Men√ľ

Zuhause

Wie Man 401 (K) Maklerkonten Vergleicht

Ein haus zu kaufen kann ein teures unterfangen sein. Manchmal erfordert die oft hohe anzahlung, dass sie in alternative sparpl√§ne eintauchen. Obwohl es eine strafe f√ľr den vorbezug gibt, ist eine 401 (k) oft eine quelle von hausk√§ufen. Mit einem broker-konto k√∂nnen sie die investition ihres...

Wie Man 401 (K) Maklerkonten Vergleicht


In Diesem Artikel:

Ein 401 (k) Brokerage-Konto kann eine Quelle f√ľr die Finanzierung zu Hause sein.

Ein 401 (k) Brokerage-Konto kann eine Quelle f√ľr die Finanzierung zu Hause sein.

Ein Haus zu kaufen kann ein teures Unterfangen sein. Manchmal erfordert die oft hohe Anzahlung, dass Sie in alternative Sparpl√§ne eintauchen. Obwohl es eine Strafe f√ľr den Vorbezug gibt, ist eine 401 (k) oft eine Quelle von Hausk√§ufen. Mit einem Broker-Konto k√∂nnen Sie die Anlage Ihrer 401 (k) -Monate kontrollieren, indem Sie die Fonds ausw√§hlen, bei denen das Geld das gr√∂√üte Wachstumspotenzial aufweist. Bevor Sie ein 401 (k) Broker-Konto in Anspruch nehmen, m√ľssen Sie zuerst einen Broker-Anbieter ausw√§hlen.

1

Vergleichen Sie die verf√ľgbaren Angebote mit jedem Maklerkontoanbieter. Stellen Sie fest, ob vom 401 (k) Plansponsor Anlagem√∂glichkeiten eingeschr√§nkt sind. Je mehr Beschr√§nkungen vorhanden sind, desto weniger Investmentm√∂glichkeiten stehen √ľber das Brokerage-Konto zur Verf√ľgung. Halten Sie eine Liste aller Vergleichspunkte auf einem Blatt Papier, um eine Entscheidung zu treffen.

2

√úberpr√ľfen Sie die Grenzen des Kontos. Achten Sie auf Mindestanlagebetr√§ge, die h√∂her sein k√∂nnen als der Betrag, den Sie anlegen m√∂chten. Pr√ľfen Sie auch, ob der maximale Prozentsatz Ihres 401 (k), der auf dem Konto gehalten werden kann, begrenzt ist oder ob der maximal zul√§ssige Betrag maximal ist. Da Verluste in Ihrem Brokerage-Konto als Verluste im 401 (k) -Plan erscheinen, begrenzen viele Anbieter die maximalen Anlagebetr√§ge, um zu verhindern, dass Anleger die Performance-Zahlen des 401 (k) -Plans als Ganzes herunterziehen.

3

Vergleichen Sie die Geb√ľhren, die von den Broker-Kontoanbietern erhoben werden. √úberpr√ľfen Sie die offensichtlichen Geb√ľhren wie die Provision f√ľr jeden Trade und die Kontoeinrichtungsgeb√ľhren. Vergleichen Sie auch die selten angewandten Geb√ľhren, wie zum Beispiel Verwaltungsgeb√ľhren. Listen Sie die Geb√ľhren auf einem St√ľck Papier neben den angebotenen Optionen auf, um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, was Sie f√ľr Ihr Geld mit jedem einzelnen Maklerkonto bekommen.

4

Untersuchen Sie die Handelsoptionen, die von Broker-Kontoanbietern verf√ľgbar sind. Finden Sie heraus, wie schnell die Transaktionen abgeschlossen werden. Schnelleres Handeln bedeutet weniger Risiko, dass sich der Marktpreis Ihrer Bestellung in der Zeit zwischen Auftragserteilung und Bestellungsdurchgang √§ndert.

5

√úberpr√ľfen Sie die Methoden, die f√ľr die Platzierung eines Handelsauftrags beim Broker-Kontoanbieter verf√ľgbar sind. Die meisten Anbieter erlauben den Online-Handel - aber je mehr Bestellm√∂glichkeiten es gibt, desto besser. √úberpr√ľfen Sie auch, ob weitere Dienste von Ihrem Anbieter angeboten werden, z. B. Unternehmensberichte oder Bestandsanalysen.

6

Untersuchen Sie Ihre Liste und bestimmen Sie den Anbieter, der die gr√∂√üte Anzahl von Handelsoptionen zu einer Geb√ľhr bietet, die Sie sich leisten k√∂nnen. Dies ist wahrscheinlich der beste Anbieter von Broker-Dienstleistungen f√ľr Ihr 401 (k) -Konto.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen