MenĂŒ

Garten

Wie Man Eine Traubenpflanze Schneidet

RegelmĂ€ĂŸige beschneidung von jungen und reifen weinreben hĂ€lt die pflanzen gesund und die fruchtproduktion wĂ€hrend ihres gesamten lebens hoch. Wenn es unkontrolliert bleibt, fĂŒhrt wildes wachstum in der regel zu engpassproblemen, die teile der rebe von luft und licht ersticken und pflanzen schlecht produzieren lassen. Trauben können krĂ€ftig schneiden,...

Wie Man Eine Traubenpflanze Schneidet


In Diesem Artikel:

Trainiere Trauben entlang von ZÀunen, Spalieren, Dornen oder PfÀhlen.

Trainiere Trauben entlang von ZÀunen, Spalieren, Dornen oder PfÀhlen.

RegelmĂ€ĂŸige Beschneidung von jungen und reifen Weinreben hĂ€lt die Pflanzen gesund und die Fruchtproduktion wĂ€hrend ihres gesamten Lebens hoch. Wenn es unkontrolliert bleibt, fĂŒhrt wildes Wachstum in der Regel zu Engpassproblemen, die Teile der Rebe von Luft und Licht ersticken und Pflanzen schlecht produzieren lassen. Trauben können krĂ€ftiges Schneiden tolerieren und wachsen oft innerhalb eines Jahres mehr als saisonal entfernt. Obwohl das Beschneiden von Jungpflanzen fĂŒr das Training der StĂŒtzstruktur die produktivste Form schafft, können Ă€ltere Pflanzen immer noch von einem jĂ€hrlichen Trainingsprogramm profitieren. Üblicherweise werden bei den Trauben die KopfĂŒbungen, das Kniffen-Training oder das bilaterale High-Cordon-System angewandt, bei dem die Reben zu einem einzigen Stamm mit zwei bis vier seitlichen Armen trainiert werden.

1

Schneiden Sie neue Pflanzen zurĂŒck zu drei Knospen und lassen Sie sie wachsen. Beschneide den stĂ€rksten Trieb und setze die Pflanze ab.

2

Schneiden Sie die Weinrebe nach dem ersten Jahr wieder auf 30 cm hoch, direkt ĂŒber der ersten Knospe. Ermöglichen Sie zwei seitlichen Sprossen zu bilden und trainieren Sie sie entlang einer StĂŒtzstruktur nach außen wachsen. Schneide jeden Seitentrieb auf drei Knospen und entferne alle anderen Triebe.

3

Prune reife, etablierte Pflanzen durch Stockschnitt, halten nur zwei Stöcke mit mehreren, dicht platzierten Knospen auf jeder Seite des zentralen Stammes. Halte auch mindestens einen Spornstock auf jeder Seite und schneide ihn zurĂŒck zu zwei Knospen. Alle anderen Stöcke zurĂŒckschneiden, da sie keine FrĂŒchte mehr produzieren.

4

Wenn das Wachstum zu stark ist, schneiden Sie im Sommer die Stöcke zurĂŒck, so dass Teile des Weinstocks zu viel Schatten von benachbarten BlĂ€ttern erhalten.

5

Beschneiden Sie Pflanzen, die nie beschnitten wurden oder stark vernachlĂ€ssigt wurden, indem Sie den Großteil der Masse entfernen. Schneiden Sie ein krĂ€ftiges Rohr in der NĂ€he der Basis der Pflanze bis auf ein paar Meter und lassen Sie es fĂŒr ein Jahr nachwachsen, dann entfernen Sie den Rest der Rebe und behalten nur diesen Stock als den neuen Stamm. FĂŒhre das resultierende Wachstum zurĂŒck.

Dinge, die du brauchst

  • Astschere
  • Tuch Bindungen
  • UnterstĂŒtzungsstruktur

Spitze

  • Binden Sie mit StoffbĂ€ndern neue Canes an die Tragstruktur.

Video-Guide: Wie schneidet man ein Rebenspalier.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen