MenĂŒ

Zuhause

So Dekorieren Sie Ein L-Förmiges Wohnzimmer & Esszimmer

Die sichtlinien in einem l-förmigen raum sind oft gerade genug auseinandergebrochen, um fĂŒr einen unangenehmen ĂŒbergang von einem raum zu einem anderen zu sorgen. Mit der richtigen palette, accessoires und möbelplatzierung kann jedoch ein angrenzendes wohn- und esszimmer zusammenhĂ€ngend und natĂŒrlich wirken.

So Dekorieren Sie Ein L-Förmiges Wohnzimmer & Esszimmer


In Diesem Artikel:

Halten Sie die Sichtachsen zwischen benachbarten RĂ€umen offen fĂŒr eine luftige, lockere AtmosphĂ€re.

Halten Sie die Sichtachsen zwischen benachbarten RĂ€umen offen fĂŒr eine luftige, lockere AtmosphĂ€re.

Die Sichtlinien in einem L-förmigen Raum sind oft gerade genug auseinandergebrochen, um fĂŒr einen unangenehmen Übergang von einem Raum zu einem anderen zu sorgen. Mit der richtigen Palette, Accessoires und Möbelplatzierung kann jedoch ein angrenzendes Wohn- und Esszimmer zusammenhĂ€ngend und natĂŒrlich wirken.

Wandfarbe

In einem L-förmigen Raum teilen sich zwei Bereiche eine Wand. Dies ist normalerweise die lĂ€ngste Wand in der "L" Formation. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie den gesamten Raum eine Farbe malen mĂŒssen, solange die Farben gut zusammenpassen. Entscheiden Sie sich fĂŒr eine Farbe fĂŒr jeden Raum. WĂ€hlen Sie dann, an welchem ​​Ende der langen Wand der zweite Schatten beginnen soll. Zum Beispiel, wenn Sie mit einem etwas helleren Ton im Wohnzimmer gehen, könnten Sie erlauben, dass die dunklere Farbe des Esszimmers das Wohnzimmer entlang der geteilten Wand betritt. Eine dunklere oder dominantere Wand in einem beliebigen Raum fungiert als eine Feature-Wand.

Einrichtung

Ihre Möbel sind der SchlĂŒssel zu einem guten Design-Flow. Aber es muss nicht ĂŒbereinstimmen. Matched Sets können zu stickig und erfunden erscheinen. Die Möbel in einem Haus funktionieren am besten, wenn es einfach zusammen passt. Beispiel: Dunkler Ahorn passt gut zu gebleichter Kiefer oder Eiche, weil diese beiden Holzarten unterschiedlich genug sind, um eine geplante Definition zu zeigen. Bringe sie mit anderen Elementen zusammen; Ein Ahorn-Esszimmer-Set und ein Kiefern-Entertainment-Center könnten beide Chrom Beine, klare Linien und Retro, Art-Deco-Inspiration haben.

Dekor und Zubehör

In jedem Raum kann das Dekor seine eigene Persönlichkeit haben; Tragen Sie jedoch fĂŒr den Fluss die gleiche Designsprache. Sie könnten feste graue VorhĂ€nge fĂŒr den TV-Bereich und weiße VorhĂ€nge mit grauen Wirbeln im Essbereich wĂ€hlen. Verankere jeden Raum mit einem gestreiften Teppich unter dem Couchtisch und einem Paisley-Teppich - mit einer Ă€hnlichen Palette - unter dem Esstisch. Wenn Sie mit Kristallkerzen in einem Raum ausgestattet sind, verwenden Sie in der anderen Kristallvasen. Stellen Sie drei Boden- oder Tischlampen in einer dreieckigen Formation fĂŒr Licht und Balance im Raum auf. Ziehen Sie alles zusammen mit Kunstwerken, die das gleiche Thema haben, von Singvögeln bis hin zu Stadtlandschaften.

Übergang

Wenn Sie die WĂ€nde von einem L-förmigen Raum wegnehmen wĂŒrden, wĂŒrden die Möbel in einem Raum normalerweise im rechten Winkel zur nĂ€chsten sitzen. Doch der Übergang von Raum zu Raum sollte sich mĂŒhelos anfĂŒhlen. Sie könnten ein Schnittsofa in die Ă€ußere Ecke stecken. Platzieren Sie zwei armlose StĂŒhle mit niedriger RĂŒckenlehne gegenĂŒber der Couch, wĂ€hrend Sie sie als eine halbe Wand auf den Essbereich stĂŒtzen. ZurĂŒck ein stromlinienförmiges Buffet gegen die StĂŒhle, auf der Seite des Tisches. Die lĂ€ngste Seite eines rechteckigen oder ovalen Tisches sollte parallel zu der von den StĂŒhlen erzeugten Linie verlaufen. Solange ein einfacher Zugang nach der Gruppierung möglich ist - ein Minimum von 3 Fuß oder Flurbreite - kann diese Anordnung fĂŒr eine Teilung sorgen, ohne Sichtlinien zu blockieren.


Video-Guide: U kĂŒchen.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen