Men├╝

Garten

Wie Man D├╝nger Schneller Zersetzt

Wenn in ihrem garten auch h├╝hner, kleintiere und sogar pferde leben, wird sich der kot h├Ąufen. G├╝lle, einschlie├člich der streu, die sich mit anderen abf├Ąllen vermischt, kann die struktur ihres bodens verbessern, n├Ąhrstoffe hinzuf├╝gen und den ph-wert senken, aber nur, wenn es sich zersetzt. G├╝lle kann alles ganz alleine zerlegen, aber sie k├Ânnen...

Wie Man D├╝nger Schneller Zersetzt


In Diesem Artikel:

Abf├Ąlle und Einstreu m├╝ssen vor der Nutzung im Garten abgebaut und ausgeh├Ąrtet werden.

Abf├Ąlle und Einstreu m├╝ssen vor der Nutzung im Garten abgebaut und ausgeh├Ąrtet werden.

Wenn in Ihrem Garten auch H├╝hner, Kleintiere und sogar Pferde leben, wird sich der Kot h├Ąufen. G├╝lle, einschlie├člich der Streu, die sich mit anderen Abf├Ąllen vermischt, kann die Struktur Ihres Bodens verbessern, N├Ąhrstoffe hinzuf├╝gen und den pH-Wert senken, aber nur, wenn es sich zersetzt. G├╝lle kann sich ganz alleine gut zersetzen, aber Sie k├Ânnen den Vorgang der Umwandlung unangenehmer Abf├Ąlle in eine n├╝tzliche Gartenverbesserung mit ein paar Kompostierungstricks beschleunigen.

1

Suchen Sie Ihren Stapel auf einer ebenen Fl├Ąche, die kein Wasser sammelt und sich nicht in der N├Ąhe Ihres Grundst├╝cks befindet. Planen Sie mehrere Pf├Ąhle, um zu vermeiden, dass Komposthaufen mit frischem Mist verunreinigt werden und den Prozess zur├╝ckdr├Ąngen.

2

Wenn m├Âglich, streuen Sie die Streu durch einen Hacker, um die Gr├Â├če der Partikel zu verringern. Die kleineren Partikel zerfallen schneller.

3

Schichtbettung, Mist, um einen Haufen zu bilden. F├╝gen Sie und andere Materialien wie Grasschnitt und Obst- und Gem├╝seabf├Ąlle hinzu, um gro├če Mengen von kohlenstoffreichem Stroh oder Holzschnitzel oder getrocknete Bl├Ątter, geschredderte Zeitung oder S├Ągemehl auszugleichen, um zu viel stickstoffreichem D├╝nger entgegenzuwirken.

4

F├╝gen Sie den Stapel hinzu, bis es ungef├Ąhr 3 1/2 Fu├č gro├č und von 5 bis 7 Fu├č Quadrat an der Basis ist. Dies ist die optimale Gr├Â├če f├╝r die W├Ąrmeerzeugung in einem Komposthaufen. Jeder gr├Â├čere oder kleinere, und der Haufen hat eine schwierige Zeit, um die Temperatur zu erreichen, die notwendig ist, um irgendwelche Bakterien und Krankheitserreger in der G├╝lle zu t├Âten, die zu kontaminiertem Gem├╝se f├╝hren k├Ânnten. Je hei├čer die Mitte des Stapels ist, desto schneller wird es auch zusammenbrechen.

5

Drehen Sie den Stapel in den ersten Wochen einmal pro Woche. Da die meiste Zersetzung in der hei├čen Mitte des Pfahls stattfindet, stellt dies sicher, dass sich alle Teile des Pfahls schlie├člich in die Mitte bewegen. Der Anstieg der Luftstr├Âmung durch den Stapel, der das Drehen erm├Âglicht, beschleunigt auch die Zersetzung.

6

Testen Sie die Temperatur in der Mitte des Stapels mit einem Kompost-Thermometer danach. Drehen Sie den Stapel, wenn die Temperatur entweder unter 113 Grad Fahrenheit oder ├╝ber 149 F liegt. Wenn die Temperatur zu niedrig ist, zersetzt sich der Stapel langsam und t├Âtet nicht Parasiten oder Unkrautsamen; Wenn es zu hoch ist, kann die Hitze die n├╝tzlichen Kompostmikroorganismen abt├Âten, und der Haufen f├Ąngt an zu riechen.

7

Bedecken Sie Ihren Haufen mit einer gro├čen Plane zwischen den Drehungen, um die richtige Menge an Feuchtigkeit zu erhalten. Der Haufen sollte kaum feucht sein wie ein ausgewrungener Schwamm. Zu viel Wasser kann die Zersetzung verlangsamen und den Flor riechen lassen, w├Ąhrend nicht genug Kompost Mikroorganismen zum Austrocknen bringt.

Spitze

  • Wenn Sie nicht k├Ânnen - oder wissen Sie, dass Sie nicht werden - Ihren Stapel h├Ąufig drehen, stellen Sie einige "Kamine" in ihn ein, um Luftstrom in die Mitte des Stapels zu f├Ârdern. Bohren Sie 1/2-Zoll-L├Âcher alle 6 Zoll entlang einer 5-Fu├č-L├Ąnge von 4-Zoll-PVC-Rohr und f├╝gen Sie einen oder mehrere in den Stapel.

Warnungen

  • Egal wie schnell Sie Ihren D├╝nger zersetzen, lassen Sie den Haufen aush├Ąrten - setzen Sie ihn ohne zu benutzen - f├╝r zwei bis vier Monate, bevor Sie ihn in Ihrem Garten verwenden. Dies stellt sicher, dass es frei von Krankheitserregern ist, die Ihre Pflanzen kontaminieren k├Ânnten, wenn Sie vorhaben, Ihren kompostierten D├╝nger in einem Garten zu verwenden, der Esswaren produziert.
  • Nehmen Sie keine Hausm├╝ll in Ihre Komposthaufen.

Video-Guide: Gerd pfl├╝gt Gr├╝nd├╝ngung unter | 2000 m┬▓.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen