Men√ľ

Zuhause

Wie Man Einen Foyertisch Mit Einem Spiegel U. Lampen Verziert

Ihr foyertisch begr√ľ√üt sie und ihre besucher zu ihnen nach hause. Es ist der erste eindruck, den viele von zu hause bekommen und der um aufmerksamkeit bittet. Wenn ihr foyer gro√ü ist, wird es zu einer basis, von der aus das auge durchstreifen kann. Wenn es klein ist, f√ľgt es ihrem bereich ein gem√ľtliches gef√ľhl hinzu. Dekorieren sie ihren foyertisch mit...

Wie Man Einen Foyertisch Mit Einem Spiegel U. Lampen Verziert


In Diesem Artikel:

Die richtigen Foyer-Möbel sind einladend und warm dekorativ ergänzt.

Die richtigen Foyer-Möbel sind einladend und warm dekorativ ergänzt.

Ihr Foyertisch begr√ľ√üt Sie und Ihre Besucher zu Ihnen nach Hause. Es ist der erste Eindruck, den viele von zu Hause bekommen und der um Aufmerksamkeit bittet. Wenn Ihr Foyer gro√ü ist, wird es zu einer Basis, von der aus das Auge durchstreifen kann. Wenn es klein ist, f√ľgt es Ihrem Bereich ein gem√ľtliches Gef√ľhl hinzu. Dekorieren Sie Ihren Foyer-Tisch so, dass er mit Ihrer Gesamteinrichtung √ľbereinstimmt und dabei die Bed√ľrfnisse und die Pers√∂nlichkeit Ihrer Familie ber√ľcksichtigt.

Rahmen

Die Größe Ihres Foyers bestimmt die Größe Ihres Tisches und seiner Accessoires. Wählen Sie einen langen, schmalen Tisch, um Ihre Grundfläche zu öffnen und ein Tableau zu erstellen. Stecken Sie einen kleinen runden Tisch in eine Ecke in einem kleinen Foyer. Seien Sie kreativ mit dem Raum, indem Sie einen Tisch unter einer Treppe anschmiegen oder einen Sims als Foyertisch aufhängen.

Mittelpunkt

Entscheiden Sie, was Ihr Schwerpunkt sein wird. Wenn es die Tabelle selbst ist, w√§hlen Sie eine, die in Farbe oder Woodgrain interessant ist. Verwenden Sie einen Schrank oder eine kleine Kommode, wenn Sie noch keinen Tisch haben. Einen kunstvollen Spiegel √ľber oder neben dem Tisch h√§ngen. Ein Spiegel, der gemalt wird, um das Auge anzuziehen, macht es zu einem Brennpunkt. Eine Lampe oder Lampen, die im Design einzigartig sind, werden auch Schwerpunkte.

Farbschema

Malen Sie Ihre W√§nde nach dem Farbschema Ihres Zuhauses. Eine warme Farbe aus der roten oder gelben Familie, wie Blassrosa oder Ringelblume, ist einladend und schafft ein Leuchten, wenn sie von Lampen angez√ľndet wird oder wenn die Sonne hereinstr√∂mt. Entwerfen Sie eine Akzentwand, wenn Ihr Foyer gro√ü ist, und verwenden Sie abwechselnde Streifen von Malen Sie in dunkleren und helleren T√∂nen der gleichen Farbe oder Tapeten in einem mutigen Design als Hintergrund f√ľr Ihren Tisch, Spiegel und Lampen.

Spiegel

W√§hlen Sie einen Spiegel, der funktional, aber attraktiv gestaltet ist. H√§nge es so auf, dass die gr√∂√üte Person in den Augen deiner Familie ein Drittel des Weges von der Oberseite des Spiegels entfernt ist. Der Spiegel muss nicht in der Mitte sein, wenn er aufgeh√§ngt ist. H√§ngen Sie es an eine Seite Ihres Tisches und versetzen Sie es mit einer Lampe auf der anderen Seite. Alternativ k√∂nnen Sie den Spiegel an einer angrenzenden Wand aufh√§ngen und auf einem kleinen Tisch Platz f√ľr ein Blumenarrangement und Zubeh√∂r sowie f√ľr die Beleuchtung lassen.

Lampen

Ein oder zwei passende Lampen mit low-Watt Gl√ľhbirnen laden dazu ein. W√§hlen Sie dekorative, opake Schirme, die leuchtendes Licht auf die Fl√§che werfen und eine einladende Atmosph√§re im Foyer schaffen. Die Lampen sollten gro√ü genug sein, um Beleuchtung √ľber den Tisch hinaus zu werfen.

Zubehör

Setzen Sie einen Schl√ľsselhalter, der zu Ihrer Einrichtung passend ist, auf den Tisch. W√§hlen Sie eine Kristallsch√ľssel, einen geflochtenen Korb oder einen anderen Gegenstand, den Sie aus einem Verkaufsregal entfernen und wiederverwenden k√∂nnen. Stellen Sie eine Sch√ľssel mit Seide oder frischen Blumen in der N√§he. Halten Sie die kleinen Gegenst√§nde auf ein Minimum, um ein √ľberladenes Aussehen zu vermeiden. Ein Trio von Kerzen in verschiedenen H√∂hen f√ľgt eine duftende Begr√ľ√üung hinzu, wenn es angez√ľndet wird. Ein Urlaubs- oder Saisonmotiv h√§lt Ihre Tischarrangements immer in Form.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen