Men├╝

Garten

Wie Man Ein Hei├čes Bett Kompostiert

In hei├čen beeten wird g├Ąrender, zersetzender mist verwendet, um w├Ąrme unter den boden zu strahlen, so dass sie auch bei k├╝hlen temperaturen warme erntekulturen z├╝chten k├Ânnen. Wenn sie ihren kompost jeden monat umdrehen, k├Ânnen sie feststellen, dass der dampf aufsteigt oder die hitze von der mitte des pfahls ausgeht. Das ist, weil der stickstoff in g├╝lle...

Wie Man Ein Hei├čes Bett Kompostiert


In Diesem Artikel:

Kompost Pferdemist zum Heizen des Bodens f├╝r die Fr├╝hjahrsg├Ąrtnerei.

Kompost Pferdemist zum Heizen des Bodens f├╝r die Fr├╝hjahrsg├Ąrtnerei.

In hei├čen Beeten wird g├Ąrender, zersetzender Mist verwendet, um W├Ąrme unter den Boden zu strahlen, so dass Sie auch bei k├╝hlen Temperaturen warme Erntekulturen z├╝chten k├Ânnen. Wenn Sie Ihren Kompost jeden Monat umdrehen, k├Ânnen Sie feststellen, dass der Dampf aufsteigt oder die Hitze von der Mitte des Pfahls ausgeht. Das liegt daran, dass der Stickstoff im Mist organisches Kohlenstoffmaterial aufheizt und die Kompostbestandteile schlie├člich zu n├Ąhrstoffreichem Kompost f├╝r den Garten macht. Eine tiefe Grube kompostierten Mists erfordert keinen Rahmen, wie Sie ihn f├╝r einen kalten Rahmen ben├Âtigen w├╝rden.

1

Graben Sie eine Grube etwa 4 Meter tief in einem Gartenbereich, der volle Sonneneinstrahlung erh├Ąlt. Die Grube kann so breit oder lang sein, wie Sie es w├╝nschen. Verwenden Sie eine Schaufel, eine Hacke und andere Grabwerkzeuge, um die Grube zu graben. Reservieren Sie etwas Gartenerde f├╝r den Einsatz im hei├čen Bett und speichern Sie den Rest, um die Grube sp├Ąter zu f├╝llen.

2

Sammeln Sie frischen Dung in einem gro├čen Haufen in voller Sonne. Mischen Sie den Mist mit einem Drittel bis zu einem halben Teil Stroh. Verwenden Sie Kuhmist oder Pferdemist mit besonders hohem Stickstoffgehalt. Der Mist muss frisch sein, um f├╝r das hei├če Bett wie gew├╝nscht aufzuheizen. Sie brauchen genug Kompostmist und Stroh, um die 2 Meter tiefe Grube zu f├╝llen.

3

Lassen Sie den Misthaufen und das Stroh etwa 10 Tage in voller Sonne liegen. Drehen Sie den Haufen alle drei Tage, um den G├Ąrprozess zu beginnen, so dass der D├╝nger hei├č ist, wenn Sie ihn in die Grube geben. Wenn n├Âtig, gie├čen Sie es nach dem Wenden, um den Flor feucht, aber nicht nass zu halten.

4

F├╝gen Sie den Mist und die Strohmischung nach den 10 Tagen zum Boden der Grube hinzu. Verbreiten Sie die Mischung gleichm├Ą├čig und f├╝gen Sie 1 Fu├č auf einmal hinzu. Verwenden Sie einen Handstampfer, um den Kompostmist gut zu verpacken, bevor Sie die zweite Schicht hinzuf├╝gen.

5

Mischen Sie etwas von der einheimischen Gartenerde, die Sie aus der Grube entfernt haben, zu gleichen Teilen aus fertigem Gartenkompost; Du wirst genug brauchen, um einen weiteren Meter der Grube zu f├╝llen. Mischen Sie den Boden und Kompost in kleineren Mengen in einer Schubkarre oder Gartenwagen, falls erforderlich.

6

Verteilen Sie den Boden und die fertige Kompostmischung ├╝ber der Kompostmistschicht. Bew├Ąssere die Mischung nur bis zur Feuchtigkeit, um Luftblasen zu entfernen, aber verdichte den Boden und den Kompost nicht. Der leere Raum in der Grube sollte etwa 1 Fu├č tief sein und eine isolierende Wand f├╝r die Pflanzen bilden, die ├Ąhnlich wie die W├Ąnde in einem kalten Rahmen wirkt.

7

├ťberpr├╝fen Sie die Temperatur der Boden- und Kompostmischung f├╝r ein paar Tage. Der Mist kann die Bodenmischung in den ersten Tagen zu sehr aufheizen und abflachen. Warten Sie, bis die Temperatur auf etwa 85 Grad Fahrenheit gesunken ist.

8

Pflanzen Sie Ihre Wahl von Gartenpflanzen in der obersten Schicht von Kompost und Mist, unter Einhaltung der Abstandsrichtlinien f├╝r jede Pflanze erforderlich. Das hei├če Bett eignet sich besonders gut zum Starten von w├Ąrmeliebenden Pflanzen wie Melonen (Cucumis melo var. Cantalupensis) und Wassermelonen (Citrullus lanatus), aber Sie k├Ânnen praktisch alles pflanzen.

9

Bedecken Sie die Grube mit Glas, Plexiglas oder lichtdurchl├Ąssigem Plastik, um einen Mini-Treibhauseffekt um die Pflanzen zu erzeugen. Die Abdeckung ist nicht notwendig nach Frostgefahr, ist aber besonders n├╝tzlich f├╝r den Start von Pflanzen im Winter. Die fermentierende Mistschicht erw├Ąrmt die Boden- und Kompostschicht von unten, ├Ąhnlich wie eine Samenkeimungsmatte den S├Ąmlingsschalen Bodenw├Ąrme zuf├╝hrt. Die lichtdurchl├Ąssige Abdeckung f├Ąngt Feuchtigkeit und W├Ąrme von der Sonne in der Grube auf.

Dinge, die du brauchst

  • Schaufel
  • Mattock
  • Frischer D├╝nger
  • Stroh
  • Heugabel
  • Handstampfer
  • Fertiger Kompost
  • Thermometer
  • Glas, Plexiglas oder durchscheinender Kunststoff

Tipps

  • Pflanzen sollten eine Schutzwand aus leerem Raum 1 bis 2 Fu├č unter der Bodenqualit├Ąt haben. Sie k├Ânnen die Grube tiefer graben, um die Leerraumtiefe gr├Â├čer als 1 Fu├č zu machen. Sie k├Ânnen die Grube sogar 6 Fu├č tief machen, indem Sie 3 Fu├č D├╝nger und 1 Fu├č Kompost und Erde verwenden und 2 Fu├č leeren Raum um Pflanzen herum lassen. Als Alternative zum Graben k├Ânnen Sie einen erh├Âhten Rahmen mit Schlackensteinen oder einem ├Ąhnlichen Material aufbauen.
  • Der Dung kann in der Grube etwa zwei Monate lang W├Ąrme produzieren, was gerade genug Zeit ist, um die Pflanzen zu starten, bevor sich der Boden f├╝r die Umpflanzung auf ein regelm├Ą├čiges Gartengrundst├╝ck aufw├Ąrmt. Nachdem Sie die Pflanzen bewegt haben, graben Sie den kompostierten D├╝nger aus und verwenden Sie ihn als D├╝nger f├╝r Ihren Garten.
  • Wenn Sie keinen Zugang zu frischem Mist haben, k├Ânnen Sie einen ├Ąhnlichen Effekt mit anderen gr├╝nen, stickstoffreichen Kompostmaterialien erzielen. Essensreste und frisches Gras sind hohe Stickstoffquellen, die mit Kohlenstoffmaterialien wie Stroh, getrocknetem Gras und getrockneten Bl├Ąttern gemischt werden k├Ânnen. Sie k├Ânnen Stickstoff-reichen D├╝nger hinzuf├╝gen, um den Stickstoffgehalt und die Heizf├Ąhigkeit des Komposts zu erh├Âhen.

Video-Guide: Puppen Bett Monster High Deutsch ÔÇô F├╝r Bibber ÔÇô Eiskristall Schlafzimmer Unboxing.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen