MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Das Schlafzimmer Eines MĂ€dchens Mit Fee-Dekor Verziert

Schön, klein und mit spielerischem lÀcheln, kleine mÀdchen haben viel gemeinsam mit feen. Feen sind bunt, schelmisch und leben in magischen rÀumen. Mit nur ein wenig farbe, bastelbedarf und ein wenig stoff können sie das schlafzimmer ihres mÀdchens in einen magischen, erholsamen ort verwandeln, in dem phantasie und glitzer kommen...

Wie Man Das Schlafzimmer Eines MĂ€dchens Mit Fee-Dekor Verziert


In Diesem Artikel:

Jede Fee sollte einen Zauberstab haben.

Jede Fee sollte einen Zauberstab haben.

Schön, klein und mit spielerischem LÀcheln, kleine MÀdchen haben viel gemeinsam mit Feen. Feen sind bunt, schelmisch und leben in magischen RÀumen. Mit nur ein wenig Farbe, Bastelbedarf und ein wenig Stoff verwandeln Sie das Schlafzimmer Ihres MÀdchens in einen magischen, erholsamen Ort, in dem Phantasie und Glanz zusammenkommen, alles mit Hilfe von ein wenig Feenstaub.

Bunt und Sparkly

WĂ€hlen Sie eine Farbpalette fĂŒr das Schlafzimmer Ihres MĂ€dchens Pixie oder Fee. Weiche Töne von Pink, Lila und Blau wirken gut als neutrale Farben, entweder zusammen oder einzeln. Malen Sie die WĂ€nde mit Ihrer ersten Farbe und verwenden Sie eine zweite Farbe an der TĂŒr. Eine warme, weiche weiße Farbe akzentuiert die Zierleiste um die Fenster und TĂŒren. Verwenden Sie fĂŒr Glanz eine Metallic-Farbe oder Hochglanzfarbe an einer der WĂ€nde. Stick wiederverwendbare Fee Aufkleber an der Wand und Möbel und machen sie glitzernden durch Malen Glitzerkleber auf sie. Legen Sie kleine StĂŒcke Konfetti in ein Glas als Feenstaub und dichten Sie den Deckel fest.

Lebe im Wald

Erstellen Sie ein WandgemĂ€lde einer Waldszene an einer Wand mit Acrylfarbe. Integriere BĂ€ume, Pflanzen, Gras und Blumen in dein Design und male alles, was grĂ¶ĂŸer ist als das Original, um den Maßstab des WandgemĂ€ldes zu ĂŒbertreiben. Alternativ könnte das Thema Ihres WandgemĂ€ldes vom Standpunkt einer kleinen Fee auf dem Waldboden sein. FĂŒgen Sie Aufkleber von Schmetterlingen und von Bienen in das WandgemĂ€lde hinzu oder malen Sie sie selbst mit glitzernder Farbe oder Kleber. Die Spitze eines runden Hockers, der rot mit weißen Flecken bemalt ist, sieht wie ein Fliegenpilz aus, und ein hellgrĂŒner oder taupefarbener Teppich reprĂ€sentiert den Waldboden. Ein Wald kann nicht zu viele Blumen haben, so dass sich ĂŒberall StrĂ€nge aus Seidenblumen verflechten. Und vergessen Sie nicht die Waldfreunde der Feen: Verwenden Sie die Lieblingstierspielzeuge Ihres MĂ€dchens im ganzen Raum.

Leicht und spielerisch

Elfen und Feen flitzen stĂ€ndig herum und der Raum sollte ihre helle und luftige Natur widerspiegeln. Verwenden Sie transparenten Stoff fĂŒr lange, bauschige VorhĂ€nge ĂŒber dem Fenster und ordnen Sie ein reines Moskitonetz ĂŒber dem Bett als Schutz vor den KĂ€fern im Wald Wandbild. Helle BettwĂ€sche sorgt fĂŒr ein luftiges GefĂŒhl, besonders wenn die Bettdecke große Blumen hat. Möbel in Weiß oder in hellem Holz belasten den Raum nicht, natĂŒrliche Materialien wie Baumwolle oder Bambus verstĂ€rken das Thema Wald. Das AuffĂ€deln von kleinen weißen oder rosa Weihnachtslichtern um den oberen Teil des Raumes erzeugt ein warmes Leuchten. Erstellen Sie einen einzigartigen Zauberstab und FeenflĂŒgel, um die Leichtigkeit der Fee zu erhöhen.

Haben Sie große Namen

Von Tinkerbell ĂŒber Iris bis zu Wisp haben Pixies und Feen wunderbar fantasievolle Namen. Ermutigen Sie Ihre Person, Bilder von ihren Lieblingsfeen zu zeichnen oder zu malen und benennen Sie sie und erstellen Sie dann eine Kunstgalerie an der Wand. Wenn sie einen Feenamen fĂŒr sich selbst gewĂ€hlt hat, sollten Sie Elemente dieses Namens in den Raum integrieren. Wenn der Feename eine Blume oder ein Baum ist, dann male die entsprechende Pflanze in das Wandbild. Sie können mit Namen wie Silvermist - ein schimmernder Nebel vielleicht - und Nerida, die eine Meeresnymphe ist, ziemlich kreativ sein.


Video-Guide: DIY GALAXY DEKO fĂŒr dein ZIMMER aus WATTE?! | XLAETA.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen