Menü

Garten

Wie Man Die Grünen Blätter Einer Amaryllis Schneidet

Die amaryllisgewächse (hippeastrum hybriden) sind für ihre sechsblättrigen, trompetenförmigen blüten gezüchtet und bilden farbenfrohe pflanzen für drinnen und draußen. Amaryllis-pflanzen wachsen aus zwiebeln, die jedes jahr eine ruhephase benötigen, um zu blühen. Die blätter werden gelb und sterben zurück, sobald die zwiebel in den ruhezustand eintritt. Amaryllisblätter...

Wie Man Die Grünen Blätter Einer Amaryllis Schneidet


In Diesem Artikel:

Die 6-Zoll-Blüten erscheinen in Gruppen von zwei vor drei auf Stämmen von 18 bis 20 Zoll groß.

Die 6-Zoll-Blüten erscheinen in Gruppen von zwei vor drei auf Stämmen von 18 bis 20 Zoll groß.

Die Amaryllisgewächse (Hippeastrum Hybriden) sind für ihre sechsblättrigen, trompetenförmigen Blüten gezüchtet und bilden farbenfrohe Pflanzen für drinnen und draußen. Amaryllis-Pflanzen wachsen aus Zwiebeln, die jedes Jahr eine Ruhephase benötigen, um zu blühen. Die Blätter werden gelb und sterben zurück, sobald die Zwiebel in den Ruhezustand eintritt. Amaryllisblätter müssen geschnitten werden, sobald sie zurückgeblieben sind. Amaryllis sind in den Pflanzenhärtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart, wo sie schnell entwässernde, nährstoffreiche Erde und vollen Schatten oder gefiltertes indirektes Sonnenlicht bevorzugen.

1

Beenden Sie die Bewässerung der Amaryllis-Zwiebel im Herbst, fünf bis sechs Monate nach dem Ende der Blüte. Setzen Sie Topfpflanzen an einem dunklen, trockenen Ort mit einer konstanten Temperatur von 60 bis 65 Grad Fahrenheit. Warten Sie, bis sich die Zwiebelblätter gelb bis braun verfärbt haben und schrumpelig und trocken sind.

2

Füllen Sie eine Schüssel ein Viertel bis zur Hälfte mit einer 10% igen Bleichlösung. Tauchen Sie die Klingen der Gartenschere in die Lösung und tauchen Sie sie 20 bis 30 Sekunden lang ein, um sie zu reinigen. Ziehen Sie die Klingen aus der Lösung. Klopfen Sie das Metall mit einem weichen Tuch trocken.

3

Schneiden Sie mit einem Paar Baumscheren horizontal über die Breite eines Blattes, 1 Zoll über dem Punkt, an dem das Blatt mit der Zwiebel verbunden ist. Machen Sie einen einzelnen, glatten Schnitt, um eine saubere Wunde zu hinterlassen, die schnell heilen kann. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um alle Blätter abzuschneiden und zuerst die äußeren Blätter zu entfernen.

4

Sterilisieren Sie die Baumschere nach jedem Schnitt mit der Bleichlösung, um die Ausbreitung von Krankheiten oder Krankheitserregern zu verhindern. Entsorgen Sie die geschnittenen Blätter in einem Mülleimer oder auf einem Komposthaufen.

5

Graben Sie draußen gewachsene Amarylliszwiebeln aus. Lagern Sie lose oder eingetopfte Zwiebeln an einem dunklen, trockenen Ort mit einer Temperatur von 50 bis 55 Grad Fahrenheit für acht bis 10 Wochen. Halten Sie die Zwiebeln von reifenden Früchten fern.

Dinge, die du brauchst

  • Schüssel
  • 10 Prozent Bleichlösung
  • Astschere
  • Weiche Kleidung
  • Kelle
  • Plastiktasche mit Reißverschluss

Warnung

  • Amaryllis-Zwiebeln sammeln und speichern Energie aus ihrem Laub nach der Blüte; Schneiden Sie deshalb die Blätter nicht ab, bevor sie gelb werden und zurück sterben.

Video-Guide: Amaryllis pflanzen und pflegen - Der Grüne Tipp kompakt.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen