Menü

Garten

Wie Man Einen Kimberly-Königin-Farn Zurück Schneidet

Während herabhängenden farnen wie boston farn (nephrolepis exaltata "bostoniensis") häufig in hängenden körben verwendet werden, zeigt "kimberly queen" farn (nephrolepis obliterata "kimberly queen") aufrecht wachstum, das gut auf sockel steht, um eine haustür oder als hintergrund flankieren laubpflanzen in...

Wie Man Einen Kimberly-Königin-Farn Zurück Schneidet


In Diesem Artikel:

Während herabhängenden Farnen wie Boston Farn (Nephrolepis exaltata "Bostoniensis") häufig in hängenden Körben verwendet werden, zeigt "Kimberly Queen" Farn (Nephrolepis obliterata "Kimberly Queen") aufrecht Wachstum, das gut auf Sockel steht, um eine Haustür oder als Hintergrund flankieren Laubpflanzen in einem Blumenbeet. Die in Australien beheimatete "Kimberly Queen" gedeiht in den Pflanzenhärtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums. Diese Pflanzen leisten in voller Sonne bis zur Halbschattierung gut und wachsen bis zu 3 Fuß hoch und 4 Fuß breit. Pflanzen profitieren von einem Rückschnitt alle paar Jahre, um das Laub jung und grün zu halten.

1

Entfernen Sie tote oder sterbende Wedel sowie alle Wedel mit braunen Rändern während der Wachstumsperiode, um die Pflanze üppig und grün aussehen zu lassen. Schneiden Sie den Wedel gerade durch, und verwenden Sie Bypass-Scheren, um den Schnitt nahe am Boden zu machen.

2

Mulch die Pflanze im Spätherbst stark zu isolieren die Wurzeln in Vorbereitung auf den Winter. Dies ist nur notwendig, wenn Sie in einem Gebiet leben, das Kälteperioden erlebt; Mulch isoliert die Wurzeln, um sicherzustellen, dass sie im Frühjahr neue Wedel aussenden. Wenden Sie ungefähr 4 Zoll einer organischen Mulch wie zerkleinerte Rinde an, da es zusammenbricht, um organisches Material dem Boden hinzuzufügen.

3

Schneiden Sie im frühen Frühjahr einzelne Wedel ab, die alt und zottig aussehen, ebenso wie verfärbte Wedel, um Platz für jüngeres, grünes Laub zu schaffen.

4

Schneiden Sie die gesamte Pflanze einmal im Frühjahr alle paar Jahre bis auf Bodenniveau zurück, wenn die meisten Wedel älter sind und die Pflanze an Kraft fehlt. Der "Kimberly Queen" Farn wird innerhalb der gleichen Wachstumsperiode neue gesunde Wedel aus den Wurzeln produzieren. Verwenden Sie eine Heckenschere, um mehrere Wedel gleichzeitig zu schneiden.

Dinge, die du brauchst

  • Bypass-Scheren
  • Zerrissener Rindenmulch
  • Heckenschere

Tipps

  • Wenn Sie jeden Frühling einzelne alte Wedel selektiv entfernen, sollte der Baum ein jugendliches, belebtes Aussehen behalten, aber Farne, wie viele andere Pflanzen, profitieren von einer gelegentlichen Verjüngung, wenn die Pflanze älter und überfüllt ist.
  • Obwohl "Kimberly Queen" Farne in den Zonen 9 bis 11 nur winterhart sind, können Sie sie in kälteren Klimazonen in Containern anbauen und für den Winter drinnen mitbringen. Befolgen Sie die gleichen Anweisungen zum Zurückschneiden des Topffarns wie benötigt.

Video-Guide: Kickin'it - Kim and Sloane singing.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen