Men√ľ

Zuhause

Wie Man Ph-Niveaus In Den Teichen Kontrolliert

Teichwasser-ph-wert sollte zwischen etwa 7,0 und 9,0 f√ľr teiche mit koi, einem gew√∂hnlichen teichfisch und anderen fischen liegen. Wenn der ph-wert nicht im optimalen bereich liegt, sind koi und andere fische und pflanzen nicht so gesund. Sie m√ľssen jedoch keine chemikalien verwenden, um den ph-wert ihres teiches zu kontrollieren. Es kann mit nat√ľrlicheren methoden gemacht werden, die nicht...

Wie Man Ph-Niveaus In Den Teichen Kontrolliert


In Diesem Artikel:

Koi sind robuster Fisch f√ľr einen Hinterhof Teich.

Koi sind robuster Fisch f√ľr einen Hinterhof Teich.

Teichwasser-pH-Wert sollte zwischen etwa 7,0 und 9,0 f√ľr Teiche mit Koi, einem gew√∂hnlichen Teichfisch und anderen Fischen liegen. Wenn der pH-Wert nicht im optimalen Bereich liegt, sind Koi und andere Fische und Pflanzen nicht so gesund. Sie m√ľssen jedoch keine Chemikalien verwenden, um den pH-Wert Ihres Teiches zu kontrollieren. Es kann mit nat√ľrlicheren Methoden durchgef√ľhrt werden, die nicht dazu f√ľhren, dass der pH-Wert zu schnell schwankt.

1

Sammle 5 Tassen Wasser aus mehreren Bereichen tief im Teich. Mischen Sie dieses Wasser in einer Sch√ľssel oder Tasse, um einen guten Durchschnitt f√ľr den gesamten Teich zu erhalten.

2

Verwenden Sie einen pH-Wasser-Test-Kit, um den pH-Wert des gesammelten Teichwassers zu testen. Jedes Kit wird leicht unterschiedliche Schritte haben. Befolgen Sie daher die Anweisungen sorgfältig, um genaue Ergebnisse zu erhalten. Testen Sie das Wasser sowohl morgens als auch abends, da es sich im Laufe des Tages ändert.

3

Berechnen Sie den Durchschnitt der beiden Testergebnisse, um den pH-Wert Ihres Teiches zu bestimmen. Der Durchschnitt wird berechnet, indem die zwei Ergebnisse addiert und durch zwei dividiert werden.

4

√Ąndern Sie etwa 25 Prozent des Teichwassers, wie Sie es normalerweise f√ľr einen Wasserwechsel tun w√ľrden, indem Sie schmutziges Wasser entfernen und durch sauberes, behandeltes (entchlortes) Wasser ersetzen, wenn der pH-Wert √ľber 9,0 oder unter 7,0 liegt. Testen Sie den pH-Wert t√§glich und wiederholen Sie den Wasserwechsel nach Bedarf, bis sich der pH-Wert im idealen Bereich stabilisiert hat.

5

F√ľgen Sie Backpulver hinzu, wenn Sie den pH-Wert nach einigen Tagen nicht √ľber 7,0 erreichen k√∂nnen. Claudia Brownlie von The Artistic Garden empfiehlt 16 oz. Backpulver f√ľr alle 500 Gallonen Teichwasser.

6

Geben Sie entmineralisiertes Wasser in den Teich, wenn Sie nach mehreren Wasserwechseln den pH-Wert nicht unter 9,0 erreichen k√∂nnen. F√ľgen Sie eine Gallone auf einmal hinzu und testen Sie 24 Stunden sp√§ter, bis der pH-Wert sinkt. Sie k√∂nnen demineralisiertes Wasser in jedem Wasserladen und in vielen Lebensmittelgesch√§ften kaufen.

Dinge, die du brauchst

  • Wassertest-Kit
  • Sch√ľssel oder Tasse
  • Backsoda
  • Demineralisiertes Wasser

Spitze

  • W√∂chentliche Wasserwechsel von 10 bis 20 Prozent, wo Sie 10 bis 20 Prozent des Schmutzwassers entfernen und durch sauberes Wasser ersetzen, das mit einem Entchlorungszusatz behandelt wurde, werden pH-Probleme in einem Teich verhindern.

Video-Guide: Obervermuntwerk II: erstes Baujahr 2014.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen