Men√ľ

Garten

Wie Man Algen Kompostiert

W√§hrend viele g√§rtner laub, grasschnitt, gem√ľseabf√§lle und andere organische stoffe kompostieren, bietet der ozean seine eigene f√ľlle an kompostierbarer vegetation: seetang. Seetang ist von natur aus reich an makron√§hrstoffen und mikron√§hrstoffen wie stickstoff und sein hoher alginat- und humusgehalt verbessert...

Wie Man Algen Kompostiert


In Diesem Artikel:

Sammle Algen, die an Land getrieben sind.

Sammle Algen, die an Land getrieben sind.

W√§hrend viele G√§rtner Laub, Grasschnitt, Gem√ľseabf√§lle und andere organische Stoffe kompostieren, bietet der Ozean seine eigene F√ľlle an kompostierbarer Vegetation: Seetang. Seetang ist von Natur aus reich an Makron√§hrstoffen und Mikron√§hrstoffen wie Stickstoff und sein hoher Alginat- und Humusgehalt verbessert die F√§higkeit Ihres Gartenbodens, N√§hrstoffe und Feuchtigkeit aufzunehmen und zu halten. W√§hrend Sie in Ihrem Garten frische Seetang als Mulch verbreiten k√∂nnen, so dass es zuerst kompostieren kann, wird die F√§higkeit Ihrer Pflanzen, die in den Algen enthaltenen N√§hrstoffe zu nutzen, beschleunigt.

1

Spazieren Sie am Strand entlang und sammeln Sie Algen, die an Land gesp√ľlt wurden, in einen Eimer oder eine T√ľte. Vermeiden Sie, Seetang direkt aus dem Meer oder von nahe gelegenen Riffen oder Felsen zu ernten, was in Ihrer Gegend illegal sein kann.

2

Sp√ľlen Sie die Algen mit frischem Wasser. Dadurch werden jegliche R√ľckst√§nde wie Steine ‚Äč‚Äčund Sand entfernt, w√§hrend gleichzeitig Salz entfernt wird, was manche Gartenpflanzen nicht gut vertragen.

3

Zerhacken oder hacken Sie die Seetang in 1- oder 2-Zoll-lange St√ľcke. W√§hrend zerhackter Seetang nur wenige Wochen braucht, um sich zu zersetzen, kann Algen, die vollst√§ndig bleiben, etwa sechs Monate zum Kompost ben√∂tigen.

4

Kombinieren Sie die feuchten, gehackten Algen mit der gleichen Menge an trockenem, organischem Material wie getrockneten Blättern.

5

Staple das rohe Kompostmaterial in einem schattigen Bereich deines Gartens.

6

Wenden Sie den Komposthaufen zwei Wochen nach dem Erstellen des Stapels an. Verwenden Sie eine Mistgabel oder einen Spaten, um die organische Substanz aufzufrischen, so dass das, was fr√ľher auf der Oberfl√§che des Pfahls war, jetzt in der Mitte des Pfahls gemischt wird.

7

Sammeln Sie den Kompost zwei Wochen nach dem Komposthaufen. Inzwischen sollte sich der Seetang zu einer reichen, dunklen, bröckeligen Substanz zersetzt haben, die Sie in Ihren Gartenboden mischen können, um Ihre Pflanzen zu ernähren.

Dinge, die du brauchst

  • Eimer
  • Frisches Wasser
  • Shredder oder Chopper
  • Trockene organische Substanz
  • Spaten oder Mistgabel

Spitze

  • Wenn Sie lieber frisch gesp√ľlten Seetang als Mulch verwenden m√∂chten, verteilen Sie ihn einfach um die Wurzeln Ihrer Pflanzen, so wie Sie es bei einem herk√∂mmlichen Mulch tun w√ľrden. Eine 1- bis 2-Zoll-Schicht Seetang hilft Wasser im Boden zu halten und gleichzeitig das Wachstum von Unkr√§utern zu hemmen.

Video-Guide: Demeter Kompost MVI 2009 9 Algen-Kolonie in Gallerth√ľlle ?, Phasenkontrast.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen