Men√ľ

Zuhause

Wie Man Ein Deckenmedaillon Mit Gips Konstruiert

Ein gipskarton-medaillon verleiht einer ansonsten milden decke einen dekorativen effekt. Sie können ein medaillon alleine verwenden oder es mit einer leuchte wie einem kronleuchter oder einem deckenventilator paaren. Deckenmedaillons können auch das erscheinungsbild von wänden verbessern, entweder als eigenständiges element oder hinter einfachen wandlampen. Bei der auswahl eines...

Wie Man Ein Deckenmedaillon Mit Gips Konstruiert


In Diesem Artikel:

Ein reich verziertes Medaillon ergänzt sowohl die Decke als auch die Leuchte.

Ein reich verziertes Medaillon ergänzt sowohl die Decke als auch die Leuchte.

Ein Gipskarton-Medaillon verleiht einer ansonsten milden Decke einen dekorativen Effekt. Sie k√∂nnen ein Medaillon alleine verwenden oder es mit einer Leuchte wie einem Kronleuchter oder einem Deckenventilator paaren. Deckenmedaillons k√∂nnen auch das Erscheinungsbild von W√§nden verbessern, entweder als eigenst√§ndiges Element oder hinter einfachen Wandlampen. W√§hlen Sie eine Form f√ľr Ihr Medaillon f√ľr die Verwendung mit Leuchten aus, w√§hlen Sie eine etwa gleiche Breite wie die Leuchte und mit einer √Ėffnung, die gro√ü genug ist, um die Leuchtenbasis aufzunehmen.

1

Spr√ľhen Sie die Form mit Entformungsspray oder streichen Sie mit einem Naturborstenpinsel eine d√ľnne Schicht Formtrennmittel auf die Innenseite der Form. Wenn Ihr Medaillon eine zentrale √Ėffnung f√ľr die Installation einer Leuchte hat, setzen Sie einen Tennisball in der Mitte, damit der Gips w√§hrend des Gie√üens das Loch nicht f√ľllt. Stellen Sie die Form auf eine ebene Fl√§che.

2

Mischen Sie Gips-Pulver mit sauberem Wasser in einem Einwegeimer. Verwenden Sie 2 Teile Gips zu 1 Teil Wasser, um eine suppige Mischung zu schaffen, unter R√ľhren, bis es keine Klumpen gibt.

3

Gie√üen Sie den Gips sofort nach dem Mischen in die Form, damit er nicht fest wird. Gie√üen Sie langsam, damit sich keine Blasen bilden und f√ľllen Sie die Form nach oben.

4

Stecken Sie 6 Zoll lange 1/8-Zoll-D√ľbel an den gew√ľnschten Schraubenpositionen in den Putz, wobei die D√ľbel senkrecht stehen, damit die L√∂cher offen bleiben. Einige Formen k√∂nnen markierte Stellen f√ľr L√∂cher haben; ansonsten zwei bis vier L√∂cher in gleichem Abstand um den Umfang der Form, mindestens 2 Zoll von der Kante entfernt. Medaillons gr√∂√üer als 30 Zoll Durchmesser sollten mindestens vier L√∂cher haben.

5

Trocknen und h√§rten Sie das Pflaster √ľber Nacht, damit es vollst√§ndig aush√§rtet. Drehen Sie die Form auf den Kopf und hebeln Sie vorsichtig die Silikonform vom Gipsmedaillon ab.

6

Sandige Kanten mit feinkörnigem Sandpapier auf dem Putz schleifen und Unebenheiten oder Unebenheiten ausgleichen. Malen Sie das Medaillon in der Farbe Ihrer Wahl und verwenden Sie einen kleinen Pinsel, um Farbe in jedes Detail zu bringen. Lassen Sie die Farbe vollständig trocknen, bevor Sie das Medaillon anbringen.

Dinge, die du brauchst

  • Silikonmedaillonform
  • Formtrennmittel
  • Pinsel
  • Tennis Ball
  • Einwegeimer
  • Gips
  • 1/8-Zoll-D√ľbel
  • Sandpapier
  • Farbe

Spitze

  • Befestigen Sie das Medaillon an der Decke, indem Sie die R√ľckseite mit Silikon abdecken und festkleben. Schrauben Sie die Innensechskantschrauben in die L√∂cher, vorzugsweise mit zwei Streben, um sicherzustellen, dass das Medaillon gut verankert ist. Versiegeln und bemalen Sie dann die Schraubenk√∂pfe, um sie zu tarnen. Wenn Ihr Medaillon die Basis einer Deckenhalterung umgibt, installieren Sie die Halterung nach der Installation des Medaillons.

Warnung

  • Gips von Paris erhitzt sich, w√§hrend es heilt. Tragen Sie Handschuhe, um Verbrennungen zu vermeiden und stecken Sie Ihre Finger nicht in nassen Gips.

Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen