MenĂŒ

Garten

Wie Man Gut-EntwÀssernde Erde Verursacht

Es gibt wenige dinge, die ein gĂ€rtner tun kann, um einen garten mehr zu verbessern, als einen gut drainierenden boden zu schaffen. Verdichtete lehmböden sind berĂŒchtigt fĂŒr die förderung von bedingungen, die zu wurzelfĂ€ule in jeder pflanze fĂŒhren, die unglĂŒcklicherweise in ihnen wĂ€chst, aber viele gĂ€rten sind einfach voll von ungĂŒnstigen böden. HinzufĂŒgen von reichlich...

Wie Man Gut-EntwÀssernde Erde Verursacht


In Diesem Artikel:

Um gut entwÀssernden Boden zu schaffen, braucht man kaum mehr als eine Schaufel und Kompost.

Um gut entwÀssernden Boden zu schaffen, braucht man kaum mehr als eine Schaufel und Kompost.

Es gibt wenige Dinge, die ein GĂ€rtner tun kann, um einen Garten mehr zu verbessern, als einen gut drainierenden Boden zu schaffen. Verdichtete Lehmböden sind berĂŒchtigt fĂŒr die Förderung von Bedingungen, die zu WurzelfĂ€ule in jeder Pflanze fĂŒhren, die unglĂŒcklicherweise in ihnen wĂ€chst, aber viele GĂ€rten sind einfach voll von ungĂŒnstigen Böden. Die Zugabe von reichlich organischen Materialien zu diesen ungesunden Böden ĂŒber mehrere Saisons schafft Bodenbedingungen, die Ihren Garten viel produktiver und Ihre Pflanzen weniger anfĂ€llig fĂŒr FĂ€ulnis machen.

1

Mit einer Schaufel graben Sie Ihren Garten bis zu einer Tiefe von 10 bis 12 Zoll und lockern den Boden in Vorbereitung auf die Änderung. Widerstehen Sie der Versuchung, einen Rototiller zu verwenden, da diese Maschinen im Allgemeinen nicht mehr als 6 bis 8 Zoll in den Boden reichen können. Wenn Sie gut drainierende Erde schaffen, je tiefer Sie das Bett graben, desto besser ist Ihre Drainage.

2

Verteilen Sie den Kompost bis zu einer Tiefe von 25 Prozent der Gesamttiefe, die Sie Ă€ndern. Zum Beispiel, wenn Sie 12 Zoll Boden Ă€ndern werden, fĂŒgen Sie 3 Zoll Kompost an der Spitze des Bodens. Kombinieren Sie den Boden und kompostieren Sie eine Reihe nach der anderen mit einer Schaufel, wobei Sie beide grĂŒndlich mischen, so dass keine großen KompoststĂŒcke vom Boden unterschieden werden können.

3

Graben Sie ein Loch, sobald der Boden und der Kompost vollstĂ€ndig miteinander verbunden sind, das 12 Zoll Quadrat und ungefĂ€hr 12 Zoll tief ist. FĂŒllen Sie das Loch mit Wasser und lassen Sie es vollstĂ€ndig ablaufen, bevor Sie es wieder fĂŒllen. ÜberprĂŒfen Sie das Wasser in dem Loch in einer Stunde, um festzustellen, wie schnell der Boden entwĂ€ssert. Alles, was weniger als 1 Zoll pro Stunde ist, lĂ€uft zu langsam ab. FĂŒgen Sie mehr Kompost zum Bett hinzu, bis Ihr Garten mit einer Rate von 2 bis 5 Gallonen pro Stunde entwĂ€ssert.

4

Fahren Sie fort, Ihren Garten jedes Jahr mit Kompost zu verbessern, wenn Sie am Ende der Saison unter Ihre Jahreszahlen gehen. Mulch Stauden mit mehreren Zentimeter Kompost, wenn sie schlummern. Bodeninsekten und RegenwĂŒrmer werden den Kompost langsam in den darunter liegenden Boden einarbeiten.

Dinge, die du brauchst

  • Schaufel (optional)
  • Pitchgabel (optional)
  • Kompost
  • Gartenschlauch
  • Maßband

Spitze

  • Nur Ă€ndern, wenn der Boden feucht, aber nicht nass ist. Nehmen Sie eine Handvoll Erde von etwa 3 cm unter der OberflĂ€che und drĂŒcken Sie es in Ihre Faust. Lass den Ball auf eine harte OberflĂ€che fallen. VerĂ€ndere deinen Boden nicht, wenn dieser Erdball nicht zerbricht.

Warnung

  • Eine ĂŒbermĂ€ĂŸige Verwendung von Rototiller kann zu einer Verdichtung in der Bodenschicht fĂŒhren, die sich unterhalb der Reichweite der Zinken befindet. Verwenden Sie daher möglichst eine Schaufel oder eine Pitchgabel.

Video-Guide: Was hilft gegen Wasser in den Beinen? 5 wirksame Pflanzen + Tipps.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen