MenĂĽ

Garten

Wie Man Einen Gras-Hof Mit Felsen Bedeckt

Jeder mag das aussehen eines gepflegten rasen, aber nicht jeder hat die zeit oder die ressourcen, um den rasen und den garten üppig und gesund zu halten. Ein grüner rasen erfordert regelmäßiges mähen und eine großzügige wasserversorgung, was zu erhöhten wasserrechnungen führt. Wüsten- oder felslandschaften ersetzen rasen mit steinen und trockenheitstolerante...

Wie Man Einen Gras-Hof Mit Felsen Bedeckt


In Diesem Artikel:

Bedecke einen Rasen mit Steinen und du musst den Rasen nie wieder mähen.

Bedecke einen Rasen mit Steinen und du musst den Rasen nie wieder mähen.

Jeder mag das Aussehen eines gepflegten Rasen, aber nicht jeder hat die Zeit oder die Ressourcen, um den Rasen und den Garten üppig und gesund zu halten. Ein grüner Rasen erfordert regelmäßiges Mähen und eine großzügige Wasserversorgung, was zu erhöhten Wasserrechnungen führt. Wüsten- oder Felslandschaften ersetzen Rasen mit Steinen und trockenheitstolerante Pflanzen, um die für die Rasenpflege erforderlichen Ressourcen zu schonen. Die Felsen schaffen eine heißere und trockenere Umgebung, daher sollten Sie nur Pflanzen vorstellen, die in heißen, trockenen Klimazonen gedeihen.

1

Schneiden Sie das Gras mit Ihrem Mähwerk in der niedrigsten Position und schneiden Sie das Gras so nah wie möglich am Boden.

2

Bewässere das Gras tief, damit das Gras und die Wurzeln vollständig gesättigt sind.

3

Bedecken Sie das Gras mit mindestens 10 Schichten Schwarz-Weiß-Print-Zeitung. Überlappen Sie die Kanten der einzelnen Blätter, um sicherzustellen, dass kein Licht durch das Gras dringt. Diese Methode erstickt das Gras in zwei Monaten oder weniger, so dass Sie das Gras mit Steinen bedecken können, ohne die Grasschicht zu entfernen oder Herbizide zu versprühen.

4

Legen Sie mittlere und große Steine ​​über die Zeitung in der gewünschten Endposition für jeden Stein. Die Steine ​​helfen, die Zeitung unten zu halten, aber wenn Sie lieber das Gras mit kleinen Steinen bedecken möchten, dann fügen Sie eine Schicht von nassen Holzchips über der Zeitung hinzu, um es niederzuhalten und weiter Licht auszublenden.

5

Warte etwa zwei Monate, bis das Gras unter der Zeitung stirbt; Manche Menschen ersticken im Herbst gerne das Gras, damit das Gras im Winter absterben kann. Wenn Sie der Landschaft keine Pflanzen hinzufügen möchten, müssen Sie nicht warten, um das Projekt fortzusetzen.

6

Pflanzen Sie Ihre Wahl von trockentoleranten Pflanzen und einheimischen Pflanzen in Ihr Gebiet; Beliebte Optionen für Steingärten sind Sukkulenten und Kakteen. Graben Sie Löcher für die Pflanzen direkt durch die zerfallenden Zeitungsschichten.

7

Verbreiten Sie 3 bis 4-Zoll-Schicht von kleinen Felsen, wie Erbsenkies oder Lavagestein, über die Zeitung Schicht und um die mittleren und großen Felsen. Sie können in Gartencentern verpackte Steine ​​kaufen oder große Mengen aus einem Steinbruch bestellen und vor Ort liefern lassen. Suchen Sie online nach einem Kiesrechner, um die benötigte Kiesmenge basierend auf der Größe des Hofs, der Kiesgröße und der gewünschten Tiefe zu bestimmen. Als allgemeine Richtlinie, jedoch benötigen Sie ungefähr 1 1/4 Kubikyard Kies, um einen 100-Quadratfuß-Hof mit einer 4-Zoll-Schicht von Kies zu bedecken.

8

Schlage die kleinen Steine ​​mit einem Rechen, so dass die Steine ​​gleichmäßig über den gesamten Hof verteilt sind. Verteilen Sie die Steine ​​gleichmäßig um die vorhandenen Felsen und trockenheitstolerante Pflanzen, aber vermeiden Sie, dass die Steine ​​direkt gegen die Pflanzenstängel gedrückt werden.

Dinge, die du brauchst

  • Rasenmäher
  • Zeitung
  • GroĂźe Felsen
  • Medium Felsen
  • Hackschnitzel
  • Kleine Felsen
  • Trockenheitstolerante Pflanzen
  • Bogenrechen

Tipps

  • GroĂźe Felsen sind völlig optional, aber Sie können sie verwenden, um Ihren eigenen Zen-Garten zu schaffen oder natĂĽrliche Sitzplätze in der Landschaft zu schaffen.
  • Wenn Sie der Landschaft keine Pflanzen hinzufĂĽgen möchten, können Sie im Steingarten farbenfrohe Steine ​​wählen, um die fehlende Farbe auszugleichen.
  • Einige Landschaftsgärtner schlagen vor, den Kies zu verteilen, bevor mittlere und groĂźe Steine ​​verlegt werden, aber die größeren Steine ​​zuerst zu platzieren, verhindert, dass man Kies verschwendet, der unter den größeren Felsen verborgen bleibt.

Video-Guide: Kiesgarten anlegen - Blatt und Bluete Tipp der Gartenwelt Dauchenbeck.

Der Artikel War NĂĽtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂĽgen