MenĂŒ

Garten

Wie Man BlÀtter Und Grasschnitt In Laubdecke Umwandelt

Ein blick auf den reichen, dunklen humus des waldbodens zeigt ihnen, warum ihr garten mit organischen stoffen, wie blĂ€ttern und grasschnitt, gemulcht wird. BlĂ€tter sind reich an mineralien, wĂ€hrend grasschnitt stickstoff enthĂ€lt, der den zersetzungsprozess, der zur umwandlung notwendig ist, auf natĂŒrliche weise beschleunigt...

Wie Man BlÀtter Und Grasschnitt In Laubdecke Umwandelt


In Diesem Artikel:

BlĂ€tter sind natĂŒrlich reich an Mineralien.

BlĂ€tter sind natĂŒrlich reich an Mineralien.

Ein Blick auf den reichen, dunklen Humus des Waldbodens zeigt Ihnen, warum Ihr Garten mit organischen Stoffen, wie BlĂ€ttern und Grasschnitt, gemulcht wird. BlĂ€tter sind reich an Mineralien, wĂ€hrend Grasschnitt Stickstoff enthĂ€lt, der natĂŒrlich den Zersetzungsprozess beschleunigt, der notwendig ist, um Rohstoffe in Mulch umzuwandeln. Englisch: tis-gdv.de/tis_e/ware/nuesse/cashew/cashew.htm Auch wenn Sie Ihren Garten mit BlĂ€ttern und GrĂ€sern teilen können, so die UniversitĂ€t von Minnesota, könnten die Ergebnisse unerwĂŒnscht sein: "... Wenn große Mengen nicht kompostierter BlĂ€tter in den Boden eingearbeitet werden, konkurrieren Mikroben mit Pflanzenwurzeln um Bodennitrogen BlĂ€tter zersetzen sich. " Folglich ist es besser, die zusĂ€tzlichen Schritte zu machen, um kompostierten Mulch zu machen.

1

Baue ein Gehege fĂŒr deinen Komposthaufen. Sie können einen KompostbehĂ€lter in einem Baumarkt kaufen, aber eine kostengĂŒnstige Alternative ist es, eine Kiste aus Heuballen zu bauen. WĂ€hlen Sie einen sonnigen Bereich und stapeln Sie die Ballen so, dass das Innere des GehĂ€uses etwa 4 Fuß breit, 4 Fuß tief und 4 Fuß hoch ist.

2

Zerkleinere die BlĂ€tter, um die Zersetzungsrate zu beschleunigen. Der einfachste Weg, um die BlĂ€tter fĂŒr die Kompostierung vorzubereiten, ist, den Rasen zu mĂ€hen, bevor Sie rechen.

3

Das Grasschnittgut und die zerfetzten BlĂ€tter zu einem großen Haufen aufschichten.

4

Beginnen Sie, BlĂ€tter, Grasschnitt und andere organische Angelegenheit in der Kompostierungseinschließung zu schichten. Legen Sie eine Schicht BlĂ€tter ca. 4 cm tief auf den Boden, decken Sie mit einer 2-Zoll-Schicht von Grasschnitt und Deckel mit GemĂŒse, Kaffeesatz und Eierschalen aus Ihrer KĂŒche. FĂŒgen Sie dem Stapel keine Fleisch- oder Milchprodukte hinzu, da diese den Mulch verfaulen und ruinieren. Setze das Layering auf diese Weise fort.

5

Gießen Sie den Kompost leicht mit einer Gießkanne. Sie mĂŒssen den Kompost nicht wieder gießen, wenn Sie nicht in einem besonders trockenen Klima leben.

6

Wenden Sie den Kompost alle zwei bis drei Tage mit einer Mistgabel an. Durch Drehen des Komposts wird Sauerstoff in die Mischung eingefĂŒhrt, wodurch die Zersetzungsrate beschleunigt wird. Es kann Wochen oder Monate dauern, bis die brĂ€unliche, krĂŒmelige Konsistenz des Komposts erreicht ist.

7

HÀnge das Blatt und den Gras Mulch in einer dicken Schicht - ungefÀhr 2 bis 4 Zoll tief - um deine Pflanzen. Am Ende der Vegetationsperiode den Mulch in den Boden graben, um die Bodenzusammensetzung anzureichern.

Dinge, die du brauchst

  • Heuballen
  • KĂŒchenabfĂ€lle
  • Heugabel

Spitze

  • Wenn Sie sich entscheiden, Ihre BlĂ€tter und GrasabfĂ€lle nicht zu kompostieren, mischen Sie 1 Esslöffel StickstoffdĂŒnger mit jedem 5 Gallonen Eimer Pflanzenmaterial.

Warnungen

  • Legen Sie keine geruchsintensiven oder krankheitsverursachenden GegenstĂ€nde in Ihren Kompost. Schließen Sie Fisch, Fleisch, Milchprodukte, Kot, Samenschalen und kranke Pflanzen vom Stapel aus.
  • Stellen Sie sicher, dass die Zoning-Verordnungen die Kompostierung in Ihrer Nachbarschaft ermöglichen.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen