MenĂŒ

Zuhause

So Reinigen Sie Den Ofenverriegelungsmechanismus An Einem Kenmore Herd

Der eigentĂŒmer der kenmore-marke, sears, schĂ€tzt, dass etwa jedes dritte amerikanische haus eine kenmore-appliance enthĂ€lt. Angesichts dieser beliebtheit ist es nicht verwunderlich, dass mit einer kenmore-appliance manchmal etwas schief geht. Wenn sie einen kenmore gas- oder elektrischen freistehenden ofen besitzen, könnten sie...

So Reinigen Sie Den Ofenverriegelungsmechanismus An Einem Kenmore Herd


In Diesem Artikel:

Löschen Sie Ihren Sperrcode und Sie werden in kĂŒrzester Zeit wieder backen.

Löschen Sie Ihren Sperrcode und Sie werden in kĂŒrzester Zeit wieder backen.

Der EigentĂŒmer der Kenmore-Marke, Sears, schĂ€tzt, dass etwa jedes dritte amerikanische Haus eine Kenmore-Appliance enthĂ€lt. Angesichts dieser Beliebtheit ist es nicht verwunderlich, dass mit einer Kenmore-Appliance manchmal etwas schief geht. Wenn Sie einen Kenmore Gas- oder Elektro-Standofen besitzen, haben Sie möglicherweise Probleme, Ihr GerĂ€t nach einem Reinigungszyklus zu entriegeln - oder Sie können feststellen, dass Sie die TĂŒr nicht schließen können, weil das Schloss aktiviert ist. GlĂŒcklicherweise ist das Löschen des Sperrmechanismus in den meisten FĂ€llen ziemlich einfach.

1

ZĂ€hlen Sie die Minuten herunter, bis der Sperrtimer endet, wenn der Selbstreinigungszyklus lĂ€uft. Ihr Ofen erreicht wĂ€hrend der Reinigung extrem hohe Temperaturen und lĂ€sst den Verschluss nicht öffnen, bis der Zyklus vorĂŒber ist und die Innentemperatur auf etwa 500 Grad Fahrenheit fĂ€llt.

2

DrĂŒcken Sie die Ofenstopp- oder Löschtaste fĂŒr drei Sekunden, um den Reinigungszyklus zu stoppen. Wenn der Ofen nicht zu heiß ist, wird das Schloss sofort freigegeben und Sie können die TĂŒr öffnen. Wenn die interne Temperatur zu hoch ist, mĂŒssen Sie jedoch warten, bis die Temperatur sinkt und der Sperrmechanismus automatisch gelöscht wird. Öffnen Sie die TĂŒr, um den normalen Betrieb wieder aufzunehmen.

3

Bewegen Sie den Sperrhebel, der sich direkt unter dem Griff der OfentĂŒr befindet, nach links, wenn Ihr Kenmore ĂŒber eine mechanische Sperre verfĂŒgt. Neuere Modelle werden nach Ende des Reinigungszyklus automatisch entsperrt. Wenn der Ofen in diesem Fall immer noch nicht entsperrt wird, fahren Sie mit anderen Fixes fort.

4

Stellen Sie den Ofen wieder auf Selbstreinigung und lassen Sie ihn fĂŒr ein oder zwei Minuten laufen und brechen Sie dann den Reinigungszyklus ab. In einigen FĂ€llen wird dadurch der Verriegelungsmechanismus freigegeben und die TĂŒr kann geöffnet werden.

5

Trennen Sie Ihren Kenmore-Ofen oder schalten Sie die Stromversorgung an der Schutzschalterbox aus. Warten Sie ein paar Minuten, stellen Sie dann die Stromversorgung wieder her und testen Sie die TĂŒr, um zu sehen, ob sie sich öffnet.

6

Stellen Sie sicher, dass der Ofen eingesteckt und der Schalter richtig eingestellt ist - nicht ausgelöst - wenn Ihr Kenmore nicht öffnet und nicht gerade einen Reinigungszyklus beendet hat oder wenn die TĂŒrverriegelungsleuchte (angezeigt als "TÜR LOC "auf Ihrem Ofen) ist unbeleuchtet.

7

Den Sperrmechanismus - wie durch die TÜR LOC-Leuchte angezeigt - durch DrĂŒcken und Halten des Lichtschalters der OfentĂŒr fĂŒr 20 bis 30 Sekunden löschen. WĂ€hrend der Schalter gedrĂŒckt ist, zieht der Verriegelungsmotor die Verriegelung nach und nach zurĂŒck, so dass Sie die OfentĂŒr öffnen können. Das TĂŒrschloss dient dazu, Ihren Backofen zu sperren, wenn Sie ihn nicht benutzen möchten.

8

DrĂŒcken Sie den Backofen-TĂŒrlichtschalter, wenn sich die OfentĂŒr nicht schließen lĂ€sst, weil die Verriegelung teilweise eingerastet ist. Halten Sie fĂŒr ca. 20 Sekunden weiter, oder bis sich das Schloss so weit zurĂŒckzieht, dass die OfentĂŒr geschlossen wird.

Tipps

  • Wenn Ihr Kenmore einen Fehlercode "F" anzeigt, weist dies auf ein tiefer liegendes Problem mit der Verkabelung oder dem Verriegelungssystem hin. Konsultieren Sie einen Reparaturtechniker fĂŒr weitere Informationen.
  • Um den Reparaturservice von Sears zu kontaktieren, rufen Sie 800-424-2047 an.

Warnung

  • Seien Sie vorsichtig mit Ihrem Ofen und versuchen Sie niemals Reparaturen, fĂŒr die Sie nicht geschult sind. Ihr Ofen lĂ€uft 220 Volt ab - genug, um TodesfĂ€lle zu verursachen.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen