MenĂŒ

Zuhause

So Reinigen Sie Einen Indoor-Outdoor Teppich Mit Chlorbleiche

Ihr indoor-outdoor-teppich ist flecken- und schimmelresistent, kann aber im laufe der zeit immer noch schÀbig und stumpf aussehen. Ein gutes schrubben mit bleichmittel korrigiert das problem, tötet schimmel ab, beseitigt flecken und erfrischt den teppich. Weil ihr teppich wahrscheinlich aus dem thermoplastischen harz olefin oder einem Àhnlichen...

So Reinigen Sie Einen Indoor-Outdoor Teppich Mit Chlorbleiche


In Diesem Artikel: Geschrieben von Amanda Bell; Aktualisiert am 29. August 2015

Saugen Sie den Teppich alle paar Wochen ab, damit sich kein schmutziger Staub und Schmutz bildet.

Saugen Sie den Teppich alle paar Wochen ab, damit sich kein schmutziger Staub und Schmutz bildet.

Ihr Indoor-Outdoor-Teppich ist flecken- und schimmelresistent, kann aber im Laufe der Zeit immer noch schĂ€big und stumpf aussehen. Ein gutes Schrubben mit Bleichmittel korrigiert das Problem, tötet Schimmel ab, beseitigt Flecken und erfrischt den Teppich. Da Ihr Teppich wahrscheinlich aus dem thermoplastischen Harz Olefin oder einem Ă€hnlichen synthetischen Material besteht, ist der Farbstoff Teil der Fasern des Teppichs und daher bleichfest. Wenn Sie nicht sicher sind, aus welchem ​​Stoff Ihr Teppich besteht, testen Sie die Bleichlösung in einem versteckten Bereich, bevor Sie beginnen.

Der ideale Arbeitsbereich

Obwohl Ihr Indoor-Outdoor-Teppich wahrscheinlich bleichbar ist, sind die umgebenden FlĂ€chen und die Vegetation, in der sich der Teppich befindet, wahrscheinlich nicht. Bewege den Teppich zu einer Auffahrt, einer farbechten Holzterrasse oder einer Zementterrasse. Bedecken Sie die umliegende Vegetation einschließlich Ihres Rasens mit Planen, wenn Sie den Abfluss wĂ€hrend der Reinigung nicht in eine sichere Richtung lenken können. Bleach kann Pflanzen, StrĂ€ucher und bestimmte Grasarten töten, auch wenn Sie eine stark verdĂŒnnte Version verwenden. Legen Sie eine Plane ab, um die OberflĂ€che, auf der Sie den Teppich reinigen, vor unnötigem Kontakt mit Chemikalien zu schĂŒtzen. Wenn der Teppich klein ist, können Sie ihn einfach in der Badewanne reinigen.

Vacuum First zur Vermeidung von Feuchtigkeitstransport

Olefin und andere synthetische Stoffe haben die hinterhĂ€ltige Angewohnheit, Sie glauben zu lassen, dass die Fasern in nassem Zustand sauber sind, und dennoch ĂŒberrascht Sie mit Flecken, Flecken und einem trockenen Aussehen. Dies liegt daran, dass der Schmutz bei NĂ€sse auf den Boden des Teppichbodens absinkt und dennoch an die OberflĂ€che zurĂŒckkehrt, wenn sich die Feuchtigkeit auflöst. Aus diesem Grund ist es wichtig, den Teppich grĂŒndlich mit einem Nass- / Trockenvakuum zu saugen, um so viel Schmutz und Erde wie möglich aus dem Material zu ziehen. Ihr Haushaltsvakuum ist wahrscheinlich nicht stark genug, um den gesamten Schmutz herauszuziehen, und Sie benötigen ein Nass- / Trockensauger zur Reinigung. Wenn Sie keins zur Hand haben, können Sie normalerweise eines bei Ihrem örtlichen Baumarkt mieten.

Mit verdĂŒnntem Bleichmittel reinigen

Mischen Sie 1 Tasse unscented Haushaltsbleiche mit 8 Tassen Wasser. Tragen Sie Handschuhe und eine Gesichtsmaske, wenn Sie geruchsempfindlich sind, benetzen Sie eine steife BĂŒrste mit der Lösung und tragen Sie sie auf den Teppich auf, indem Sie die Lösung in die Fasern des Teppichs einarbeiten. Immer wieder tauchen und schrubben, von einem Ende des Teppichs bis zum anderen. Eine harte Hand ist nicht notwendig - lassen Sie einfach die Borsten des Pinsels die Arbeit fĂŒr Sie erledigen. Warten Sie etwa fĂŒnf Minuten, bevor Sie es spĂŒlen, damit die Bleiche die Sporen abtötet und Flecken aufhellt. Verwenden Sie Ihr Nass- / Trockenvakuum, um so viel ĂŒberschĂŒssige Feuchtigkeit wie möglich aus dem Teppich zu saugen.

Sonnentrocknung und zukĂŒnftige Reinigung

Sie können Ihren Indoor-Outdoor-Teppich nicht in den Trockner werfen; selbst wenn es klein genug ist, könnte die Hitze des Trockners die synthetischen Fasern verziehen. Stellen Sie den Teppich stattdessen in einem sonnigen Bereich nach draußen, um das Trocknen zu beenden, nachdem Sie das ĂŒberschĂŒssige Wasser mit dem Nass- / Trockensauger entfernt haben. Es sollte nur ein paar Stunden dauern, und das Sonnenlicht wird jeden anhaltenden Mehltau oder Moos im Teppich abtöten. Obwohl Bleich-Reinigung gelegentlich eine gute Wahl ist, ist es am besten, den Teppich mit milder SpĂŒlmittel und Wasser alle paar Monate zu reinigen, um die Notwendigkeit fĂŒr Bleichen zu minimieren und den Teppich sauber zu halten.

Ein Hinweis zu nicht bleichbaren und naturbelassenen Teppichen

Wenn der Farbstoff beim Testen der Bleichlösung ausblutet, verwenden Sie die gleiche Methode wie fĂŒr unverdĂŒnnten weißen destillierten Essig fĂŒr eine Ă€hnliche Tiefenreinigung. Der seltene Naturfaser-Indoor-Outdoor-Teppich sollte niemals gebleicht werden, und einige erfordern möglicherweise ein trockenes Reinigungspuder anstelle von Seife und Wasser. Wenn dies Ihren Teppich beschreibt, finden Sie in der Pflegeanleitung Ihres Teppichs Anweisungen zur Reinigung.


Video-Guide: 41 Tips to Make Your Entire Home Cleaner Than It's Ever Been.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen