Men√ľ

Zuhause

So Schließen Sie Einen Programmierbaren Thermostat An Einen Gasofen An

Ein programmierbarer thermostat hilft ihnen, ihre heizkosten zu senken, indem sie ihr system bei abwesenheit automatisch herunterfahren. Mit einem programmierbaren thermostat können sie bestimmen, wie hoch die temperatur in ihrem haus zu bestimmten tageszeiten und wochentagen sein soll. In zeiten, in denen du nicht zu hause bist, dein ofen...

So Schließen Sie Einen Programmierbaren Thermostat An Einen Gasofen An


In Diesem Artikel:

Ein programmierbarer Thermostat hilft Ihnen, Ihre Heizkosten zu senken, indem Sie Ihr System bei Abwesenheit automatisch herunterfahren. Mit einem programmierbaren Thermostat k√∂nnen Sie bestimmen, wie hoch die Temperatur in Ihrem Haus zu bestimmten Tageszeiten und Wochentagen sein soll. In Zeiten, in denen Sie nicht zu Hause sind, verbraucht Ihr Ofen weniger Brennstoff, weil er eine niedrigere Temperatur aufrechterh√§lt. Der Installations- und Verbindungsprozess ist f√ľr alle Ofentypen gleich, ob Erdgas, Propan, √Ėl oder Elektro.

1

Schalten Sie die Stromversorgung des Ofens am Ofenabsperrschalter oder am Schalterkasten aus. Dies unterbricht die Stromzufuhr zum Thermostat. Entfernen Sie die Abdeckplatte des Thermostats, indem Sie die Schrauben oder Clips lösen, die sie festhalten. Schrauben Sie den alten Thermostat und seine Wandmontageplatte ab und ziehen Sie sie von der Wand weg.

2

Schau dir an, wo die Dr√§hte vom Ofen an den alten Thermostat anschlie√üen. Die meisten Thermostate verwenden Buchstaben, um die Drahtanschl√ľsse zu bezeichnen. Normalerweise gibt es nur zwei Dr√§hte, aber einige Thermostate verwenden drei. Drahtfarben bedeuten nichts. Legen Sie einen Streifen Klebeband auf jeden Draht und markieren Sie das Band mit dem Buchstaben des Anschlusses, an den das Kabel geht. L√∂sen Sie die Klemmschrauben oder andere Anschl√ľsse und l√∂sen Sie die Kabel. Sichern Sie die Dr√§hte, indem Sie sie zu einer Schleife verbinden oder sie an die Wand kleben, damit sie nicht zur√ľck in die Wand fallen.

3

√úberpr√ľfen Sie, ob Ihr neuer Thermostat mit Ihrem Ofen kompatibel ist. Installieren Sie die Montageplatte f√ľr den neuen Thermostat. F√§deln Sie die Dr√§hte durch die Montageplatte. Nivellieren Sie die Montageplatte mit der Libelle und bohren Sie bei Bedarf neue Montagel√∂cher mit der elektrischen Bohrmaschine. Schrauben Sie die Montageplatte mit dem Schraubendreher an die Wand. Die meisten Thermostatmodelle enthalten die Befestigungsschrauben oder andere Befestigungselemente.

4

Installieren Sie jede markierte Leitung am Anschlussblock des neuen Thermostats, indem Sie die Buchstaben an jedem Kabel und an jedem Anschluss abgleichen. Verbinden Sie jede Ader mit der entsprechenden Klemme und arbeiten Sie jeweils eine Ader. Einige Thermostatmodelle können Schraubklemmen verwenden. Andere Modelle können Push-In-Terminals oder ein anderes Verbindungssystem verwenden.

5

Legen Sie ggf. Batterien in das programmierbare Thermostat ein. Befestigen Sie den Thermostat mit Schrauben, Clips oder anderen Befestigungselementen an der Wandmontageplatte. Schalten Sie den Ofen wieder ein und programmieren Sie den Kalender und die Uhr des Thermostats mit Datum und Uhrzeit. Programmieren Sie die Tage und Uhrzeiten, zu denen die Temperatur zur√ľckgesetzt werden soll, und die gew√ľnschten Werte. Einige Modelle haben einen vorprogrammierten Zeitplan, den Sie an Ihre eigenen Bed√ľrfnisse anpassen k√∂nnen.

Dinge, die du brauchst

  • Elektrische Bohrmaschine
  • Schraubendreher
  • Niveau
  • Marker
  • Band
  • Batterien

Video-Guide: Heizungsventil gängig machen - Thermostat gangbar machen.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen