MenĂŒ

Garten

Wie Man Bambus Kontrolliert

Es gibt zwei arten von bambus - verklumpen und laufen. Klumpende bambuslĂ€ufer wachsen langsam und diese art von bambus benötigt keine methoden, um die ausbreitung von bambus zu zĂ€hmen. Wenn sie die laufende art pflanzen, halten sie davon ab, ihren hof und ihre nachbarn zu ĂŒbernehmen, eine lĂ€stige pflicht. Um dinge zu machen...

Wie Man Bambus Kontrolliert


In Diesem Artikel:

Die Art von Bambus, die Sie pflanzen, bestimmt, wie einfach es zu kontrollieren ist.

Die Art von Bambus, die Sie pflanzen, bestimmt, wie einfach es zu kontrollieren ist.

Es gibt zwei Arten von Bambus - Verklumpen und Laufen. Klumpende BambuslĂ€ufer wachsen langsam und diese Art von Bambus benötigt keine Methoden, um die Ausbreitung von Bambus zu zĂ€hmen. Wenn Sie die laufende Art pflanzen, halten Sie davon ab, Ihren Hof und Ihre Nachbarn zu ĂŒbernehmen, eine lĂ€stige Pflicht. Erschwerend kommt hinzu, dass Bambus nicht als Reaktion auf Herbizide stirbt. Der beste Weg, Bambus dauerhaft zu kontrollieren, laut der American Bamboo Society, ist die Verwendung einer Wurzelbarriere.

1

SĂ€gen Sie BambusstĂ€mme, die außerhalb Ihres ausgewiesenen Gebietes wachsen, zu Boden. Tun Sie dies im spĂ€ten FrĂŒhling oder FrĂŒhsommer, nachdem der Bambus zwei Wochen lang im FrĂŒhling geschossen hat, weil er in diesem Jahr nicht wieder wachsen wird.

2

Grabe einen 30 Zoll tiefen Graben um den Bereich, in dem dein Bambus wachsen soll.

3

SĂ€gen Sie alle Rhizome - wurzelartige StĂ€ngel - ab, die durch den Graben oder darĂŒber hinaus wachsen. Suchen Sie nach den Rhizomen, die zwischen 2 und 18 Zoll unter dem Boden wachsen.

4

Legen Sie eine Plastikwurzelbarriere aus Polyethylen hoher Dichte in den Graben, so dass sich die Oberseite der Barriere ein paar Zentimeter ĂŒber der Oberseite des Grabens erstreckt und sich von dem ausgewiesenen Bambusanbaugebiet weg neigt.

5

FĂŒllen Sie den Graben wieder mit dem Boden, den Sie entfernt haben, um die Barriere an Ort und Stelle zu halten.

6

Schneiden Sie alle Rhizome ab, die im Laufe der Jahre ĂŒber die Barriere wachsen.

7

MĂ€hen Sie jeden neuen Bambus, den Sie im folgenden FrĂŒhjahr außerhalb des Anbaugebietes aus den alten Rhizomen auftauchen sehen. Wiederhole dieses MĂ€hen jĂ€hrlich, bis die Vorratsmenge des Rhizoms vollstĂ€ndig aufgebraucht ist und kein Bambus mehr aus den Rhizomen außerhalb deines Bambusanbaus wĂ€chst.

Dinge, die du brauchst

  • Sah
  • Schaufel
  • Wurzelbarriere aus Polyethylen hoher Dichte, 40 Millimeter dick, 36 Zoll breit
  • RasenmĂ€her

Tipps

  • Suchen Sie nach Wurzelbarrieren in Gartencentern oder wo Sie Ihren Bambus gekauft haben. Es sollte entweder ein stabiles Kunststoff-Set mit ineinandergreifenden Brettern oder eine schwere Plastikfolie sein.
  • Es gibt viele Gattungen von Bambus, die am hĂ€ufigsten angebaut werden Bambusse spp., Phyllostachys spp., Fargesia spp. Und Dendrocalamus spp.
  • AbhĂ€ngig von der Sorte kann Bambus aus den Klimazonen 5 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums gezogen werden.

Video-Guide: BONEZ MC & RAF CAMORA - PALMEN AUS PLASTIK.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen