MenĂŒ

Zuhause

Wie Holz & Keramik Bodenbelag FĂŒr In-Home Decor Kombinieren

Die kombination von holz- und keramikböden bietet dem haus ein individuelles aussehen. Ob sie ein subtiles design oder ein dekor bevorzugen, das dramatischer ist, sie können diese beiden materialien zusammenfĂŒhren, um ein ergebnis zu erzielen, das ihrem geschmack entspricht. Skizzieren sie ihre fußbodenkreation auf papier, bevor sie in diese große transformation einsteigen.

Wie Holz & Keramik Bodenbelag FĂŒr In-Home Decor Kombinieren


In Diesem Artikel:

Kombinieren Sie Holz- und Keramikböden in einem individuellen Muster.

Kombinieren Sie Holz- und Keramikböden in einem individuellen Muster.

Die Kombination von Holz- und Keramikböden bietet dem Haus ein individuelles Aussehen. Ob Sie ein subtiles Design oder ein Dekor bevorzugen, das dramatischer ist, Sie können diese beiden Materialien zusammenfĂŒhren, um ein Ergebnis zu erzielen, das Ihrem Geschmack entspricht. Skizzieren Sie Ihre Fußbodenkreation auf Papier, bevor Sie in diese große Transformation einsteigen.

Grenzen

Ein Inlay aus Keramikfliesen rund um den Umfang eines Hartholzbodens verleiht jedem Raum eine klare Definition. Durch die KĂŒche können Fliesen um eine Insel oder die SchrĂ€nke und WĂ€nde wandern. In einem Badezimmer könnte bunte Keramik die Wanne, den Schalter, die WĂ€nde umreißen und in eine steine ​​Duschkabine fließen. Wenn Sie die Lage des Raums mit den lebhaft gemusterten Fliesen - bis auf die Höhe des Holzes, einschließlich der Schaumstoffunterlage - verputzt haben, werden Sie eine visuelle Linie fĂŒr das zu verfolgende Auge und eine sichere, ebene OberflĂ€che schaffen, die es nicht gibt eine Stolperfalle. Nach dem Einbau der Fliesen- und Holzfußböden verwenden Sie einen Fugenmörtel und einen Übergangsstreifen in einer Farbe, die dem dunkleren, dominanteren Material entspricht. Wenn Sie zum Beispiel einen dunklen Nussbaumholzboden mit einem cremefarbenen und weichbraunen Aztec-Keramik-Design umgeben haben, finden Sie eine HolzĂŒbergangsstreifen- und Fugenfarbe, die zur Farbe des Holzes passt, um die beiden Böden zu vereinen.

Zufallsmuster

Durch die Verteilung eines zufĂ€lligen Musters von Keramikfliesen auf Hartholzböden können Sie entweder einen knusprigen, interessanten Raum schaffen, zum Beispiel mit weißen Fliesen gegen gebleichtes Holz, oder einen farbenfrohen, faszinierenden Raum, indem Sie mehrfarbige Keramik gegen dunkles Holz setzen, um das Dekor zu dekorieren Palette. Legen Sie zuerst Hartholz in den gesamten Raum und legen Sie dann die Fliesen auf das Holz und bewegen Sie sie ĂŒberall hin, wo Sie sie haben möchten - diagonal oder rechtwinklig zu den Brettern - bis Sie mit den Ergebnissen zufrieden sind. Verfolgen Sie um jede Fliese, fĂŒgen Sie 1/2 Zoll fĂŒr Fugenlinien hinzu und schneiden Sie das Holz mit einer KreissĂ€ge aus. Installieren Sie eine Schicht Faserplatte unter dĂŒnnen Keramikfliesen, wenn Sie mehr als 1/4 Zoll Mörtel benötigen, um die beiden Materialien eben zu machen.

Dame

Gruppieren Sie Parkettböden neben Keramikfliesen gleicher GrĂ¶ĂŸe zu einem karierten Boden. Sie mĂŒssen mit Nut-und-Feder-Holzquadraten arbeiten, die an den Unterboden genagelt sind, um sich verschiebende und gerissene Fliesen zu begrenzen, aber das Endergebnis sollte die MĂŒhe wert sein. Schneiden Sie ĂŒberhĂ€ngende Zungen ab. Planen Sie eine Gruppe der dominanteren oder dunkler gefĂ€rbten Materialien, wie z. B. schwarze Keramikfliesen, in der Mitte des Raumes fĂŒr die beste visuelle Wirkung. Messen und legen Sie das gesamte Parkett vor dem Verlegen der Keramik ab. Verwenden Sie Faserplatten und Mörtel, um dĂŒnnere Fliesen mit dicken Holzquadraten waagerecht auszurichten. Keramik ist in fast jedem denkbaren Farb-, Muster- und Imitat-Steindruck erhĂ€ltlich. Gegen das Raster von Parkett könnte ein reich gesĂ€ttigter Schiefer Ausgleich bieten.

Mittelpunkt

Machen Sie einen Eingangsbereich, einen Wohnzimmer- oder Essbereich mit Holzfußboden aus, indem Sie einen großen Keramikfliesen-Brennpunkt oder ein Medaillon einlegen. Dies ist ein Projekt, bei dem Sie Ihre kĂŒnstlerischen Muskeln wirklich bewegen können. Entwerfen Sie ein Design in den Farben und dem Stil, die zu Ihnen nach Hause passen, aber denken Sie daran, dass es schwieriger wird, Holzfußböden um eine Form wie einen Stern zu verlegen, anstatt auf allen Seiten eines Rechtecks. Vielleicht möchten Sie einen Faux-Teppich mit Fliesen im Esszimmer-Tisch-Bereich oder vor dem Kamin der Familie-Raum entwerfen. Ein großes, sechseckiges Sechseck in der Mitte des Wohnzimmers wĂŒrde den Raum beleben. Verwende den Raum nicht mit einem ĂŒbergroßen Medaillon. mache das Inlay etwa ein Drittel der Breite des Raumes. Stellen Sie sicher, dass die beiden OberflĂ€chen die gleiche Höhe haben, und legen Sie vor der Verlegung des Holzes eine Silikonwulst zur Polsterung um das Fliesenmuster. Das flexible Silikon schĂŒtzt die Keramik vor Rissbildung wĂ€hrend der natĂŒrlichen Expansion durch TemperaturĂ€nderungen, die das Aufquellen und Schrumpfen des Holzes verursachen.


Video-Guide: HolzWerken-Info: Wie Holz wÀchst - und was Eiche so besonders macht.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen