MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Schieferdach-Fliesen Schneidet

Schieferplatten kommen in der regel vom hersteller vorgestanzt zu standardgrĂ¶ĂŸen. Wenn sie kleinere stĂŒcke benötigen, um löcher oder linienrĂ€nder zu packen, benötigen sie nur ein paar werkzeuge, um die standardkacheln auf die benötigte grĂ¶ĂŸe zu kĂŒrzen. Traditionell verwendeten dachdecker eine maurerkelle, um schiefer zu schneiden, aber moderne bauunternehmer verwenden eher...

Wie Man Schieferdach-Fliesen Schneidet


In Diesem Artikel:

Schiefer ist natĂŒrlich geschichtet, so dass es unter Druck splittern kann.

Schiefer ist natĂŒrlich geschichtet, so dass es unter Druck splittern kann.

Schieferplatten kommen in der Regel vom Hersteller vorgestanzt zu StandardgrĂ¶ĂŸen. Wenn Sie kleinere StĂŒcke benötigen, um Löcher oder LinienrĂ€nder zu packen, benötigen Sie nur ein paar Werkzeuge, um die Standardkacheln auf die benötigte GrĂ¶ĂŸe zu kĂŒrzen. Traditionell verwendeten Dachdecker eine Maurerkelle, um Schiefer zu schneiden, aber moderne Bauunternehmer verwenden eher einen speziell entwickelten Schieferschneider. Das Mieten eines Schieferschneiders erleichtert die Arbeit, und Sie werden weniger wahrscheinlich die Fliesen entlang ihrer natĂŒrlichen Schichten splittern, aber eine Kelle funktioniert auch, wenn Sie keinen Zugang haben.

Schiefer Cutter

1

Stellen Sie ein Maßband auf die Breite ein, die Sie fĂŒr die Tafel benötigen. Legen Sie die Kachel mit der Vorderseite nach unten auf eine ebene FlĂ€che.

2

Positionieren Sie das Maßband oben auf der Fliese, wobei das GehĂ€use an einer Seite der Fliese und die Spitze auf der Fliese aufliegt. Schieben Sie die Spitze des Maßbandes die Fliese hinunter, ritzen Sie den Stein leicht und zeichnen Sie eine Linie bei Ihrem gewĂŒnschten Maß.

3

Legen Sie die Fliese mit der Vorderseite nach unten in einen Schieferschneider, der wie ein großer Papierschneider aussieht. Schneiden Sie die Fliese langsam entlang der eingekerbten Linie. Alle paar Zentimeter drĂŒcken Sie die Fliese weiter in die Schneidemaschine, so dass die Fliese den Schnittpunkt der Klinge und der Basis trifft. Schneiden Sie, bis Sie alle ĂŒberschĂŒssigen Fliesen entfernt haben.

Mason's Kelle

1

Richte eine Linie auf der RĂŒckseite der Fliese so ein, wie du sie fĂŒr einen Schieferschneider vorbereiten wĂŒrdest.

2

Legen Sie die Fliese mit der FlĂ€che nach unten auf die Kante einer flachen, festen OberflĂ€che, wie z. B. einen Tisch oder eine Werkbank, so dass die eingekerbte Linie nach oben zeigt. Richten Sie die Kerbe mit der Kante der OberflĂ€che aus, mit dem Abschnitt der Fliese, die Sie entfernen möchten, hĂ€ngend ĂŒber die Seite.

3

Den Schiefer mit einer Maurerkelle entlang der gekerbten Linie hacken. Beginne oben auf der Fliese und arbeite langsam auf dich zu. Halten Sie die andere Seite der Fliese mit der anderen Hand fest auf der ArbeitsflÀche.

4

Schneiden Sie alle gezackten Kanten ab, indem Sie vorsichtig mit der Kelle klopfen. Halten Sie die andere Seite fest und stellen Sie sicher, dass die eingekerbte Linie bĂŒndig mit der Kante der ArbeitsflĂ€che bleibt.

Dinge, die du brauchst

  • Maßband mit Klingensperre
  • Schieferschneider
  • Mason's Kelle

Tipps

  • Die GlĂ€ttmethode funktioniert besser fĂŒr dĂŒnne Fliesen als fĂŒr dicke Fliesen, da dicker Schiefer mehr Gesteinsschichten aufweist, die beim Versuch, sie zu durchtrennen, splittern können.
  • Schneiden Sie den Ton immer mit der Vorderseite nach unten. Dies macht die Splitter weniger anfĂ€llig.

Warnung

  • Behandeln Sie Schieferschneider vorsichtig und bewahren Sie sie außerhalb der Reichweite von Kindern auf.

Video-Guide: schnitt des schiefer.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen