MenĂŒ

Garten

Wie Man Jujube Kultiviert

Ein teil des vergnĂŒgens der essbaren gartenarbeit ist in wachsenden sorten, die sie möglicherweise nicht in der produktabteilung des supermarkts finden. Jujubes (zizyphus jujuba) sind eine baumfrucht, oft chinesische datteln genannt, die man essen kann, wenn sie reif und rot ist - sie haben ein knackiges fruchtfleisch und sĂŒĂŸen, apfelartigen geschmack - oder versuchen getrocknet und kandiert in...

Wie Man Jujube Kultiviert


In Diesem Artikel:

Ein Teil des VergnĂŒgens der essbaren Gartenarbeit ist in wachsenden Sorten, die Sie möglicherweise nicht in der Produktabteilung des Supermarkts finden. Jujubes (Zizyphus jujuba) sind eine Baumfrucht, oft chinesische Datteln genannt. Sie können essen, wenn sie reif und rot sind - sie haben ein knackiges Fruchtfleisch und sĂŒĂŸen, apfelartigen Geschmack - oder versuchen getrocknet und kandiert in Backwaren und Konserven. Der Baum wĂ€chst in Kalifornien auf etwa 25 Fuß und hat Dornen, aber ohne große SchĂ€dlings- oder Krankheitsprobleme, reichlich Fruchtproduktion und eine attraktive, hĂ€ngenden Form, ein paar Kratzer sind ein kleiner Preis zu zahlen. Wenn Sie, so die California Rare Fruit Growers, ein warmes Mikroklima in Ihrem Garten in der San Francisco Bay Area finden, werden Sie von September bis November zuverlĂ€ssig mit sĂŒĂŸen, pflaumengroßen FrĂŒchten belohnt.

1

Begrenzen Sie Ihren Garten oder Ihren Garten auf einen Standort, der volle Sonne erhĂ€lt - mindestens sechs Stunden am Tag, je mehr desto besser - und befindet sich in einem geschĂŒtzten Bereich, der WĂ€rme hĂ€lt. Als fĂŒr die HĂ€rtezonen 6 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums geeignet angesehen, sind Jujubes bis minus 20 Grad Fahrenheit tolerant. WĂ€hrend niedrige Wintertemperaturen kein Problem sind, brauchen Jujubes heiße Sommertemperaturen, um gut zu produzieren, was ein Problem sein kann, wenn Sie in einer nebligen Gegend sind. Jede Jujube braucht mindestens 10 bis 15 Fuß um sie herum und sollte nicht im Schatten irgendeines anderen Baums oder einer anderen Struktur stehen, obwohl eine nahegelegene Wand, die die Pflanze schĂŒtzt und Licht und WĂ€rme reflektiert, nicht schief gehen wĂŒrde.

2

Graben Sie ein wenig Erde an der Stelle auf, an der Sie pflanzen oder eine Jujube wachsen lassen wollen. DrĂŒcken Sie etwas in Ihrer Hand und öffnen Sie Ihre Hand wieder. Wenn es in einem dichten Klumpen bleibt, der unter leichtem Druck nicht zerbricht, ist es Lehm und du musst klar sein. Wenn es ĂŒberhaupt nicht zusammenhĂ€lt, ist es Sand und hĂ€lt wahrscheinlich nicht genug NĂ€hrstoffe. Wenn es unter leichtem Druck bricht, haben Sie Lehm, und die Pflanze sollte gedeihen. Wenn es etwas Sand im Lehm gibt, ist das noch besser fĂŒr die Jujube, die einen gut durchlĂ€ssigen Boden braucht. Stellen Sie sicher, dass Sie sich nicht am Fuß eines HĂŒgels oder in der NĂ€he befinden, wo sich die Abflussrohre Ihres Hauses befinden, weil diese Pflanzen trockene FĂŒĂŸe bevorzugen.

3

Pflanzen Sie zwei Jujuben verschiedener Sorten zusammen - immer noch 10 bis 15 Fuß voneinander entfernt - oder fĂŒgen Sie einen anderen Baum in der NĂ€he eines bereits wachsenden hinzu. Obwohl Jujubes selbstbestĂ€ubend sind, was bedeutet, dass sie FrĂŒchte produzieren, ohne dass ein anderer Baum in der NĂ€he ist, zeigen sie eine bessere BestĂ€ubung durch eine andere Jujube. Das Anpflanzen der Sorten Li und Lang wird normalerweise empfohlen, laut der Online-Pflanzeninformation des "Sunset" -Magazins.

4

BewÀssere die BÀume einmal pro Woche, wie es die Wetterbedingungen erfordern, im ersten Jahr, wenn sie sich etablieren. Geben Sie den BÀumen eine gute Einweichzeit, etwa drei Minuten mit einem 1/2-Zoll-Schlauch und eineinhalb Minuten mit einem 5/8-Zoll-Schlauch, laut Urban Harvest. Danach wird wÀhrend der Wachstumsperiode etwa einmal im Monat geschnitten. Diese BÀume sind einmal trockenheitstolerant.

5

DĂŒngen Sie leicht mit 8-8-8 DĂŒnger - die Zahlen geben den Prozentsatz von Stickstoff, Phosphor und Kalium im Produkt an - alle zwei Monate wĂ€hrend der Wachstumsperiode, wenn Sie das Wachstum beschleunigen wollen, sobald der Baum etabliert ist. CRFG stellt fest, dass DĂŒngemittel fĂŒr diese Pflanzen nicht essentiell sind und dass eine neu gepflanzte Jujube nicht fĂŒr mindestens einige Monate gedĂŒngt werden sollte.

6

Ziehen Sie Handschuhe an und schnappen Sie sich in der Winterschlafsaison langstielige Astscheren, um etablierte Jujube zu schneiden, um im Winter eine attraktivere Form zu erhalten, wenn Sie es wĂŒnschen. Das Beschneiden ist laut CRFG fĂŒr die Fruchterzeugung nicht wichtig, kann aber zur Kontrolle der GrĂ¶ĂŸe oder zur Förderung einer weinenden Form verwendet werden. Verwenden Sie saubere Astscheren und schneiden Sie Äste oder Zweige mit einem anderen Zweig zu einem Gelenk zurĂŒck. Schneide nach unten, damit sich kein Wasser in der Wunde sammeln kann. Schneiden Sie SaugnĂ€pfe von der Basis der Jujube, wie sie erscheinen.

Dinge, die du brauchst

  • Schaufel
  • Langstielige Gartenschere
  • Handschuhe
  • 8-8-8 DĂŒnger

Tipps

  • Jujubes haben einen Stein in ihren Zentren wie eine Pflaume.
  • Frucht reift ĂŒber mehrere Wochen, anstatt auf einmal.
  • Pflanzen sind keinen gewöhnlichen InsektenschĂ€dlingen oder Krankheiten ausgesetzt und mĂŒssen nicht besprĂŒht werden.

Warnungen

  • Dornen sind an der Basis jedes Blattes.
  • Sunset empfiehlt die Jujube nicht fĂŒr ihre Zone 17, wo die eigentliche Stadt und die unmittelbare Umgebung der Bucht fĂ€llt, da sie nicht zuverlĂ€ssig produziert werden kann, wenn sie nicht dort gepflanzt wird, wo sie ausreichende Sommerhitze bekommt, also pflanzen entsprechend.

Video-Guide: Chinesische Jujube.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen