Menü

Zuhause

Wie Man Küchenstühle Unter Verwendung Des Leinwand-Gewebes Bedeckt

Sackleinengewebe gibt einen homespun touch, wenn sie es verwenden, um sitzkissen des küchenstuhls zu bedecken, aber sie können einen beleg auch nähen, der den gesamten stuhl umfaßt, um ihn zu schützen. Die methode, die sie auswählen, hängt vom endgültigen aussehen ab. Nach dem messen für die länge, vorwaschen und trocknen sie das sackleinen, um es vorher zu schrumpfen...

Wie Man Küchenstühle Unter Verwendung Des Leinwand-Gewebes Bedeckt


In Diesem Artikel: Geschrieben von Laurie Brenner; Aktualisiert am 3. September 2015

Um zusätzliches Ausfransen zu vermeiden, sticken Sie entlang der Innenkante des ausgefransten Bereichs.

Um zusätzliches Ausfransen zu vermeiden, sticken Sie entlang der Innenkante des ausgefransten Bereichs.

Sackleinengewebe gibt einen homespun Touch, wenn Sie es verwenden, um Sitzkissen des Küchenstuhls zu bedecken, aber Sie können einen Beleg auch nähen, der den gesamten Stuhl umfaßt, um ihn zu schützen. Die Methode, die Sie auswählen, hängt vom endgültigen Aussehen ab. Nach dem Messen für die Länge, vorwaschen und trocknen Sie das Sackleinen, um es vor dem Schneiden zu schrumpfen, und entfernen Sie geschredderte Stränge.

Messen Sie zuerst

Wenn Sie nur die Sitzkissen abdecken möchten, messen Sie die Maße eines Sitzkissens. Dies kann erfordern, dass Sie es vom Stuhl entfernen. Drehen Sie den Stuhl um, um zu prüfen, wie der Sitz in Position gehalten wird. Häufig können Klammern oder kleine Nägel das Sitzkissen am Stuhlkörper halten. Entfernen Sie die Befestigungselemente mit einer Zange oder einem ähnlichen Werkzeug. Messen Sie über die Breite und Länge des Sitzkissens. Fügen Sie jeder Messung 2 bis 3 Zoll hinzu, da Sie den Stoff über das Kissen falten müssen, um ihn auf der Rückseite zu heften. Multiplizieren Sie die längste Messung mit der Anzahl der Stühle, um die Gesamtzahl der benötigten Füße zu ermitteln. Um die Länge zu berechnen, dividiere durch drei. Wählen Sie Stoff, der mindestens 45 Zoll breit ist.

Zerlegen Sie das Kissen

Entfernen Sie die Klammern oder Polsternägel von der Stuhllehne, um die Abdeckung zu lösen, die Sie ersetzen. Schäle den alten Stoff ab. Bügeln Sie es flach, damit Sie es als Vorlage zum Ausschneiden der neuen Sitzkissenbezüge verwenden können. Untersuchen Sie das Padding, um zu überprüfen, ob es ersetzt werden muss. Wenn dies der Fall ist, ersetzen Sie es, indem Sie das alte Padding verwenden, um die benötigte Menge zu berechnen. Schneiden Sie die Sitzbezüge für die Stühle mit der alten Abdeckung als Schablone aus.

Decken Sie den Sitz wieder ab

Fügen Sie die neue Polsterung hinzu, wenn Sie sich für diese Option entschieden haben, und decken Sie ein Sitzkissen mit dem ausgeschnittenen Stück Sackleinen ab. Drehen Sie den Sitz um und legen Sie eine Heftklammer auf eine Seite. Ziehen Sie den Stoff straff über die Oberseite und legen Sie eine Klammer auf der Rückseite, gegenüber der zuvor hinzugefügten, nachdem der Stoff so fest ist, wie Sie es auf dem Sitzkissen wollen. Wiederholen Sie die Schritte oben und unten, so dass Sie vier Klammern haben sollten, die Mittag, 3 Uhr, 6 Uhr und 9 Uhr auf der Rückseite des Sitzes darstellen. Fügen Sie weitere Klammern hinzu, bis der Stoff über den Sitz geglättet ist. Wenn Sie heften, falten Sie unter den Kanten, um zu verhindern, dass der Sack an seinen rohen Kanten zerfetzt wird. Wiederholen Sie für jedes Kissen.

Schonbezüge für Stühle

Die andere Möglichkeit besteht darin, Überzüge für die Küchenstühle zu machen. Nehmen Sie genügend Jute auf, um eine Vorlage für jeden Stuhl zu erstellen, nachdem Sie die Stuhlgröße gemessen haben. Behandeln Sie den Sitz und die Beine des Stuhls als eine Box und die Stuhllehne als ein Rechteck mit der Abdeckung, die darüber gleitet. Messen und schneiden Sie Stoff für die Vorderseite der Stuhllehne, für den Sitz und für drei Seiten, die vom Sitz hängen. Sie können ein langes Stück verwenden, um den Sitz und zwei der Seiten zu bedecken. Messen und schneiden Sie ein längeres Stück, das von der Oberseite des Stuhls zurück zum Boden verläuft und auf die drei Seiten ausgerichtet ist. Stecken Sie den Stoff zusammen auf den Stuhl und lassen Sie genug Ränder für Nahtzugabe und Säume. Schnitt wie nötig. Verwenden Sie diese als Vorlage, um die Bezüge für jeden Stuhl zu nähen. Sie können Krawatten an jeder Seite der Stuhllehne hinzufügen, um hinter dem Stuhl zu binden, falls gewünscht.

Sackleinen Überlegungen

Nachdem Sie Jute gewaschen haben, beginnt es an den Rändern auszufransen. Sie müssen den Stoff nicht waschen, wenn Sie nur Sitzkissen machen wollen - Sackleinen sind so preiswert, dass Sie sie einfach austauschen können. Bei Überzügen jedoch die ausgefransten Kanten nach dem Waschen abschneiden und innen nähen, wo das Ausfransen beginnt, das Sackleinen vom Auseinanderfallen abzuhalten. Als loses Gewebe, ohne die Ränder zu nähen, wird Sackleinen weiterhin ausfransen.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen