MenĂŒ

Garten

Wie Man Eine Blaue Fichte Abschneidet

Blautannen (picea pungens), auch colorado blaufichte genannt, werden oft als zierbĂ€ume und weihnachtsbĂ€ume verwendet. Sie sind relativ langsam wachsende und langlebige bĂ€ume, die ein alter von 600 bis 800 jahren erreichen. Diese immergrĂŒne art kann reife höhen von 65 bis 120 fuß mit einer 20 bis 35-fuß-verbreitung erreichen. Blau


Wie Man Eine Blaue Fichte Abschneidet


In Diesem Artikel:

Die Gefahr des Abholzens von Fichten wĂ€chst mit grĂ¶ĂŸeren BĂ€umen.

Die Gefahr des Abholzens von Fichten wĂ€chst mit grĂ¶ĂŸeren BĂ€umen.

Blautannen (Picea pungens), auch Colorado Blaufichte genannt, werden oft als ZierbĂ€ume und WeihnachtsbĂ€ume verwendet. Sie sind relativ langsam wachsende und langlebige BĂ€ume, die ein Alter von 600 bis 800 Jahren erreichen. Diese immergrĂŒne Art kann reife Höhen von 65 bis 120 Fuß mit einer 20 bis 35-Fuß-Verbreitung erreichen. Blautanne ist anfĂ€llig fĂŒr Rhizosphaera-Nadel, eine Krankheit, die braune Nadeln verursacht und den Baum töten kann. Verwenden Sie besondere Vorsichtsmaßnahmen, wenn Sie blaue Fichten fĂ€llen, ob der Baum krank ist, ĂŒberwuchert ist oder Sie einfach eine Blaufichte als Urlaubsdeko verwenden möchten.

1

Untersuchen Sie die Umgebung, wo der Baum fĂŒr Hindernisse wie Oberleitungen, Strukturen und Fahrzeuge gefĂ€llt werden soll. RĂ€umen Sie den Bereich um den Baum von Kindern, Haustieren, Gartenornamenten und Möbeln ab, um Personen- oder SachschĂ€den zu vermeiden.

2

Stell dich ein paar Schritte vom Baum entfernt und sieh dir den Baum an, um zu bestimmen, auf welche Weise der Baum sich natĂŒrlich lehnt; Der beste Fall ist die Richtung, in der der Baum natĂŒrlich wĂ€chst. ÜberprĂŒfen Sie den Baum auf tote und gebrochene Zweige, die wĂ€hrend des Entfernungsvorgangs vom Baum fallen könnten. Achten Sie auch auf offene Rumpfwunden, die einen hohlen, verrotteten Stamm signalisieren.

3

Zeichnen Sie zwei Fluchtwege abseits der Sturzrichtung aus, damit Sie gefahrlos aus dem Bereich entkommen können. Löschen Sie jeden Pfad, um eine schnelle und einfache Flucht zu ermöglichen.

4

Binde ein Seil an einen hohen Ast des Baumes, den du ziehen kannst, um die Richtung zu lenken, wenn der Baum fĂ€llt. Wenn eine Person Schnitte an den Baum macht, zieht eine zweite Person das Seil in die gewĂŒnschte Fallrichtung, um den Baum zu fĂŒhren. Benutze eine Leiter, um die hohen Äste zu erreichen. Suche nach einem Ast auf halber Höhe des Baumes oder höher, um die Fallrichtung besser kontrollieren zu können.

5

Schneiden Sie alle niedrigen Äste ab, die Sie sicher vom Boden aus erreichen können, um Zugang zu der Basis des Rumpfes zu erhalten, damit Sie die wichtigsten Schnitte machen können. Verwenden Sie eine KettensĂ€ge fĂŒr große Äste oder eine Astschere fĂŒr kleinere Äste.

6

Schneiden Sie eine V-förmige Kerbe, bekannt als ein Gesicht-Schnitt, in die Seite des Baumes etwa 12 Zoll hoch vom Boden und etwa 1/4 des Baumdurchmessers in der Tiefe. Das offene Ende des "V" sollte in Richtung der Falllinie fĂŒr den Baum zeigen. Der 90-Grad-Schnitt fĂŒhrt den Sturz des Baumes, bevor Ober- und Unterseite des Unterschnitts zusammenkommen.

7

Schneiden Sie direkt in den Baum auf der gegenĂŒberliegenden Seite des Gesichts-Schnitt und etwa 2 Zoll höher als der Scheitelpunkt des Gesichts-Schnitt. Schneiden Sie nicht bis zum Schnitt durch. Stattdessen lassen Sie 1 bis 2 Zoll des Stammes, um als Scharnier zu wirken, von dem der Baum schwenkt und fĂ€llt. Dieser Schnitt, bekannt als RĂŒckenschnitt, entlastet die RĂŒckseite des Baumes und lĂ€sst den Baum in die gewĂŒnschte Richtung fallen.

8

Schalten Sie die KettensĂ€ge sofort nach Beendigung des RĂŒckschnitts aus und bewegen Sie den gewĂ€hlten Fluchtweg nach unten, wenn der Baum zu fallen beginnt. Wenn Sie laufen mĂŒssen, um den Weg des Baums zu vermeiden, falls der Baum aus der Fallrichtung springt, lassen Sie die KettensĂ€ge auf den Boden fallen, um zu vermeiden, dass sie mit der SĂ€ge lĂ€uft.

9

Schneiden Sie die verbleibenden Äste ab, wenn der Baum gefĂ€llt ist. Arbeiten Sie von der Unterseite des Baumes bis zur Spitze und schneiden Sie auf der gegenĂŒberliegenden Seite, von der Sie stehen. Schneiden Sie die Äste so ab, dass sie leicht zu handhaben sind, und entsorgen Sie sie in einem Komposthaufen oder durch einen Holzhacker.

10

Schneiden Sie den kahlen Baumstamm beim Abschneiden der Äste in kĂŒrzere Abschnitte und entsorgen Sie die StĂ€mme dann wie gewĂŒnscht.

Dinge, die du brauchst

  • Seil
  • Leiter
  • Schutzbrille
  • Schwere Arbeitshandschuhe
  • KettensĂ€ge

Spitze

  • Wenn Sie eine kleine Blaufichte haben, die weniger als 12 Fuß hoch ist, wie eine junge Baum- oder Zwergsorte, können Sie einen Schnitt gerade durch den Stamm machen, um den Baum zu fĂ€llen. Bei diesen kleineren BĂ€umen besteht ein geringeres Risiko von SachschĂ€den, da sie leichter zu kontrollieren sind.

Warnungen

  • Vor dem Betrieb der KettensĂ€ge oder beim Umgang mit den Ästen, der BĂŒrste oder den BaumstĂ€mmen Schutzbrille und Arbeitshandschuhe aus Leder anlegen. Blautannen haben spitze Nadeln, die die Haut und den Saft reizen können, haften an allem, was sie berĂŒhrt und ist schwer zu entfernen. Schutzbrillen schĂŒtzen Ihre Augen vor fliegenden SĂ€gespĂ€nen und HolzspĂ€nen.
  • Wenn Sie Zweifel an Ihrer FĂ€higkeit haben, eine Blaufichte erfolgreich zu fĂ€llen, ist es immer am besten, einen Fachmann einzustellen, besonders wenn der Baum in der NĂ€he von HĂ€usern oder Stromleitungen ist.

Video-Guide: Baumstumpf von Hand entfernen (Blaufichte).

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen