Men√ľ

Garten

Wie Verwelkte Orangenpflanzen Heilen

Orangenpflanzen (citrus sinensis) können von zu viel wasser, zu wenig wasser oder von insekten befallen werden. Der häufigste schädling ist zitrusminiermotte (phyllocnistis citrella). Übermäßige bewässerung wird am häufigsten in orangenpflanzen beobachtet, die in containern wachsen, während die anderen bedingungen alle orangenpflanzen und bäume befallen können...

Wie Verwelkte Orangenpflanzen Heilen


In Diesem Artikel:

Orangenb√§ume werden in √ľberm√§√üig feuchtem Boden verwelken.

Orangenb√§ume werden in √ľberm√§√üig feuchtem Boden verwelken.

Orangenpflanzen (Citrus sinensis) k√∂nnen von zu viel Wasser, zu wenig Wasser oder von Insekten befallen werden. Der h√§ufigste Sch√§dling ist Zitrusminiermotte (Phyllocnistis citrella). √úberm√§√üige Bew√§sserung wird am h√§ufigsten in Orangenpflanzen beobachtet, die in Containern wachsen, w√§hrend die anderen Bedingungen alle Orangenpflanzen und B√§ume betreffen k√∂nnen. Um verwelkte Orangenpflanzen zu heilen, m√ľssen Sie zuerst die Ursache des Welkens bestimmen und dann Schritte unternehmen, um das Problem umzukehren.

1

Dr√ľcken Sie Ihren Finger in den oberen Zoll des Bodens, um es zu testen. Wenn es nass ist, gie√üen Sie den Baum nicht. Der obere Zoll Boden sollte trocknen gelassen werden, bevor Sie wieder w√§ssern, entsprechend der Texas A & M Agrilife Extension. Wenn der Boden sehr feucht ist und die Pflanze in einem Beh√§lter w√§chst, ziehen Sie in Erw√§gung, sie aus dem Beh√§lter zu entfernen, lassen Sie die Wurzeln etwas austrocknen und pflanzen Sie sie in neue, frische Blumenerde. Bodenb√ľrtige Pilze, die unter zu nassen Bedingungen gedeihen, verursachen Wurzelf√§ule, so dass die Pflanze mit neuem, pilzfreien Boden die Welke heilen kann.

2

Bewässere die Pflanze langsam, bis der Boden gleichmäßig feucht ist. Wenn der Boden bis zu einer Tiefe von mehr als 2,5 cm trocken ist, erhält die orange Pflanze möglicherweise nicht genug Wasser. Wenn die Pflanze in einem Behälter wächst, Wasser, bis der Behälter frei drainiert. Wenn das Wasser nicht mehr abläuft, entleeren Sie die Wasserauffangschale sofort. Wenn die Pflanze im stehenden Wasser stehen gelassen wird, kann Wurzelfäule auftreten.

3

√úberpr√ľfen Sie auf Insektensch√§dlinge. Wenn Sie die Orangenpflanze drinnen wachsen lassen, kann sie unter Spinnmilben, Schuppen oder anderen Sch√§dlingen leiden. Wenn die Insekten an den Bl√§ttern saugen und kauen, k√∂nnen die Bl√§tter zusammenschrumpfen und welken. Nehmen Sie den Baum im Freien und spr√ľhen Sie ihn mit einem Insektizid. Zitrus-Miniermotten greifen am h√§ufigsten B√§ume im Freien an und k√∂nnen sogar gro√üe Orangenb√§ume schwer besch√§digen. Parasit√§re Wespen sind laut der University of California die wirksamste Behandlung gegen Zitrus-Miniermotten.

Dinge, die du brauchst

  • Bew√§sserungswerkzeug
  • Sterilisierte Blumenerde

Spitze

  • Wenn die orange Pflanze in einem Beh√§lter w√§chst und ihre welken Bl√§tter fallen, versuchen Sie, den Baum aus dem Topf zu heben, um die Wurzeln zu √ľberpr√ľfen. Wenn sie braun und matschig sind, k√∂nnen sie durch Wurzelf√§ule zu stark besch√§digt werden. In diesem Fall ist es vielleicht am besten, den Baum zu werfen und von vorne zu beginnen.

Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen