Menü

Zuhause

Wie Man Pflastersteine ​​Malt

Betonpflastersteine ​​sind oft die praktischste und kostengünstigste möglichkeit, um eine hinterhof-terrasse, einfahrt oder gehweg zu schaffen. Obwohl diese preiswerten grauen pflasterklinker im heimwerkerzentrum etwas zu wünschen übrig lassen, ist es möglich, die farbe des betons ohne professionelle intervention zu ändern. Säurefleck - ein...

Wie Man Pflastersteine ​​Malt


In Diesem Artikel:

Aktualisieren Sie Ihre Terrasse mit Betonflecken.

Aktualisieren Sie Ihre Terrasse mit Betonflecken.

Betonpflastersteine ​​sind oft die praktischste und kostengünstigste Möglichkeit, um eine Hinterhof-Terrasse, Einfahrt oder Gehweg zu schaffen. Obwohl diese preiswerten grauen Pflasterklinker im Heimwerkerzentrum etwas zu wünschen übrig lassen, ist es möglich, die Farbe des Betons ohne professionelle Intervention zu ändern. Säureflecken - eine Mischung aus Metallsalzen, Salzsäure und Wasser - ist eine kostengünstige, sichere Methode, die an einem einzigen Nachmittag durchgeführt werden kann. Der Fleck absorbiert in die Poren des Betons und ist in Baumärkten in einer Vielzahl von Farben erhältlich. Reinigen Sie die Pflastersteine ​​richtig und schützen Sie sich vor den Ätzchemikalien, um Betonpflastersteine ​​herzustellen, die Ihre Nachbarn beneiden werden.

1

Verteilen Sie eine Plane in einem gut belüfteten Bereich, vorzugsweise im Freien. Legen Sie die Pflastersteine ​​und reinigen Sie sie jeweils mit einer Mischung aus warmem Wasser und einem milden Reinigungsmittel. Die Seifenmischung mit einer mit Plastikborsten versehenen Bürste auf die Pflastersteine ​​auftragen, um Schmutz und Fett von der Oberfläche zu entfernen.

2

Spülen Sie die Pflastersteine ​​gründlich mit einem Gartenschlauch. Lassen Sie die Pflastersteine ​​mindestens 24 bis 48 Stunden trocknen, bevor Sie fortfahren.

3

Tragen Sie ein Paar Gummihandschuhe und eine Schutzmaske, um mit Säureflecken umzugehen. Mischen Sie langsam 3 Teile Fleck zu 97 Teilen Wasser. Rühren und fügen Sie weitere Flecken hinzu, bis Sie eine Konzentration von 10% des Produkts erreicht haben.

4

Tragen Sie den Betonfleck mit einem Pinsel auf. Beginnen Sie, indem Sie die Oberfläche des Fertiger mit einer gleichmäßigen Schicht des Produkts bedecken, bevor Sie die Seiten weiter bearbeiten, wenn die Fertiger als Kanten verwendet werden.

5

Lassen Sie die Pflastersteine ​​mindestens ein bis zwei Stunden trocknen, bevor Sie eine zweite Schicht auftragen, um eine intensivere Farbe zu erzielen. Wenn Sie mit der Farbe des ersten Mantels zufrieden sind, ist es nicht mehr notwendig, sie anzuwenden.

6

Lassen Sie die letzte Schicht mindestens 24 Stunden trocknen, bevor Sie die Pflastersteine ​​verlegen.

Dinge, die du brauchst

  • Plane
  • Mildes Reinigungsmittel
  • Bürste aus Kunststoff mit Borsten
  • Gartenschlauch
  • Säurefleck
  • Handschuhe
  • Schutzbrillen
  • Pinsel

Video-Guide: Anleitung: Pflastersteine verlegen wie die Profis.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen