Menü

Zuhause

Wie Man Eine Lampenschirmgröße Wählt

Eine lampe dient zwei funktionen in ihrem haus. Erstens gibt es licht, das ihrem raum atmosphäre verleiht und den raum, der die lampe umgibt, funktionaler macht. Die lampe dient auch als skulpturales objekt, das ihre einrichtung verbessert, auch wenn es nicht beleuchtet ist. Stellen sie sich den schatten als brücke zwischen form und funktion vor...

Wie Man Eine Lampenschirmgröße Wählt


In Diesem Artikel:

Sie können nichts falsch machen mit einem Schatten, dessen Form die Form der Basis nachahmt.

Sie können nichts falsch machen mit einem Schatten, dessen Form die Form der Basis nachahmt.

Eine Lampe dient zwei Funktionen in Ihrem Haus. Erstens gibt es Licht, das Ihrem Raum Atmosphäre verleiht und den Raum, der die Lampe umgibt, funktionaler macht. Die Lampe dient auch als skulpturales Objekt, das Ihre Einrichtung verbessert, auch wenn es nicht beleuchtet ist. Stellen Sie sich den Schatten als Brücke zwischen Form und Funktion vor. Wählen Sie einen Farbton, der die Form Ihrer Lampenbasis zeigt und das Licht dorthin bringt, wo es gebraucht wird.

1

Messen Sie den Abstand von der Lampenbasis zum Schaft, wenn Ihre Lampe eine einzelne Lampenfassung hat. Der Schaft ist der Teil der Lampe, der direkt unter der Fassung sitzt. Messen Sie den Abstand zwischen der Basis der Lampe und dem Buchsencluster, wenn Ihre Lampe eine Gruppe von Lampenfassungen hat. Schreiben Sie die Messung auf, die Sie mitbringen, wenn Sie für den Schatten einkaufen.

2

Messen und notieren Sie den Abstand, den Ihre Lampe von Wänden und Möbeln hat, damit Sie einen Schatten kaufen können, der in den Raum passt.

3

Beachten Sie den Stil der Lampenharfe. Die Harfe ist der Drahtabschnitt, der den Schatten trägt. Der Lampenschirm muss mit der Harfe kompatibel sein.

4

Bestimmen Sie, welche Watt-Birne Sie für die Lampe benötigen, damit Sie einen Schatten kaufen können, der in einem sicheren Abstand von der Birne sitzt. Geben Sie 40- und 60-Watt-Lampen 2 Zoll Freiraum und 150-Watt-Lampen 4 Zoll Freiraum.

5

Skizzieren Sie die Form Ihres Lampensockels. Der Schatten sollte eine ähnliche Form haben.

6

Bringen Sie Ihre Maße, Notizen und Skizzen, wenn Sie für einen Schatten einkaufen. Wählen Sie eine Auswahl an Farbtönen, die Formen haben, die der Form Ihrer Lampe ähnlich oder komplementär sind und die mit der Harfe Ihrer Lampe kompatibel sind.

7

Messen Sie die Bodendurchmesser der Schirme. Der Farbton, den Sie wählen, sollte einen unteren Durchmesser haben, der innerhalb von 2 Zoll von der Höhe des Lampensockels liegt.

8

Legen Sie das Lineal entlang der Neigung des Schattens, um den Abstand zwischen den unteren und oberen Kanten zu messen. Diese Messung sollte innerhalb von 1/2 Zoll der Höhe des Lampenstieles liegen.

9

Wählen Sie einen Farbton, der die richtige Größe für die Lampe hat, die zu dem Raum passt, in dem Sie sie verwenden werden und der einen sicheren Abstand zwischen Glühbirne und Schirm ermöglicht.

Dinge, die du brauchst

  • Maßband
  • Stift
  • Papier

Tipps

  • Fantastische Farbtöne funktionieren am besten mit einfachen Basen, während verzierte Sockel am besten mit einfachen Farbtönen arbeiten.
  • Ihr Schatten sollte die Glühbirne verstecken, ohne die Basis zu behindern.
  • Denken Sie an bewährte Kombinationen wie einen Pagodeschatten für eine Lampe im orientalischen Stil oder einen Kuli-Schatten, der oben eine kleine und unten eine breite Öffnung mit einem schmalen Lampensockel hat.
  • Oval- und Trommelschirme haben gerade Seiten und ein modernes Aussehen. Empire, das an der Spitze etwas schmaler ist als am unteren Rand, ist die beliebteste Form. Eine glockenförmige Beschattung flammt am Boden auf.

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen