Men√ľ

Garten

Wie Man Einen Fruchtlosen Maulbeerbaum Zur√ľckschneidet

Fruchtlose maulbeerb√§ume umfassen die "fruchtlose" kulturvariet√§t der wei√üen maulbeere (morus alba "fruitless") oder m√§nnliche selektion von wei√üen maulbeersorten, einschlie√ülich "stridling", "kingan" und "urban". Landschaftsgestalter bevorzugen fruchtlose maulbeerb√§ume gegen√ľber fruchtarten, weil sie...

Wie Man Einen Fruchtlosen Maulbeerbaum Zur√ľckschneidet


In Diesem Artikel:

Fruchtlose Maulbeerb√§ume umfassen die "fruchtlose" Kulturvariet√§t der wei√üen Maulbeere (Morus alba "Fruitless") oder m√§nnliche Selektion von wei√üen Maulbeersorten, einschlie√ülich "Stridling", "Kingan" und "Urban". Landschaftsgestalter bevorzugen fruchtlose Maulbeerb√§ume gegen√ľber Fruchtarten, weil sie die gleichen Schattenvorteile bieten, ohne dass das Durcheinander mit heruntergefallenen Fr√ľchten verbunden ist. Fruchtlose Maulbeerbaumwurzeln sind potentiell invasiv und sollten au√üerhalb von septischen Systemen und Gehwegen gepflanzt werden. Sie k√∂nnen die schnell wachsende fruchtlose Maulbeere in einem Prozess namens Pollarding zur√ľckschneiden, um ein volles rundes Bl√§tterdach zu f√∂rdern und zu verhindern, dass fruchtlose Maulbeerb√§ume aus der Landschaft herauswachsen.

Pollarding-Methode

Die fruchtlose Maulbeere wird zur√ľckgeschnitten, um drei bis sechs Haupt√§ste zu bilden, die aus dem Stamm stammen, und alle seitlichen oder sekund√§ren Zweige werden entfernt. Die Hauptzweige sind ebenfalls zur√ľckgeschnitten, so dass Stummel nur wenige Fu√ü lang sind. In jedem Fr√ľhjahr sprie√üen am Ende dieser Haupt√§ste neue Triebe aus den Pollardk√∂pfen, die auch als Noppen bezeichnet werden. Wiederholen Sie den Vorgang alle ein oder zwei Jahre und entfernen Sie alle neuen Sprossen zur√ľck zu den Kn√∂pfen.

Warum Pollard?

Fruchtlose Maulbeerb√§ume sind unglaublich schnell wachsende B√§ume. Ein ausgewachsener Baum, der unbedeckt bleibt, kann 30 bis 50 Fu√ü gro√ü werden und schnell einen kleinen Landschaftsraum einnehmen. Pollarding erlaubt es, die Gr√∂√üe des Baumes zu beschr√§nken, so dass er nur so gro√ü und breit wird wie das Wachstum seiner neuen Triebe. Landschaftsgestalter verwenden diese Technik ebenfalls f√ľr andere schnell wachsende B√§ume, einschlie√ülich Weiden und Kreppmyrten. Dies ist eine extreme Beschneidungsmethode, die viel Arbeit erfordert und wiederholt werden muss, um die gew√ľnschte Form beizubehalten.

Wann zu beschneiden

Du solltest einen fruchtlosen Maulbeere innerhalb der ersten drei Jahre seines Lebens zur√ľckschneiden, um es in dieser formalen Form zu beginnen. Die Pollarding-Methode folgt demselben Beschneidungsplan wie andere Beschneidungsmethoden. Die beste Zeit, fruchtlose Maulbeeren zu best√§uben, ist im sp√§ten Herbst oder fr√ľhen Winter, wenn der Laubbaum ruht, weil die Schnitte f√ľr die B√§ume weniger schockierend sind. Die Herbstpollardierung tr√§gt auch dazu bei, das volle Wachstum w√§hrend der aktiven Wachstumsphase im Fr√ľhling und Sommer zu gew√§hrleisten. In einigen Klimazonen k√∂nnen Sie einen Baum auch fr√ľh im sp√§ten Winter oder sehr fr√ľh im Fr√ľhling polleren, bevor sich Blattknospen bilden. Das Beschneiden der Blattknospenform beeintr√§chtigt das Pflanzenwachstum erheblich.

Pollading Geschichte

Der Gebrauch der Pollarding-Methode geht zur√ľck auf das mittelalterliche Europa und wurde grunds√§tzlich zuf√§llig begonnen. Den Mitgliedern der Bauernklasse wurde erlaubt, Laub und neue √Ąste von B√§umen als Brennholz, Tierfutter und Baumaterial zu schneiden. Als nur das neue Laub und die Zweige geerntet wurden, wurde entdeckt, dass die B√§ume ihre Form und Gesundheit beibehielten und jedes Fr√ľhjahr neue √Ąste anbauten.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen