Menü

Garten

Wie Man Das Extrawachstum An Einem Haupttomatenstamm Abschneidet

Tomaten (solanum lycopersicum) sind vielleicht die am häufigsten angebauten pflanzen im gemüsegarten, egal ob sie ein großes gartengrundstück oder ein kleines hochbeet mit nur wenigen pflanzen haben. Unbestimmte tomatenpflanzen wachsen während der wachstumsperiode weiter und produzieren neue früchte. Diese unbestimmten pflanzen produzieren...

Wie Man Das Extrawachstum An Einem Haupttomatenstamm Abschneidet


In Diesem Artikel:

Beschneidungstomaten öffnen Pflanzen für bessere Sonneneinstrahlung und Luftzirkulation für gesündere, besser schmeckende Tomaten.

Beschneidungstomaten öffnen Pflanzen für bessere Sonneneinstrahlung und Luftzirkulation für gesündere, besser schmeckende Tomaten.

Tomaten (Solanum lycopersicum) sind vielleicht die am häufigsten angebauten Pflanzen im Gemüsegarten, egal ob Sie ein großes Gartengrundstück oder ein kleines Hochbeet mit nur wenigen Pflanzen haben. Unbestimmte Tomatenpflanzen wachsen während der Wachstumsperiode weiter und produzieren neue Früchte. Diese unbestimmten Pflanzen produzieren Saugnäpfe, die sich zu Hauptstängeln entwickeln können. Wenn Sie dieses zusätzliche Saugnapfwachstum nicht beschneiden, lenkt die Energie der Pflanze zur Erzeugung mittelmäßiger Früchte an den zusätzlichen Stengeln ab. Bestimmte Tomaten wachsen viel kürzer mit Früchten, die zur gleichen Zeit reifen, so dass ein Schnitt nicht erforderlich ist.

1

Suchen Sie die neuen Saugpflanzensprossen, die an der Basis der Pflanze und zwischen dem Hauptstamm und den horizontalen Sprossen auf der Tomatenpflanze wachsen.

2

Schneiden oder kneifen Sie die Saugnäpfe an der Basis der Pflanze, beginnend, wenn die Pflanze nur etwa 6 cm groß ist. Wenn Sie die Sauger an der jungen Pflanze lassen, wächst die Tomate als eine mehrstöckige Pflanze. Sie können alle Saugnäpfe entfernen oder bis zu drei Stück lassen, um eine Tomatenpflanze mit vier Hauptstängeln zu züchten.

3

Prise oder schneide neue Sauger, wie sie sich in der Pflanze entwickeln. Sie können den gesamten Saugnapf entfernen oder die Missouri-Schnittmethode ausprobieren, bei der Sie die Spitze der Saugnäpfe entfernen und nur die unteren Blätter auf der Pflanze belassen.

4

Binde die Tomatenpflanze an einen Pfahl oder Käfig, während sie wächst, um zu verhindern, dass sich die Tomate über den Boden ausbreitet. Dies hält die Frucht vom Boden, so dass sie nicht verrotten kann.

5

Schneiden Sie die Spitzen von zu langen Ästen, falls gewünscht, um das Wachstum zu begrenzen. Den Stiel knapp oberhalb eines gesunden Blattes abschneiden. Wenn die Enden der Zweige, die Sie schneiden, Blüten haben oder Tomaten entwickeln, werden Sie keine Tomatenernte von diesem Fruchthaufen genießen, aber die Pflanzenenergie wird anderswo auf der Pflanze zur Produktion von geschmackvollen Tomaten umgeleitet werden.

Dinge, die du brauchst

  • Bypass-Scheren

Spitze

  • Sie können bei Bedarf alle Saugnäpfe aus einer Tomatenpflanze entfernen. Einige Gärtner ziehen es vor, nur die Saugnäpfe zu entfernen, die unterhalb der ersten Gruppe von Blütengruppen oder Fruchtgruppen wachsen. Blätter an der Basis der Pflanze neigen dazu, braun zu werden, wenn Licht fehlt; Sie können diese bräunenden Blätter einfach von der Pflanze ziehen, wenn sie auftreten.

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen