Menü

Zuhause

Wie Man Ein Großes Zimmer In Einer Eigentumswohnung Mit 18-Fuß Abgewinkelten Decken Schmückt

Condo-entwickler geben oft die illusion von geräumigkeit, indem sie hohe decken in den hauptwohnbereich oder überall einbauen - es ist normalerweise billiger, nach oben als nach außen zu bauen. Der große raum ist typischerweise ein offener raum, der das wohnzimmer, die küche und den essbereich umfasst. Werfen sie schräge decken in die mischung und...

Wie Man Ein Großes Zimmer In Einer Eigentumswohnung Mit 18-Fuß Abgewinkelten Decken Schmückt


In Diesem Artikel:

Ein großes Zimmer kann alle außer den Schlafzimmern und Bädern enthalten.

Ein großes Zimmer kann alle außer den Schlafzimmern und Bädern enthalten.

Condo-Entwickler geben oft die Illusion von Geräumigkeit, indem sie hohe Decken in den Hauptwohnbereich oder überall einbauen - es ist normalerweise billiger, nach oben als nach außen zu bauen. Der große Raum ist typischerweise ein offener Raum, der das Wohnzimmer, die Küche und den Essbereich umfasst. Werfen Sie schräge Decken in die Mischung, und der offene Raum wird zu einem scheinbar nicht so großen Raum für Möbelplatzierung, Zubehör und Lagerung.

Wände

Wenn der offene Raum ein architektonisches Merkmal aufweist, wie zum Beispiel ein frei stehender Fluss-Stein-Kamin, ziehen Sie eine Farbe wie grau-blau vom Stein für die raumhohe Farbe an den umgebenden Wänden. Dadurch wird das dramatische Feature eingebunden und alles erscheint verbunden. Mit unterschiedlichen Deckenwinkeln neigt die Decke dazu, sich in Wände zu verwandeln; Malen Sie nur die untersten Teile, um das Gebiet geerdet zu halten. Für den einfacheren sozialen Bereich mit hohen, geneigten Decken, spielen Sie die höchsten umgebenden Wände herunter, damit sich der Raum gemütlicher und weniger offen anfühlt. Betrachten Sie gestreifte Wände - so wie vertikale Tapeten oder Farbstreifen einen Raum nach oben strecken, horizontale Streifen die hohen Wände erweitern und das Auge nach unten ziehen. Um die Idee der Wände und der Trennung zu schaffen, stützen Sie jedes Bereich Möbel mit einem Shoji-Bildschirm, Raumteiler oder Reihe von Hausbäumen oder hängenden Pflanzen.

Möbel

In kleineren Eigentumswohnungen müssen Sie das Beste aus jedem Zoll machen. Achten Sie auf Mehrzweckmöbel wie einen Kofferraum, der gleichzeitig als Couchtisch dient, um Bodenkissen oder zusätzliche Bettwäsche zu verstauen, sowie ein Sofa, das als Gästebett herausgezogen werden kann. Sie müssen nicht mit kleinen Stücken gehen, es sei denn, Sie möchten die eckige, variable Größe des Raumes abwerten; Um eine hohe Decke zu betonen, wählen Sie robuste Möbel - aber drängen Sie nicht die Gegend mit ihnen. Egal wie groß Ihr Haus ist, wählen Sie Möbel, die von allen Seiten gut aussehen, wie zum Beispiel offene Bücherregale im Kubus-Stil und eine langbeinige Konsole oder einen Couchtisch, der sich hinter einer Couch befindet.

Zubehör

Ein allgemeines Dilemma, das mit hohen, eckigen Decken einhergeht, ist der Mangel an visueller Wärme, und Wärme ist wichtig in Bereichen, die zum Entspannen am Abend oder zu gesellschaftlichen Veranstaltungen gestaltet sind. Um dieses Problem zu vereiteln, laden Sie die Couch des Wohnzimmers, lieben Sitz und Seitenstühle mit weichen Kissen, stützen Sie große Kunst, die in den warmen orange, roten oder Goldtönen auf Staffeleien reichlich vorhanden ist, und jeden Raum mit etwas wie einem üppigen, dunklen, Shag Boden Teppich. Für die höchsten Bereiche, wo die Decke auf 18 Fuß ansteigt, verwenden Sie stattliche Stücke wie eine großzügig hohe Stehlampe für das Gleichgewicht.

Überlegungen

Wegen seiner zentralen lokalen, sollte der große Raum der Startpunkt für den Rest des Hauses sein. Bei der Planung der Einrichtung, wählen Sie die Elemente, die in weniger Versorgung sind, wie z. B. das Recht, Mitternacht-blau, Ikat-Print-Wing-Back-Stuhl, bevor die verfügbaren Dinge wie Stoff für Kissen. Auf diese Weise können Sie diese schwer zu findenden Elemente erstellen oder entwerfen. Fallbeispiel: Es ist einfacher, eine Farbe von einem belebten Hintergrundbild zu ziehen, das eine Feature-Wand abdeckt, als ein Hintergrundbild mit einem bestimmten Farbton zu kombinieren.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen