - eines der leistungsfähigsten Dekorationswerkzeuge - kann großen Einfluss auf die Freude und das Verhalten von Kindern in einem Spielzimmer haben. Während bei der Dekoration von Räumen für kleine Kinder sofort starke Primärfarben in den Vordergrund treten, weisen Farbpsychologen darauf hin, dass sowohl Rot als auch Gelb überreizende oder irritierende Atmosphären erzeugen können, die sich im Verhalten widerspiegeln können. Weichere, beruhigendere Töne von der kühlen oder warmen Seite des Farbrads können einen angenehmeren Raum schaffen. Ein neutrales Schema, vielleicht mit einigen starken Farbakzenten, lässt sowohl junge als auch ältere Kinder und nicht ihre Umgebung den Ton für das Spiel setzen. Farbe ist auch nützlich für die Einrichtung von Zonen in einem Raum, wie Bereiche für aktives Spielen, Puppenpflege, Lesen und Tischspiele für kleine Kinder und Lesen, Musik, Brettspiele, Elektronik und Video für Kindermädchen.

Themen

Beteiligen Sie selbst kleine Kinder bei der Planung des Dekors ihrer speziellen Domäne. Seien Sie sich jedoch darüber im Klaren, dass selbst die enthusiastischsten Meerjungfrauen sich während ein paar Monaten in einen leidenschaftlichen Weltraumreisenden verwandeln können, obwohl es verlockend ist, alle Dekorelemente zu nutzen, die um Charakter- und Story-Themen kreiert wurden. Zwei Strategien verhindern häufige massive Umschichtungen, wenn sich die Interessen ändern. Eine besteht darin, intensive aber möglicherweise flüchtige Interessen auf einen Raumbereich zu beschränken. Ein riesiges Schwarzes Brett oder ein mit Korkbeplankung bedeckter Mauerabschnitt kann mit Utensilien der Prinzessin vollgestopft werden, was zu Pferdeträumen, allem Tennis und Boy-Band-Montagen führt. Alternativ können Sie begrenzte Berührungen in einem Raum verwenden, um mögliche Interessen zu bestätigen oder zu ändern. Ein stuhlhoher Tapetenrand von Tierbabys kann leicht durch eine Bauernhof- oder Zoo-Grenze ersetzt werden, dann mit Motiven für Teenager. Rennstreifen an der Wand oder an der Decke zeugen von der Liebe zu Auto-Cartoons, wechseln die Farbe, wenn Sport-Teams mehr Bedeutung haben oder bilden den Hintergrund für ein ernstes Hot-Rod-Hobby.

Flexibilität

Veränderte Interessen in wachsenden Kindern bedeuten Veränderungen in der Qualität des Spiels. Dekor kann diese Veränderungen am besten unterstützen und anpassen, wenn es sich nicht auf sehr spezifische Aktivitäten konzentriert. In einer ruhigen Gegend kann ein Kind lesen, eine Puppe rocken, Musik hören und sogar ein Nickerchen machen. Die Konzentration auf sanfte, entspannende Farben, weiche Strukturen und Formen ist hier wichtiger, als wenn Kissenbezüge mit dem Stoff der Couch im Raum harmonieren. Leicht zu bewegende, leichtgewichtige Möbel und ein hellerer Farbton der Wandfarbe fördern die kreative Aktivität in einer vorgetäuschten Ecke, die an einem Tag eine Küche und am nächsten eine Tierarztpraxis ist. Ein niedriger Tisch und Stühle bieten Platz sowohl für Spiele als auch für Kunstprojekte. Wenn es der Platz zulässt, lassen ein paar Milchkisten aus Kunststoff und Teile aus dickem Schaumkern die Kinder die Bank, die Gangplanke oder die Brücke schaffen, die sie brauchen.

Ermutigende Ordnung

Spielzimmer-Dekor spielt eine wichtige Rolle dabei, Kindern zu helfen, sich um ihren Platz zu kümmern. Ob Sie Fayencen oder offene Regale bevorzugen, verwenden Sie Farbe, um die Ausrüstung zu sortieren und die Reinigung zu vereinfachen. Zum Beispiel können kleine Holz- und Kunststoffbausteine ​​in rote Kästen, die in offenen Regalen gruppiert sind, gehen, während Autos und Züge in blauen Kästen und Tierfiguren in Grün gehen. Halten Sie die Containergrößen handhabbar. Eine große Spielzeugkiste hält manchmal zu viele Dinge bereit, damit Kinder beim Spielen schnell erreichen, was sie wollen. Verwenden Sie attraktive Körbe für ausgestopfte Tiere, Puppen und Anziehsachen; Sie fügen dem visuellen Reiz eines aufgeräumten Raumes hinzu. Montieren Sie ein Stiftgestell in Reichweite, um Anziehhüte in einen Teil Ihrer Einrichtung zu verwandeln. Verwenden Sie für ältere Kinder Schränke mit Türen, die sich schließen, wodurch die Reinigung effizienter und effektiver wird.

Die Domain Ihres Kindes

Eine der besten Möglichkeiten, die Freude eines Kindes an einem Spielzimmer zu erhalten, ist, es zu einem Ort zu machen, an dem Ihr Kind glänzt.Ein schwarzes Brett für Kunstwerke, ein weiteres für Familienfotos, Regale für Trophäen und Preise und Ausstellungsflächen für Models oder andere Hobbies, alles, was Ihr Kind zum Star der Spielzimmerausstattung macht. Drucken Sie einen "Fußballstar" -Banner auf Ihrem Computer, erstellen Sie einen Schablonenwandrand mit den Namen aller Ihrer Kinder, stellen Sie ein Lieblingsbild unter Glas in einen Erwachsenenrahmen oder vergrößern Sie ein Foto Ihres Kindes auf Postergröße. Lassen Sie Ihr Dekor die Liebe und den Stolz widerspiegeln, den Sie für Ihre Kinder in dem Raum fühlen, in dem sie viel glückliche Zeit verbringen können.


Video-Guide: Unser neues (Kinder-)Zimmer | Grau und Rosa | Wir gestalten komplett um!.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen