Men√ľ

Garten

Wie Man Einen Japanischen Miniaturgarten Herstellt

Mit zwergb√§umen und winzigen geb√§udemodellen nutzen japanische miniaturg√§rten den kleinen gartenraum - manchmal so klein wie eine k√ľchentischplatte. Sie sind eine lustige entschuldigung, um einen ruhigen gartenausflug in ihrem haus zu entwerfen. Ob sie sie auf einem schreibtisch, einer fensterbank neben ihrem garten oder...

Wie Man Einen Japanischen Miniaturgarten Herstellt


In Diesem Artikel:

Dekorative Felsen und Bonsai-Bäume sind die Hauptbestandteile von Miniaturgärten.

Dekorative Felsen und Bonsai-Bäume sind die Hauptbestandteile von Miniaturgärten.

Mit Zwergb√§umen und winzigen Geb√§udemodellen nutzen japanische Miniaturg√§rten den kleinen Gartenraum - manchmal so klein wie eine K√ľchentischplatte. Sie sind eine lustige Entschuldigung, um einen ruhigen Gartenausflug in Ihrem Haus zu entwerfen. Ob Sie sie auf einen Schreibtisch, eine Fensterbank neben Ihrem Garten oder einen Tisch als unkonventionelles Herzst√ľck stellen, Ihr kleiner japanischer Garten wird Sie begeistern.

Einrichten

1

Finden Sie eine Sch√ľssel oder ein Tablett mit erh√∂hten Kanten - wie zum Beispiel ein Serviertablett oder ein Vogelbad - das ist eine angemessene Gr√∂√üe f√ľr den geplanten Platz Ihres Gartens. Typischerweise wird ein Durchmesser von 6 bis 24 Zoll ausreichen.

2

F√ľllen Sie die Sch√ľssel oder das Tablett mit einer Mischung aus Erde und pulverisiertem Torf. Dicht verpacken. Bedecken Sie die Oberseite der Bodenmischung mit einer d√ľnnen Schicht von attraktivem Moos und lassen Sie einen Freiraum f√ľr den Miniaturteich oder -see.

3

Streue kleine, dekorative Felsen im Moos nach Belieben, um dem Garten Pers√∂nlichkeit zu verleihen. Sie k√∂nnen auch einen gro√üen Stein hinzuf√ľgen, um den Eindruck eines Berges oder eines anderen Landschaftsmerkmals zu vermitteln. Das ist die japanische Kunst des Suiseki oder das Betrachten von Steinen. Lassen Sie viel Platz f√ľr Pflanzen und ein Modell einer Pagode, falls gew√ľnscht.

Den Teich erschaffen

1

Graben Sie eine kleine Vertiefung in der Sch√ľssel, um einen kleinen See zu schaffen. Es sollte leicht unter einer gebogenen Miniaturbr√ľcke passen, die Sie in einem Handwerksgesch√§ft oder Hand-Build kaufen k√∂nnen.

2

Mischen Sie einen Teil Zement mit drei Teilen trockenen Sand in einer gro√üen Pfanne. F√ľgen Sie Wasser hinzu, um der Mischung eine matschige Konsistenz zu geben.

3

Verteilen Sie den Zement wie Butter in der Vertiefung, die Sie f√ľr den See gegraben haben, mit einer Kelle. Der Zement sollte ungef√§hr 1/2 Zoll dick entlang der W√§nde sein. F√ľr zus√§tzliche Pers√∂nlichkeit dr√ľcken Sie kleine Steine ‚Äč‚Äčoder Kieselsteine ‚Äč‚Äčmit den Fingern in den Zement.

4

Dr√ľcken Sie die Br√ľckenst√ľtzen in den Zement, um sie im Garten zu sichern. Lassen Sie den Zement 30 Minuten lang von der Sonne trocknen.

5

Legen Sie T√ľcher √ľber den trocknenden Zement und streuen Sie sie ab und zu mit Wasser, um sie feucht zu halten. Dies verhindert ein Rei√üen.

Die Szene lebendig werden lassen

1

Pflanze einen Zwergfarn, wie Dryopteris oreades, um die R√§nder des Sees. Sie k√∂nnen auch Wasserlinsen (Lemna minor) - sie √§hneln Miniatur schwimmende Seerosenbl√§tter - zum Teich hinzuf√ľgen, da sie extrem klein sind; manche haben fast die Gr√∂√üe von Nadelstichen an den Fingerspitzen.

2

Pflanzen Sie eine Miniatur-Bonsai oder Zwergkiefer (Pinus pumila), manchmal auch eine japanische Zirbe - oder auch beides. Wenn Sie keine Zwergkiefer finden, können Sie einen Zypressenkeimling beschneiden und klein halten. Sie können es in den ersten Wochen sogar um einen Draht formen, um das verdrehte Aussehen einiger japanischer Bäume zu erzeugen.

3

Die Kerzen der Kiefer jedes Jahr abschneiden, um die Größe des Baums zu kontrollieren. Während das Schneiden auf halbem Wege ein buschiges neues Wachstum fördert, begrenzt das Entfernen der Kerzen das neue Wachstum bis zum nächsten Jahr, wenn Sie es wieder abschneiden können.

4

Platzieren Sie auf Wunsch eine Miniaturpagode oder ein anderes Gebäude aus einem Bastelladen, wo immer Sie möchten, im Garten.

5

Stellen Sie das Tablett in die Nähe eines Fensters, wo es viel Licht, aber nicht zu viel direkte Sonneneinstrahlung aufnehmen kann. Halten Sie den Boden und das Moos feucht.

Dinge, die du brauchst

  • Tablett oder Sch√ľssel
  • Boden
  • Pulverisierter Torf
  • Moos
  • 2 Tassen Zement
  • Sand
  • Miniatur-Bogenbr√ľcke (optional)
  • Miniaturpagode (optional)
  • Kleine Felsen (optional)
  • Zwergfarne
  • Wasserlinsen (optional)
  • Zwergkiefer oder Zypressensetzling
  • Zwerg Bonsai

Tipps

  • √Ąndern Sie das Wasser im Teich mehrmals beim Anlegen Ihres Gartens, da sich zun√§chst Zement mit dem Wasser vermischen wird.
  • Wenn Sie sich nicht mit der Erstellung eines echten Teichs besch√§ftigen m√∂chten, k√∂nnen Sie das Loch mit wei√üem Sand f√ľllen, um die Illusion eines Sees zu erzeugen.

Warnung

  • Vermeide es, deinen Garten zu d√ľngen, da dies unerw√ľnschtes Wachstum f√∂rdern und zu √ľberdimensionierten B√§umen f√ľhren kann.

Video-Guide: DIY: s√ľ√üer Miniatur-Garten als Fr√ľhlingsdeko f√ľr den Tisch [How to] Deko Kitchen.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen