Men√ľ

Garten

Wie Man Einen Magnoilabaum Klont

Magnolienb√§ume k√∂nnen durch samen oder luftschichtung vermehrt werden. Die vermehrung aus samen kann einen neuen baum zwischen 15 und 20 jahren zum bl√ľhen bringen, w√§hrend die luft, die eine magnolie schichtet, gro√üe, duftende bl√ľten in ein bis zwei jahren erm√∂glicht. Das pflanzen von samen von einem baum erzeugt neue b√§ume, aber die neuen b√§ume haben m√∂glicherweise nicht die gleichen eigenschaften wie...

Wie Man Einen Magnoilabaum Klont


In Diesem Artikel:

Hoch duftende Magnolienbl√ľten variieren in der Farbe von wei√ü bis rosa und lila.

Hoch duftende Magnolienbl√ľten variieren in der Farbe von wei√ü bis rosa und lila.

Magnolienb√§ume k√∂nnen durch Samen oder Luftschichtung vermehrt werden. Die Vermehrung aus Samen kann einen neuen Baum zwischen 15 und 20 Jahren zum Bl√ľhen bringen, w√§hrend die Luft, die eine Magnolie schichtet, gro√üe, duftende Bl√ľten in ein bis zwei Jahren erm√∂glicht. Das Pflanzen von Samen von einem Baum erzeugt neue B√§ume, aber die neuen B√§ume haben m√∂glicherweise nicht die gleichen Merkmale wie die Eltern. Bei der Luftschichtung wird ein Stamm verwurzelt, w√§hrend er auf einer Elternpflanze verbleibt, um einen echten Klon zu erzeugen, der mit dem Elternbaum identisch ist. Die Luftschichtung ist im Fr√ľhjahr am erfolgreichsten von den Sprossen, die in der vorherigen Saison oder im mittleren bis sp√§ten Sommer auf dem Wachstum des aktuellen Jahres gewachsen sind.

1

Geben Sie eine Handvoll Sphagnum Moos in eine Sch√ľssel Wasser, um es zu benetzen.

2

Untersuchen Sie Ihren Magnolienbaum, um einen Stiel zu wählen, der mindestens Bleistiftgröße hat. Wähle einen etwa 1 Fuß langen Stamm von knapp unterhalb eines Knotens bis zur Spitze. Ein Knoten ist der Bereich, in dem Blätter am Stamm wachsen. Schneiden Sie Blätter ab, die etwa 3 bis 4 Zoll oberhalb und unterhalb des Knotens liegen, um das Wachstum zu Wurzeln zu lenken, anstatt Blätter zu tragen.

3

Schneiden Sie mit einem scharfen Messer den Stamm knapp unter einem Knoten in einem Kreis durch die Rinde. Machen Sie einen weiteren kreisförmigen Schnitt um den Schaft etwa 1 Zoll tiefer. Entfernen Sie die gesamte Rinde zwischen den beiden Schnitten, um einen 1-Zoll-Kreis ohne Rinde freizulegen. Den freiliegenden Gewebsring am Schaft leicht abkratzen, um Kambgewebe, die erste Gewebeschicht unter der Rinde, zu entfernen.

4

Tauchen Sie einen kleinen Pinsel in das Bewurzelungshormon ein. Bedecken Sie den Bereich des geschnittenen Stängels mit Bewurzelungshormon.

5

Entfernen Sie das Sphagnum Moos aus der Sch√ľssel mit Wasser und dr√ľcken Sie es in einer Hand, um die √ľbersch√ľssige Feuchtigkeit zu entfernen.

6

Legen Sie das feuchte Sphagnum um den Bereich ohne Rinde auf dem Stiel. Wickeln Sie etwa 1 Fuß Plastikfolie um den Stamm und Moos fest. Befestigen Sie die Ober- und Unterseite der Plastikfolie mit Isolierband um den Stiel.

7

Decken Sie die Plastikfolie mit Aluminiumfolie ab, wenn der Stiel im Sonnenlicht ist. Wickeln Sie Folie um die Plastikfolie und dr√ľcken Sie sie fest, um sie am Stiel zu befestigen. Wenn Sonnenlicht auf die Plastikfolie scheint, wird das Schneiden zu hei√ü und t√∂tet den Stiel.

8

√úberpr√ľfen Sie den Stamm etwa einmal pro Woche auf Wurzelwachstum; Es kann zwei oder mehr Monate dauern, bis sich Wurzeln auf einem luftgeschichteten Stiel bilden. Entfernen Sie die Aluminiumfolie und suchen Sie nach kleinen Wurzeln, die im Sphagnum-Moos wachsen. Wenn Wurzeln erscheinen, schneiden Sie die geklonten Magnolien direkt unterhalb der Wurzeln mit einer Baumschere ab.

9

Legen Sie den Schnitt in einen Topf mit Entw√§sserungsl√∂chern, die mit Blumenerde gef√ľllt sind. Behandeln Sie einen Schnitt sehr vorsichtig beim Einbetten, um das Brechen neugebildeter Wurzeln zu vermeiden. Gie√üen Sie den Schnitt gr√ľndlich durch und legen Sie ihn f√ľr einige Tage in einen schattigen Bereich. Bewegen Sie den Schnitt f√ľr ein paar Tage in einen halbschattigen Bereich und dann in die volle Sonne.

10

Verpflanzen Sie den Magnolienschnitt in gut durchl√§ssige Erde und volle Sonne mit einer gro√üen Fl√§che, die f√ľr sein Wachstum bestimmt ist.

Dinge, die du brauchst

  • Torfmoos
  • Sch√ľssel
  • Scharfes Messer
  • Wurzel Hormon
  • Kleiner Pinsel
  • Plastikfolie
  • Isolierband
  • Aluminiumfolie
  • Astschere
  • Topf mit Entw√§sserungsl√∂chern
  • Blumenerde

Spitze

  • Lassen Sie ein grasfreies Gebiet unter einem Magnolienbaum, um seine flache Wurzelzone zu st√ľtzen. Dies verhindert, dass Sie unter den Baum m√§hen und m√∂glicherweise die Wurzeln besch√§digen.

Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen