Menü

Zuhause

So Schließen Sie Einen Wasserenthärter Mit Push Fittings An

Wenn ihre seife nicht schäumt und die toilette verschmutzt ist, könnte hartes wasser der schuldige sein. Hartes wasser besteht aus großen mengen an calcium-, eisen- und magnesiummineralien. Wasserenthärter verwenden einen ionisierungsprozess, um diese mineralien zu fangen und die ionen mit natrium aufzuladen. Wasserenthärter können mit kupfer,...

So Schließen Sie Einen Wasserenthärter Mit Push Fittings An


In Diesem Artikel:

Verhindern Sie, dass hartes Wasser die Wasserhähne beschädigt, indem Sie einen Wasserenthärter installieren.

Verhindern Sie, dass hartes Wasser die Wasserhähne beschädigt, indem Sie einen Wasserenthärter installieren.

Wenn Ihre Seife nicht schäumt und die Toilette verschmutzt ist, könnte hartes Wasser der Schuldige sein. Hartes Wasser besteht aus großen Mengen an Calcium-, Eisen- und Magnesiummineralien. Wasserenthärter verwenden einen Ionisierungsprozess, um diese Mineralien zu fangen und die Ionen mit Natrium aufzuladen. Wasserenthärter können mit Kupfer-, PEX- oder CPVC-Rohren verlegt werden. Steckfittings bieten Hauseigentümern die Möglichkeit, auf teure Sanitäranlagen oder Lötarbeiten zu verzichten und das System selbst zu installieren.

Wasserenthärter Installation

1

Schließen Sie das Hauptwasserversorgungsventil und öffnen Sie alle Wasserhähne. Wasser aus den Hausinstallationen ablassen.

2

Mit einem Rohrschneider in die Wasserzuleitung über dem Wasserenthärter schneiden. Lassen Sie genügend Platz zwischen den Einschnitten, um zwei 90-Grad-Winkel-Winkelstücke zu installieren.

3

Entgraten Sie das Rohrende mit einem Entgratwerkzeug. Das Entgraten bereitet die Rohrenden vor und entfernt scharfe Vorsprünge, die die Dichtungen in den Druckstücken zerschneiden und so zu zukünftigen Undichtigkeiten führen können.

4

Schieben Sie die 90° Winkelstücke in die Wasserzufuhrleitung und drücken Sie sie fest, bis sie vollständig sitzt.

5

Messen Sie den Abstand zwischen den 90-Grad-Bögen an der Hauptwasserversorgung und dem Bypass-Ventil am Wasserenthärter.

6

Schneiden Sie das Rohr mit einem Rohrschneider auf die gemessene Entfernung und entgraten Sie die Enden.

7

Stecken Sie die Rohrenden in die 90-Grad-Winkelstücke, bis sie fest sitzen.

8

Führen Sie das andere Ende der Rohre mit den vom Hersteller gelieferten Installationsteilen in das Bypassventil am Wasserenthärter ein.

9

Schließen Sie die geöffneten Wasserhähne, öffnen Sie das Hauptwasserzufuhrventil und prüfen Sie auf Undichtigkeiten.

Dinge, die du brauchst

  • 2 90-Grad-Winkelverschraubungen
  • Rohrentgratwerkzeug
  • Kupfer-, PEX- oder CPVC-Rohr
  • Rohr- oder Rohrschneidwerkzeug
  • Maßband

Tipps

  • Überprüfen Sie die Code-Anforderungen in Ihrem Bereich, um eine ordnungsgemäße und legale Installation zu gewährleisten.
  • Druckstücke können mit einem speziellen Demontagewerkzeug entfernt und wiederverwendet werden.
  • Außerhalb der Hausnummern benötigen Sie kein weiches Wasser und sollten vor dem Wasserenthärter verlegt werden.
  • PEX steht für vernetztes Polyethylen, CPVC steht für chloriertes Polyvinylchlorid

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen