MenĂŒ

Garten

Wie Man BlĂŒten Auf Miniaturrosen Schneidet

Miniaturrosen sind kleinere versionen ihrer grĂ¶ĂŸeren gegenstĂŒcke. TatsĂ€chlich haben sie laut sunset magazine genau die gleichen kulturellen bedĂŒrfnisse wie rosen in voller grĂ¶ĂŸe. Viele sind auch so aromatisch und auffĂ€llig. Miniatur-rosenbĂŒsche reichen in der höhe von nur einem fuß hoch bis ĂŒber 2 1/2 fuß hoch. Oft angebaut in...

Wie Man BlĂŒten Auf Miniaturrosen Schneidet


In Diesem Artikel:

Miniatur-Rosen können als Schnittblumen dargestellt werden.

Miniatur-Rosen können als Schnittblumen dargestellt werden.

Miniaturrosen sind kleinere Versionen ihrer grĂ¶ĂŸeren GegenstĂŒcke. TatsĂ€chlich haben sie laut Sunset Magazine genau die gleichen kulturellen BedĂŒrfnisse wie Rosen in voller GrĂ¶ĂŸe. Viele sind auch so aromatisch und auffĂ€llig. Miniatur-RosenbĂŒsche reichen in der Höhe von nur einem Fuß hoch bis ĂŒber 2 1/2 Fuß hoch. Diese winzigen Schönheiten, die oft in PflanzgefĂ€ĂŸen wachsen, können wie andere Rosen in Vasen geschnitten und ausgestellt werden. Am besten funktionieren jedoch kleine Knospenvasen, da die StĂ€ngel fĂŒr Standardcontainer manchmal zu klein sind.

1

Ziehen Sie dicke Gartenhandschuhe an, um Ihre HĂ€nde vor Dornen zu schĂŒtzen. Ziehen Sie aus dem gleichen Grund auch lange Ärmel an.

2

Schauen Sie auf die LĂ€nge des Stocks oder Stengels nach einem Blatt mit fĂŒnf FlugblĂ€ttern. Dann finde einen anderen darunter. Kurz ĂŒber diesem zweiten Blatt schneiden und in einem leichten Winkel schneiden. Wenn du einen lĂ€ngeren Stiel willst und ein anderes Blatt mit fĂŒnf BlĂ€ttchen darauf, kannst du stattdessen darĂŒber schneiden.

3

Tauchen Sie die geschnittenen Stiele sofort in einen Eimer oder eine SchĂŒssel mit Wasser. Wenn Sie so viele BlĂŒten geschnitten haben, wie Sie brauchen, tragen Sie den Eimer in die KĂŒche oder den Vorbereitungsbereich. Entferne die Blumen und lege sie auf ein Handtuch. Gießen Sie das kalte Wasser aus und fĂŒllen Sie den Eimer erneut mit heißem Wasser. Dann fĂŒllen Sie einen zweiten Eimer mit heißem Wasser und einem floralen Konservierungsmittel.

4

Bewegen Sie jede Rose vom Handtuch in den ersten Eimer, der mit heißem Wasser aufgefĂŒllt wurde. Halten Sie den Stiel unter Wasser und schneiden Sie ihn schrĂ€g ab. Abgeschnitten nur etwa einen halben Zoll. Das heiße Wasser wird schnell in den Stamm fließen und Luftblasen entfernen.

5

Nach dem Schneiden jede Rose in den Eimer mit der Mischung aus Wasser und blumigem Konservierungsmittel geben. Lassen Sie die Rosen in der Mischung einweichen, bis das Wasser auf Raumtemperatur abgekĂŒhlt ist. Oder stellen Sie es in den KĂŒhlschrank und lassen Sie es ĂŒber Nacht sitzen.

6

Ordne die geschnittenen Rosen in der Vase an, wobei darauf geachtet werden muss, dass das Laub unter der WasseroberflĂ€che entfernt wird. Halten Sie die Vase von direktem Sonnenlicht fern, um das Leben der BlĂŒten zu verlĂ€ngern.

Dinge, die du brauchst

  • Astschere oder Haarschneidemaschine
  • Dicke Gartenhandschuhe
  • Florales Konservierungsmittel
  • Zwei Eimer oder SchĂŒsseln
  • Handtuch
  • Vase

Tipps

  • Verwenden Sie sehr scharfe Gartenscheren oder Haarschneidemaschinen. Ein sauberer Schnitt verhindert, dass die Rinde gequetscht wird.
  • Schneiden Sie am Morgen oder am spĂ€ten Nachmittag. Dies ist, wenn die Knospen den meisten Zucker enthalten, was bedeutet, dass sie nach dem Schneiden lĂ€nger offen bleiben.

Video-Guide: Einfache Rose aus Fimo * Anleitung.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen