MenĂŒ

Garten

Wie Man PistazienbÀume Schneidet

Der laubabwerfende pistazienbaum (pistacia vera), der in sĂŒdasien beheimatet ist, erstreckt sich in der höhe von ungefĂ€hr 23 fuß bis 33 fuß, produziert dichte vegetation und gedeiht in salzigen, kalkhaltigen, alkalischen und leicht sauren böden. PistazienbĂ€ume entwickeln sich gut in mediterranen klimazonen wie dem nahen osten und...

Wie Man PistazienbÀume Schneidet


In Diesem Artikel:

PistazienbÀume zeichnen sich durch ihre dichten BlÀtter aus.

PistazienbÀume zeichnen sich durch ihre dichten BlÀtter aus.

Der laubabwerfende Pistazienbaum (Pistacia vera), der in SĂŒdasien beheimatet ist, erstreckt sich in der Höhe von ungefĂ€hr 23 Fuß bis 33 Fuß, produziert dichte Vegetation und gedeiht in salzigen, kalkhaltigen, alkalischen und leicht sauren Böden. PistazienbĂ€ume entwickeln sich gut in mediterranen Klimaten, wie dem des Mittleren Ostens und, in Kalifornien, in den PflanzenhĂ€rtezonen 8 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums. Idealerweise sollten Sie Ihre PistazienbĂ€ume zweimal im Jahr schneiden: wenn sie Ende Februar ruhen Anfang MĂ€rz und nach den Knospen sprießen Mitte Juni bis Juli.

Jung

1

Untersuchen Sie die Punkte, an denen sich die Äste mit dem Stamm des Pistazienbaums - dem sogenannten Schritt - verbinden, um zu ĂŒberprĂŒfen, ob sie gesund und stabil sind. Wenn Sie das Aufspalten oder Knacken sehen, ist die Zweig-Rumpf-Verbindung schwach und der Zweig wird schließlich versagen. Entfernen Sie jeden Zweig mit einem schwachen Schritt, indem Sie ihn bĂŒndig mit dem Stamm mit einer Schere schneiden.

2

WĂ€hlen Sie drei bis fĂŒnf strukturell gesunde Äste, die im April der ersten Vegetationsperiode als HauptgerĂŒst des Baumes dienen. Das primĂ€re GerĂŒst sollte mindestens 24 bis 32 Zoll von der Basis des Rumpfes beginnen. Entfernen Sie alle Zweige, die nicht zu den drei bis fĂŒnf gehören, die Sie als HauptgerĂŒst ausgewĂ€hlt haben, indem Sie sie bĂŒndig mit dem Stamm abschneiden. Verwenden Sie je nach GrĂ¶ĂŸe der Äste eine Baumschere oder eine BaumsĂ€ge. Wenn Sie von Mitte Juni bis Juli trimmen, schneiden Sie die HauptgerĂŒstzweige auf eine LĂ€nge von 2 bis 3 Fuß ab. Trimmen Sie keine Seitentriebe, die vom Stamm ausgehen, um eine angemessene Verschattung zu ermöglichen.

3

Entfernen Sie alle Äste unter dem StammgerĂŒst des Baumes mit einer Gartenschere, so dass Ihre Schnitte möglichst bĂŒndig mit dem Stamm sind. GrĂ¶ĂŸere Äste erfordern möglicherweise eine BaumsĂ€ge, und Sie können kleine, dĂŒnne Äste von Hand entfernen.

4

WĂ€hlen Sie Ton, robuste Zweige fĂŒr das sekundĂ€re GerĂŒst ĂŒber dem primĂ€ren GerĂŒst, wie der Baum wĂ€chst und reift.

Reifen

1

Beobachte den Schritt in jedem Ast; Wenn Sie Risse oder Spalten sehen, ist die Zweig-Rumpf-Verbindung schwach und die Verzweigung scheitert mit der Zeit. Nehmen Sie die Astschere und entfernen Sie jeden Zweig mit einem schwachen Schritt, indem Sie ihn bĂŒndig mit dem Stamm abschneiden.

2

Schneiden Sie alle Zweige und senkrechten Triebe in der Mitte des Baumes auf eine LĂ€nge von 4 bis 6 Zoll. Verwenden Sie bei Bedarf eine Stativ-Obstgartenleiter.

3

Alle Zweige, die nicht zu den PrimĂ€r- oder SekundĂ€rgerĂŒsten gehören, mit einer Baumschere oder einer BaumsĂ€ge ausarbeiten. Die Äste nur so weit verdĂŒnnen, bis das Sonnenlicht auf den GerĂŒsten sichtbar ist, um eine angemessene Verschattung zu ermöglichen. Verwenden Sie bei Bedarf erneut eine Stativ-Obstgartenleiter.

Dinge, die du brauchst

  • Astschere
  • Baum sah
  • Tripod Obstgarten Leiter

Video-Guide: Ableger selber ziehen - Tipps fĂŒr Pflanzen.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen