Menü

Zuhause

Wie Man Stoff Für Vorhänge Wählt

Vorhänge spielen eine große rolle bei der gestaltung ihrer einrichtung. Zu schwer, und sie machen ein zimmer trostlos. Zu hell, und der raum scheint unvollendet zu sein. Bei der auswahl von vorhangstoffen sind farbe, textur und preis die wichtigsten faktoren. Wenn sie festlegen, was gardinen für ihr zimmer tun sollen, können sie materialien auswählen, die...

Wie Man Stoff Für Vorhänge Wählt


In Diesem Artikel:

Viele Faktoren beeinflussen die Vorhangstoffauswahl.

Viele Faktoren beeinflussen die Vorhangstoffauswahl.

Vorhänge spielen eine große Rolle bei der Gestaltung Ihrer Einrichtung. Zu schwer, und sie machen ein Zimmer trostlos. Zu hell, und der Raum scheint unvollendet zu sein. Bei der Auswahl von Vorhangstoffen sind Farbe, Textur und Preis die wichtigsten Faktoren. Definieren Sie, was Gardinen für Ihr Zimmer tun sollen, und helfen Sie dabei, Materialien auszuwählen, die zu Ihrem Budget passen und gleichzeitig Ihre Einrichtung verbessern.

Einen formalen Ton einstellen

Eine Ihrer ersten wesentlichen Entscheidungen ist der allgemeine Stil. Vorhänge für formelles Dekor, oft "Vorhänge" oder "Vorhänge" genannt, neigen dazu, schwerer Stoff als informelle Vorhänge zu sein. Sowohl ihr Charme als auch ihre formale Qualität basiert auf der Fähigkeit des Gewebes, Falten und Falten zu halten, mit anderen Worten, die Drapierfähigkeit des Gewebes. Zu den Stoffen, die sich gut drapieren lassen, gehören Samt, Brokat, Jacquard, Damast und schwere Seidengewebe, ob Seide oder Synthetik. Dicht gewebte Wolle, Leinen und schwere Baumwolle drapieren gut.

Eine ungezwungene Atmosphäre schaffen

Informelle Vorhänge können geraffte, gerippte oder geraffte Oberteile haben und werden oft aus leichteren Materialien hergestellt, die von Wollstoff und Chintz bis zu Vichy und reinen Synthetics reichen. Vorhänge erhalten oft ihre Anziehungskraft durch helle Farben und Muster und ihre Transluzenz. Bei französischen Türen oder einer Sonnenveranda kann die Art und Weise, wie sich Stoff in einer leichten Bewegung bewegt, Ihre Wahl beeinflussen. Zusätzlich zum Sammeln können Vorhänge mit Kräuselungen, Stickereien oder Stoffbesätzen verstärkt werden. Obwohl sie wie Drapierungen gestaltet werden können, mit plissierten Überschriften und aufwendigen Raffhalterungen, sorgen das Gewicht und die Muster informeller Stoffe für einen lässigeren Look. Wegen ihrer häufigen Verwendung in Badezimmern und Küchen sind informelle Gardinenstoffe oft waschbar.

Schutz der Privatsphäre

Drei Stoffauswahlstrategien schaffen Vorhänge, die Ihre Privatsphäre im Innenbereich schützen. Wählen Sie dicht gewebte undurchsichtige Stoffe; Sie können die Deckkraft überprüfen, indem Sie eine Stoffprobe gegen ein Tageslichtfenster halten. Verbessern Sie die Schutzeigenschaften Ihres Dekorationsstoffs, indem Sie ein fest gewebtes, lichtblockierendes Baumwoll- oder Synthetik-Futtermaterial wählen. Erstellen Sie eine mehrschichtige Fensterbehandlung mit gerafften halbtransparenten Platten vor dem Fenster und dann schwereren Vorhängen, um eine Reihe von Teil-zu-Vollkommen-Privatsphären zu schaffen.

Energie sparen

Vorhangstoffe können sich zunehmend auf Ihren Energieverbrauch und Ihre Kosten auswirken. Die University of Wisconsin Extension schätzt, dass Windows zwischen 10 und 30 Prozent des Winterwärmeverlusts ausmachen. Durch entsprechende Fenster können die Heizkosten um etwa 4 bis 6 Prozent gesenkt werden. Stoffe mit Schaumrücken oder anderen gewebten, isolierten Unterlagen können die Zugluft, die Sie zum Aufheizen bringen möchten, deutlich reduzieren. Laut Curtainworks sind Stoffe, die 99 Prozent des Lichts blockieren, oft "Blackout" -Gewebe genannt, 25 Prozent energieeffizienter als herkömmliche Vorhangstoffe. Eine zusätzliche Dividende ist die Reduzierung von Außengeräuschen um bis zu 40 Prozent.

Natürliches Licht verbessern

Schiere Stoffe - Baumwolle, Leinen oder Synthetik - sind die erste Wahl, wenn Sie das natürliche Licht in einem Raum verstärken möchten. Wenn es ihnen nicht gelingt, eine unattraktive Ansicht zu blockieren, besteht eine andere Möglichkeit, das natürliche Licht zu verstärken, darin, lichtreflektierende Stoffe zu verwenden, die das vorhandene Licht schimmern oder reflektieren. Wählen Sie Scheren oder Schimmer in hellen Farben oder hellen Mustern, um das verfügbare Licht optimal zu nutzen.

Reduzieren von Außenlicht

Das Reduzieren des Außenlichts ist die Hauptfunktion von Verdunkelungsstoffen. Sorgfältig eingebaute Verdunkelungsvorhänge blocken 99 Prozent des Außenlichts aus und sind damit ideal für Heimkinos geeignet. Da sie gleich viel von draußen ausstrahlendes Innenlicht blockieren, sind sie auch nützlich, wenn Häuser so dicht beieinander stehen, dass die Raumbeleuchtung in einem Haus die Anwohner stört. Blackout-Stoffe bestehen aus dicht gewebten natürlichen und synthetischen Materialien, die häufig gewebt werden, um mehrere Schichten zu verbinden.


Video-Guide: MHZ Plissee-Vorhänge - faszinierend vielseitig.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen