Men√ľ

Zuhause

Wie Man Kniewände In Attics Konstruiert

Kniew√§nde sind kurze, holzgerahmte w√§nde, die zwischen den deckenbalken und sparren auf einem dachboden installiert werden. Wenn sie isoliert und mit trockenbau bedeckt werden, verbessern die w√§nde die thermische h√ľlle eines dachbodens und tragen dazu bei, die kosten f√ľr heizung und k√ľhlung zu reduzieren. Eine methode, um die w√§nde zu bauen, sind kastenrahmenteile, die...

Wie Man Kniewände In Attics Konstruiert


In Diesem Artikel:

Die Verwendung von Holzschrauben anstelle von Nägeln begrenzt Vibrationen, die die darunter liegende Decke beschädigen können.

Die Verwendung von Holzschrauben anstelle von Nägeln begrenzt Vibrationen, die die darunter liegende Decke beschädigen können.

Kniew√§nde sind kurze, holzgerahmte W√§nde, die zwischen den Deckenbalken und Sparren auf einem Dachboden installiert werden. Wenn sie isoliert und mit Trockenbau bedeckt werden, verbessern die W√§nde die thermische H√ľlle eines Dachbodens und tragen dazu bei, die Kosten f√ľr Heizung und K√ľhlung zu reduzieren. Eine Methode, um die W√§nde zu bauen, sind kastenf√∂rmige Abschnitte, die an Ort und Stelle stehen und die Abschnitte miteinander verbinden. Da der Platz auf Dachb√∂den oft begrenzt ist, ist es jedoch einfacher, die Wand zu kleben. √Ąhnlich wie bei vielen Projekten zur Verbesserung von Geb√§uden beginnt der Bau von Kniew√§nden mit Messungen und der Beschaffung von Materialien und Befestigungselementen.

1

Greifen Sie auf den Dachboden mit einer Trittleiter auf der Dachbodenzugangsplatte oder der Bodentreppe zu. Bestimmen Sie den Ort und die Linie der Wand basierend auf der gew√ľnschten Nutzung des Dachbodens. Markieren Sie mehrere Deckenbalken an einem Punkt, der zwischen 36 Zoll und 48 Zoll unter den Dachsparren liegt.

2

Bestimmen Sie die L√§nge der Kniewand von Ende zu Ende, und verdoppeln Sie diese, um das lineare Bild der zwei-mal-vier-Bodenplatte und das Blockieren zwischen den oberen Teilen der Stollen zu bestimmen. Messen Sie den vertikalen Abstand von einer Markierung auf dem Balken, an der die Bolzen an der Oberkante eines Dachsparrens angebracht sind, und notieren Sie die Messung. Multiplizieren Sie das Ergebnis mit der Anzahl der Sparren von Ende zu Ende, wo die Kniewand installiert wird. Dies zeigt Ihnen die linearen Aufnahmen von zwei zu vier f√ľr die Studs.

3

Fangen Sie eine Kreidelinie an den oberen Kanten der Balken von Ende zu Ende, wo die Wand installiert wird. Positionieren Sie zwei aufeinander liegende Enden als Bodenplatte f√ľr die Wand und richten Sie eine gemeinsame Kante an der Kreidelinie aus. Messen Sie und schneiden Sie ein F√ľllst√ľck an einem Ende, wenn n√∂tig, mit einer Kreiss√§ge. Schrauben Sie mit einem Schraubenzieher zwei 3-Zoll-Holzschrauben durch die Platten und in die entsprechenden Deckenbalken.

4

Gehe zu einem Ende der Wand. Verwenden Sie die Kreidelinie als Senklot, um die Unterseite des n√§chsten Sparrens an der Stelle zu markieren, die der Kante der Bodenplatte entspricht. Wiederholen Sie dies am gegen√ľberliegenden Ende der Wand. Fangen Sie eine Kreidelinie an den Unterseiten der Dachsparren von Ende zu Ende als eine Anleitung f√ľr das Installieren der Bolzen an.

5

Schneiden Sie vertikale Stehbolzen, die von der Oberfläche der Bodenplatte bis zur Oberkante der Sparren an jedem Ende der Wand installiert werden. Dann schneiden Sie die restlichen Bolzen auf Länge.

6

Positionieren Sie einen Bolzen vertikal auf der Bodenplatte mit einer Seite flach an der Seite eines Sparrens. Richten Sie die entsprechende Kante des Bolzens an der Kante der Platte und Kreidelinie auf der Unterseite des Sparrens aus. Befestigen Sie den Bolzen an der Seite des Dachsparren mit drei 3-Zoll-Schrauben gleichmäßig verteilt. Wiederholen Sie dies und installieren Sie die verbleibenden Bolzen gegen jeden Sparren.

7

Befestigen Sie die unteren Enden jedes Bolzens an der Bodenplatte mit einem Paar Schrauben, die in einem 45-Grad-Winkel durch die Fläche eines Bolzens und in die Platte getrieben werden.

8

Messen Sie den horizontalen Abstand zwischen den oberen Teilen des ersten und zweiten Stiftes an einem Ende der Wand. Schneiden Sie einen zwei-mal-vier-Block, der zwischen den Stollen direkt unter den Sparren installiert wird. Positionieren Sie den Block horizontal zwischen den Bolzen und richten Sie die Kanten des Blocks und der Bolzen aus. Befestigen Sie den Block mit einem Paar Schrauben in den Bolzen an jedem Ende. Wiederholen Sie den Vorgang, um die verbleibenden Blöcke zwischen den oberen Abschnitten der Bolzen von Ende zu Ende an der Wand zu messen, zu schneiden und zu installieren.

9

Installieren Sie einen zus√§tzlichen Bolzen und einen oberen Block an einem oder beiden Enden der Wand, falls erforderlich, um den Wandrahmen zu vervollst√§ndigen. Die Wand ist bereit, isoliert zu werden und mit Trockenbau bedeckt zu werden, dann feuergeklebt, um die thermische H√ľlle zu liefern.

Dinge, die du brauchst

  • Trittleiter oder Dachbodentreppe
  • Ma√üband
  • Kreidelinie
  • Zwei-mal-vier Rahmenholz
  • Elektroschrauber
  • Holzschrauben, 3 Zoll

Spitze

  • Wenden Sie sich vorher an die √∂rtliche Bauabteilung, um festzustellen, ob in Ihrem Dachboden eine Brandschutzwand erforderlich ist.

Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen