Menü

Zuhause

Wie Man Schmutzige Küchen-Boden-Ecken Säubert

Ecken werden zu einem magneten für schmutz in der küche. Krümel und dreck neigen dazu, in die ecken zu treten, die nicht immer perfekt sichtbar sind, wenn die ecken unter schränken oder hinter einem tisch sitzen. Wenn sie den schmutz bemerken, kann es sich zu einer dicken schicht schmutz entwickelt haben, die nicht leicht zu fegen oder zu wischen ist...

Wie Man Schmutzige Küchen-Boden-Ecken Säubert


In Diesem Artikel:

Ein Handbesen reicht in kleine Küchenecken.

Ein Handbesen reicht in kleine Küchenecken.

Ecken werden zu einem Magneten für Schmutz in der Küche. Krümel und Dreck neigen dazu, in die Ecken zu treten, die nicht immer perfekt sichtbar sind, wenn die Ecken unter Schränken oder hinter einem Tisch sitzen. Zu der Zeit, wenn Sie den Schmutz bemerken, kann es zu einer dicken Schicht von Schmutz aufgebaut haben, die nicht leicht fegen oder wischen. Wenn man in die Ecken geht und den Boden vom Fußboden und von der Bodenplatte ohne Beschädigung regelmäßig wäscht, wird verhindert, dass sich eine starke Schmutzschicht bildet und die gesamte Küche sauberer aussieht.

1

Sweep den gesamten Küchenboden. Verwenden Sie einen kleinen Handbesenbesen, um in die Ecken zu gelangen, wenn ein Standardbesen zu groß ist. Alternativ können Sie eine Vakuum-Sockelleiste verwenden, um Schmutz und Staub von den Ecken zwischen Bodenbelag und Fußleiste zu entfernen.

2

Kombinieren Sie 2 EL weißen Essig oder Ammoniak mit 1 Quart Wasser in einer Sprühflasche. Besprühen Sie die Ecke mit dieser Lösung, die für die meisten Böden und für Vinyl- oder lackierte Fußleisten sicher ist.

3

Scrub die Ecke mit einer alten Zahnbürste mit weichen Borsten. Verwenden Sie die Bürste, um in die enge Ecke und entlang der Naht zu gelangen, wo das Baseboard auf den Boden trifft.

4

Spülen Sie die Ecke mit klarem Wasser und wischen Sie sie mit einem Lappen trocken. Untersuchen Sie den Bereich auf verbleibenden Schmutz und schrubben Sie ein zweites Mal, wenn einige übrig sind.

5

Wischen Sie den Rest der Küche nach den Ecken sauber, verwenden Sie Ihren bevorzugten Bodenreiniger oder die Essiglösung. Verwenden Sie keinen bleichmittelhaltigen Reiniger, wenn Sie die Ecken mit Ammoniak waschen. Spülen und trocknen Sie den Boden nach dem Wischen, damit sich kein Wasser und Schmutz in den Ecken ansammelt.

Dinge, die du brauchst

  • Besen
  • Schneebesen
  • Vakuum
  • Weißer Essig oder Ammoniak
  • Sprühflasche
  • Zahnbürste mit weicher Borste
  • Lumpen

Spitze

  • Durch zweimaliges Kehren oder Saugen der Sockelleisten und Küchenecken wird verhindert, dass sich in Küchenecken Schmutz ansammelt.

Warnung

  • Vermeiden Sie scharfe Scheuermittel und Bürsten, da diese Küchenfliesen und Sockelleisten zerkratzen können.

Video-Guide: Lifehack: Fliesenfugen und Fliesen richtig reinigen.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen