MenĂŒ

Zuhause

Wie Man FĂŒr Ein Colonial Christmas Verziert

Weihnachten, das zu kolonialzeiten geschmĂŒckt wurde, war einfacher und primitiver als die komplizierten, auffĂ€lligen saisonanzeigen, die hĂ€ufig in den hĂ€usern von heute gesehen werden. NatĂŒrliche elemente wie frĂŒchte, stechpalmen und kiefer Ă€ste waren in den kolonialhĂ€usern zu weihnachten, und weihnachtsbĂ€ume waren nicht teil der saisonalen dekoration bis in die spĂ€ten...

Wie Man FĂŒr Ein Colonial Christmas Verziert


In Diesem Artikel:

KrĂ€nze aus FrĂŒchten verleihen Ihrem Weihnachtsdekor eine koloniale Note.

KrĂ€nze aus FrĂŒchten verleihen Ihrem Weihnachtsdekor eine koloniale Note.

Weihnachten, das zu Kolonialzeiten geschmĂŒckt wurde, war einfacher und primitiver als die komplizierten, auffĂ€lligen Saisonanzeigen, die hĂ€ufig in den HĂ€usern von heute gesehen werden. NatĂŒrliche Elemente wie FrĂŒchte, Stechpalmen und KiefernĂ€ste waren in den KolonialhĂ€usern zu Weihnachten ĂŒblich, und WeihnachtsbĂ€ume waren bis zum spĂ€ten 18. Jahrhundert kein Bestandteil der jahreszeitlichen Dekoration. Wenn du dein Haus in einem Thema der Kolonialzeit dekorierst, denke daran, dass weniger mehr ist, und das Festhalten des kolonialen Geistes ist wichtiger als die historische Korrektheit.

Wohnzimmer

Verkleiden Sie Ihren Kamin in einem Swag, der aus getrockneten Apfelschnitzen besteht, die an BindfĂ€den aufgereiht sind. Bedecken Sie den Kaminsims mit Tannenzweigen, die mit Tannenzapfen ĂŒbersĂ€t sind und mit Stechpalmenbeeren und Hagebutten verziert sind. Zeigen Sie eine Gruppe von antiken Santa Claus Figuren unter den natĂŒrlichen dekorativen Elementen. Eine Vignette aus roten und grĂŒnen Kerzen in Zinnkerzenhaltern, die in AbstĂ€nden ĂŒber den Kaminsims gelegt sind, und ein Kranz aus einer Vielzahl von getrockneten FrĂŒchten darĂŒber, fangen die Einfachheit kolonialer Dekorationen ein. Ein Weihnachtsbaum mit einer Cranberry-Girlande und hausgemachten Ornamenten mit getrockneten HortensienblĂŒten zwischen den Zweigen trifft genau die richtige Note. Wenn gewĂŒnscht, verwenden Sie falsche FrĂŒchte, Zweige und Beeren anstelle ihrer frischen GegenstĂŒcke, die nach ein paar Tagen verblassen und welken werden. Verstecke den BaumstĂ€nder mit einem großen StĂŒck Musselin. Vermeiden Sie farbenfrohes Geschenkpapier und denken Sie daran, die Geschenke in braunes Kraftpapier zu wickeln, das mit Schnur oder Sackleinen gebunden ist.

Esszimmer

Mistelzweig war ein beliebtes dekoratives Element in kolonialen HĂ€usern wĂ€hrend der Ferien. Setzen Sie die Tradition mit einem BĂŒndel fort, das an einem Kronleuchter hĂ€ngt, der mit Tannenzweigen geschmĂŒckt ist, die mit kleinen roten Schleifen bestreut sind. Verzichte auf ein traditionelles WeihnachtsstĂŒck zugunsten eines kleinen Federbaumes. In den frĂŒhen 1800er Jahren eingefĂŒhrt wurden FederbĂ€ume aus GĂ€nse- und Putenfedern hergestellt und waren die ersten kĂŒnstlichen BĂ€ume in den Vereinigten Staaten. Trimmen Sie es mit einer Popcorn-Girlande und Miniatur-LebkuchenmĂ€nnern. HĂ€ngen Sie einen Kranz aus EukalyptusblĂ€ttern aus einem Schrank oder legen Sie ihn flach auf einen Buffettisch als Rahmen fĂŒr eine rote Stumpenkerze in einer Glassturmlampe.

KĂŒche

Ein schlichtes MittelstĂŒck aus Pomandern, Orangen, Limonen und Zitronen, die mit Nelken besetzt sind und in einer antiken Holzschale auf einem Quiltschrott platziert sind, verleiht dem Raum eine aromatische Note. Oder arrangieren Sie GrĂŒn, leuchtend rote Äpfel und Tannenzapfen in einer roten Schale um eine Ananas, das Symbol der BegrĂŒĂŸung. HĂ€ngen Sie BĂŒndel von KrĂ€utern mit roten BĂ€ndern von Deckenbalken gebunden oder heften sie an Fensterrahmen. Tuck Greens, GrĂ€ser und Beeren in kleine Töpfe oder Körbe auf der Arbeitsplatte aufgereiht.

Schlafzimmer

Eine gewebte Decke auf Ihrem Bett, die mit rot karierten Kissen hervorgehoben wird, verleiht dem Raum eine dezente weihnachtliche Note. Verbinden Sie es mit einem einfachen Kieferkranz, der mit einer Tartanschleife geschmĂŒckt wird, die ĂŒber dem Bett gehangen wird. Tuck Äste von Holly um Spiegel und Wandkunst. Rote und grĂŒne Kegelkerzen in Zinn- oder Zinnhaltern, gruppiert auf einem Nachttisch, einem Kaminsims oder einer Kommode, sorgen fĂŒr ein romantisches Licht. Zeigen Sie Quilts in Rot- und GrĂŒntönen in einem Vintage-Schrank oder auf einer primitiven Bank am Fußende Ihres Bettes.


Video-Guide: Wat Phra That Phanom, Isan - Thailand 4K Travel Channel.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen